Beste RX 6700 XT: Top 4 Modelle im Vergleich

am
von Mugen
ca. 5 Min.
0

In diesem Artikel dreht sich alles um die RX 6700 XT Grafikkarten. Die vier besten Modelle werden genau unter die Lupe genommen, um herauszufinden, welche Vorzüge sie jeweils bieten. Der Vergleich liefert dir die nötigen Informationen und erleichtert dir Entscheidung, sich für das richtige Modell zu entscheiden. Wenn du die RX 6700 XT für Gaming nutzen möchtest, hier schon einmal die FPS-Tabelle:

Beste 4 RX 6700 XT

1. XFX Speedster SWFT309 AMD Radeon RX 6700 XT

Bestes PReis-Leistung
XFX Speedster SWFT309 AMD Radeon RX 6700 XT Core Gaming Grafikkarte mit 12 GB GDDR6 HDMI 3xDP, AMD RDNA 2 RX-67XTYJFDV
 Preis: € 364,00 Jetzt kaufen bei Amazon*

Die XFX Speedster SWFT309 RX 6700 XT Core Gaming ist sicherlich keine schlechte Wahl, wenn du auf der Suche nach einer soliden Leistung bei 1440p-Spielen bist. Mit einer Game Clock von bis zu 2424 MHz und einer Boost Clock von bis zu 2581 MHz, unterstützt von 12 GB GDDR6-Speicher, kannst du die meisten Spiele auf hohen Einstellungen spielen. Für die Kühlung wurden 3 aktive leise Lüfter verwendet. Außerdem hat XFX die Anzahl der auf dieser Karte vorhandenen Wärmeleitpads erhöht, um die Kühlwirkung zu maximieren.

Diese sind auf beiden Seiten der PCB-Platine, einschließlich VRM’s, Memory und GPU, angebracht. Als zusätzliches Feature bietet die Grafikkarte eine Dual-BIOS-Option. Das ist besonders nützlich, wenn ein BIOS-Update schief geht und du ein Backup benötigst.

Vor- und Nachteile

Pro

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

3 aktive leise Kühler
kühl auch unter Volllast (unter 75° C)
geeignet für 1440p Gaming
Raytracing lässt sich gut nutzen
Contra
bei 4k-Gaming müssen Abstriche bei einigen Spielen gemacht werden

2. Sapphire Radeon RX6700 XT Nitro+ 12 GB

Extrem leise auch bei VOlllast

Die Sapphire Radeon RX 6700 XT Nitro+ zeigt einige Ähnlichkeiten mit dem Design der Karte. Aber es gibt ein paar Änderungen – zum Beispiel verzichtet Sapphire auf einige Heatpipes. Trotz dieser Änderungen nutzt Sapphire weiterhin das gleiche Kühlprinzip und die gleichen neuen Lüfter. Allerdings bietet das Plastikabdeckungsdesign optisch keinen hübschen Ausblick. Die Grafikkarte hat jedoch RGB Beleuchtung, um die Optik etwas zu verschönern.

Ein interessanter Punkt zur Radeon RX 6700 XT Nitro+ ist, dass sie zwei verschiedene BIOS-Versionen hat. Eine davon entspricht dem Standardwert, den AMD vorgibt. Die andere ist stärker und wird mit 211 Watt eingestellt, dies ist auch die Standardeinstellung des Herstellers. Sapphire setzt sich hier von anderen ab, indem es einen Netzstecker mit acht Pins und einen mit sechs Pins verwendet. Bei den abdereb hier vorgestellten Grafikkarten werden zwei Acht-Pin-Stecker genutzt. Solltest du die Leistung der Sapphire-Karte weiter steigern wollen, ist die vorhandene Stromversorgung dennoch ausreichend.

Die Sapphire Radeon RX 6700 XT Nitro ergattert bei uns den 2. Platz. Überraschenderweise ist sie mit dem alternativen Silent-BIOS sogar das leiseste Modell im Test. Ebenso hat sie eine attraktive RGB-Beleuchtung und ist besser geeignet als die Hellhound von Red Devil, falls du beschließt, sie zu übertakten.

Vor- und Nachteile

Pro

gutes OC-Potenzial

sehr leise Kühler
gute Kühlleistung
sehr gute 1080p und 1440p-Gaming Leistung
Contra
Werks-BIOS sollte gegen das SILENT-BIOS direkt getauscht werden

3. PowerColor Red Devil RX 6700 XT

Starke Kühlung und Leistung

Das auffällige Design der Red Devil RX 6700 XT hat sicherlich seinen Reiz. Der riesige Kühler, der von einer markant geformten Abdeckung ausgehüllt wird, fällt sofort ins Auge. Das schwarze Look wird durch rote Red Devil-Logos und das silberne PowerColor-Logo unterbrochen. Die ARGB-Beleuchtung, die durch die hauseigene Software gesteuert werden kann, verleiht der Karte das gewisse Etwas.

Mit dem eingebauten BIOS-Switch auf dem PCB, kannst du zwischen dem OC und dem Silent Modus wechseln. Im OC-Modus hat der Navi 22 XT Chip der PowerColor eine Standardtaktrate von 2.321 MHz, die sich im Boost auf bis zu 2.622 MHz erhöht. Im Silent Modus reduziert, damit die Grafikkarte leiser läuft.

Vor- und Nachteile

Pro

zwei BIOS

von Werk gut übertaktet
sehr gute Kühler
leise im Betrieb
Contra
keine

4. ASUS Dual AMD Radeon RX 6700 XT 

Budget-Alternative

Lass uns gleich zu Beginn mit einem Punkt starten, der definitiv im Gedächtnis bleibt: Das Design. Das Gerät präsentiert sich in einem stilvollen, dunklen Gewand mit silbernen Akzenten und eingebautem LED-Streifen. Die LED Beleuchtung kann nicht manuell verändert werden. Wie steht es mit der Kühlung der Grafikkarte aus? Bei näherer Betrachtung scheint die Karte trotz ihres gehobenen Mittelklasse Status eine insgesamt effiziente Kühllösung zu besitzen.

Mit zwei 100 mm Axiallüftern ist sie in der Lage, unter Last auf bis zu 55 Grad zu kühlen – ein beeindruckender Wert! Allerdings musst du dafür einen ziemlichen Lärmpegel in Kauf nehmen, der jedoch regulierbar ist. Mit einer eigenen Lüfterkurve-Einstellung kannst du eine maximale Temperatur von 74 Grad bei einem kaum wahrnehmbaren Lärmpegel erreichen.

Vor- und Nachteile

Pro

Dual-BIOS

simples Design mit genügend Kühlleistung
Boost-Takt bei 1755 MHz
Contra
Lüftereinstellungen von Werk aus viel zu laut

FPS Video-Übersicht

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ – häufig gestellte Fragen und Antworten

Ist die RX 6700 XT besser als die RTX 3070?

Von der Leistung sind beide Grafikkarten in Full-HD und 2K (1440p) ziemlich gleich (2-4 % Leistungsunterschied). Lediglich bei 4k ist die RTX 3070 etwas weiter vorne und erreicht öfters die 60 Frames Marke.

Ist die RX 6700 XT besser als die RTX 3060 Ti?

Die RX 6700 XT ist um ein 2-3 % schneller als die RTX 3060 Ti. Lediglich bei 4k ist die Leistung im Durchschnitt gleich.

Ist die RX 6700 XT für 1440p Gaming geeignet?

Ja, die AMD RX 6700 XT eignet sich für 1080p und 1440p Gaming. Bei 2k schafft sie im Durchschnitt stets über 60 FPS und ist somit auch für wettbewerbsorientiertes Gaming sehr gut geeignet. In einigen Spielen schafft die Grafikkarte in 1440p auch über 100 FPS.

Welches Netzteil brauche ich für die RX 6700 XT?

Wir empfehlen für die RX 6700 XT ein Netzteil mit 500 Watt. Wir empfehlen dir ein modulares Netzteil von BeQuit.

Welche Anschlüsse hat die Grafikkarte?

Standardmäßig kommt die Grafikkarte mit 3x Displayport 1.4 und 1x HDMI 2.1 Anschlüssen daher. Je nach Hersteller-Modell kann sich die Menge der Anschlüsse ändern.

Was ist der Unterschied zwischen der RX 6700 XT und RX 6750 XT von AMD?

Durch den höheren Boost-Takt ist die RX 6750 XT ist ca. 5 % schneller als die 6700 XT.

Ist RX 6700 XT geeignet für 1440p Gaming bei 144 Hz?

Ja, jedoch nur bei Spielen mit einfacher Grafik, wie Valorant, CS:GO, Fortnite.

Zuletzt aktualisiert am Mai 23, 2024 um 11:21 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar