Beste leise Tastaturen für Vielschreiber

am
von Mugen
ca. 8 Min.
0

Du suchst nach der besten leisen Tastatur, die dein flinkes Tippen begleitet, ohne die Stille zu durchbrechen? Wir haben sie gefunden! Mit dieser Expertenauswahl genießt du jedes Anschlagen als sanftes Flüstern unter den Fingerspitzen – ideal für Vielschreiber, die in Ruhe arbeiten möchten. Wir unterscheiden zwischen Rubberdome-Tastaturen und mechanischen Tastaturen.

Leise Rubberdome-Tastaturen (Membranstaturen)

Logitech K120 kabelgebundene Business Tastatur

Die kabelgebundene Business-Tastatur K120 von Logitech ist die perfekte Tastatur für Vielschreiber. Mit ihrem robusten Design, den komfortablen Tasten und dem schlanken Profil ist diese Tastatur ideal für den Einsatz in jeder Büroumgebung. Die K120 verfügt außerdem über ein spritzwassergeschütztes Design und einen verstellbaren Tastaturständer, was sie zur perfekten Tastatur für alle macht, die viel unterwegs sind.

Stecke einfach das USB-Kabel der Tastatur in den USB-Anschluss deines PCs oder Laptops und schon bist du einsatzbereit – eine Softwareinstallation ist nicht erforderlich.

Pro
robustes Design
Spritzwassergeschützt
verstellbarer Ständer
Contra
keine Hintergrundbeleuchtung

Logitech MK295 kabellose Tastatur

Die Logitech MK295 ist das perfekte kabellose Tastatur- und Mausset für alle, die das volle Klickgefühl mit 90% weniger Geräusch wünschen. Der absolute Komfort und die hochmoderne optische Abtastung dieser Logitech-Tastatur sind erstaunlich, und sie verfügt über einen Nummernblock und acht praktische Schnelltasten für eine einfache Dateneingabe.

Du wirst die Plug-and-Play-Funktion lieben, mit der du deine Tastatur und Maus einfach anschließen und sofort loslegen kannst. Die Logitech MK295 ist auch mit Chrome OS und Windows auf Laptop und PC kompatibel.

Pro
sehr leise
Kabellos & komfortabel
Contra
Batterien nötig

Logitech K800 kabellose leise Tastatur

Bist du auf der Suche nach einer Tastatur, die sowohl komfortabel als auch leise ist? Dann ist das Logitech K800 Wireless Silent Keyboard genau das Richtige für dich. Diese Tastatur verfügt über lasergravierte Tasten, die sich automatisch an die Lichtverhältnisse anpassen und somit perfekt für den Einsatz in jeder Umgebung sind.

Das PerfectStroke-Tastendesign sorgt dafür, dass jeder Tastenanschlag bequem und flüsterleise ist. Und das schnelle und flexible Ladesystem sorgt dafür, dass du nie die Batterien austauschen musst. Mit dem Logitech Unifying-Empfänger kannst du mehrere Geräte kabellos verbinden und so auch deine PC-Maus von Logitech ganz einfach nutzen.

Pro
Beleuchtete Tasten
Perfektes Anschlaggefühl
Contra
höherer Preis

Cherry KC 1000 kabelgebundene Tastatur

Du suchst nach einer schlanken und eleganten Tastatur, die nicht zu viel Platz auf deinem Schreibtisch einnimmt? Dann schau dir die Cherry KC 1000 an. Diese flache, kabelgebundene Tastatur hat einen flüsterleisen Anschlag und ist damit perfekt für den professionellen Einsatz im Büro.

Außerdem ist sie mit vier praktischen Zusatztasten ausgestattet, mit denen du deinen Arbeitsplatz ganz nach deinen Wünschen einrichten kannst.

Pro
schlicht & elegant
leiser Anschlag
Contra
keine

CORSAIR K55 RGB mit Makrotasten

Corsair Gaming K55 RGB
 Preis: € 58,99 Jetzt kaufen bei Amazon*

Mit drei Zonen der RGB-Hintergrundbeleuchtung und 10 dynamischen Effekten kannst du dein Spielerlebnis individuell gestalten und dein Setup einzigartig aussehen lassen. Mit sechs programmierbaren Makrotasten kannst du eigene Befehle zuweisen, um dir einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, während dedizierte Lautstärke- und Medienwiedergabesteuerungen einen spontanen Zugriff auf wichtige Funktionen ermöglichen. Es gibt auch leise Tastaturen mit Displays.

Die leisen, reaktionsschnellen Tasten bieten ein angenehmes Tipperlebnis und die abnehmbare Handgelenkstütze sorgt für komfortable Gaming-Sessions. Mit einer Polling-Rate von 1000 Hz liefert die K55 RGB eine schnelle und präzise Leistung.

Pro
RGB-Effekte
6 Makrotasten
Handgelenkstütze
Contra
RGB nur über Software anpassbar

Leise mechanische Tastaturen

Cherry G80-3000N RGB TKL

Die CHERRY G80-3000N RGB TKL ist eine mechanische, leise, kabelgebundene Tastatur, die keinen Nummernblock hat. Sie ist perfekt für Gamer, die mehr Platz auf dem Schreibtisch brauchen und nicht auf eine vollständige Tastatur angewiesen sind. Die Tastatur verwendet die CHERRY MX-Technologie und verfügt über Gold Crosspoint-Präzisionsschalter für alle Tasten. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Tasteneingabe registriert wird, egal wie schnell du tippst.

Die RGB-Beleuchtung mit Farbspiel in über 16 Millionen Farben ist auch beachtlich. Du kannst die Farben nach deinem Geschmack anpassen und verschiedene Lichteffekte erzeugen. Die Beleuchtung kannst du auch vollständig abschalten. Im Büro wirst du die Tastatur kaum wahrnehmen, dank ihrer leisen MX-Cherry Tasten. Die Tastatur kannst du über USB anschließen.

Pro
kompakt ohne NumPad
MX-Präzisionsschalter
RGB Farbenspiel
Contra
keine

Cherry MX BOARD 3.0 S

Du suchst eine zuverlässige Tastatur, die sowohl stabil gebaut ist als auch eine angenehme Schreib- und Gaming-Erfahrung bietet? Dann ist das Cherry MX BOARD 3.0s genau richtig für dich. Mit seinen Fullsize-Maßen bietet es alle Standardtasten inklusive Nummernblock, um dir das Arbeiten und Spielen zu erleichtern.

Die verbauten Cherry-Schalter garantieren eine Haltbarkeit von Millionen Anschlägen, sodass du lange Freude an dieser Tastatur haben wirst. Die „Silent red“-Schalter bieten dir ein geräuschloses Schreiberlebnis, was sie ideal für Büroumgebungen macht.

Das Gehäuse aus Aluminium sieht nicht nur edel aus, sondern verleiht der Tastatur auch eine angenehme Schwere und eine stabile Unterlage für intensives Tippen oder Gaming-Sessions. Leider zieht das Material allerdings Fingerabdrücke an, was du beachten solltest.

Die RGB-Hintergrundbeleuchtung ist voll modifizierbar und bietet eine Vielzahl von Farb- und Effektoptionen, mit denen du dein Setup individualisieren kannst. Beachte jedoch, dass die Helligkeit und Farbtreue dieser Beleuchtung hinter den Erwartungen zurückbleiben können.

Pro
Langlebige Tastenkappen
N-Key-Rollover
leiser Anschlag
Contra
Beleuchtung

Cherry Ducky ONE 2 SF Gaming-Tastatur

Diese Gaming Tastatur ist mit Cherry MX Silent Red Switches ausgestattet, die sich durch einen geringen Kraftaufwand bei der Betätigung und leise Tippgeräusche auszeichnen. Du kannst also so viele Tasten drücken, wie du willst, ohne dir Sorgen zu machen, dass du zu viel Lärm verursachst. Die mechanische Tastatur verfügt außerdem über N-Key-Rollover und eine Polling-Rate von 1000 Hz, sodass beliebig viele Tasten gleichzeitig gedrückt werden können, ohne dass es zu Störungen kommt.

Dabei ermöglicht der ARM M3 Chip der beleuchteten Mini-Tastatur die Verwendung und Speicherung von Makros und verbessert die Kommunikation zwischen der Tastatur und deinem PC.

Pro
Leise MX-Silent-Switches
N-Key-Rollover
leiser Anschlag
Contra
keine Medientasten

Unterschiede bei den Tastaturen

Es gibt heute zwei wichtige Haupttypen von Tastaturen auf dem Markt – mechanische und Rubberdome-Tastaturen. Beide haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, aber wenn es um den Geräuschpegel geht, gibt es einen klaren Sieger. Rubberdome-Tastaturen sind viel leiser als mechanische Tastaturen und daher die bessere Wahl für Büros oder andere ruhige Umgebungen. Der Grund dafür ist, dass mechanische Tastaturen physische Schalter verwenden, um Tastenanschläge zu registrieren, während Rubberdome-Tastaturen eine bzw. mehrere Silikonmembrane verwenden. Wenn eine Taste auf einer Rubberdome-Tastatur gedrückt wird, dämpft das Silikon bzw. das Gummi das Geräusch.

Mechanische Tastaturen sind sowohl bei Spielern eine beliebte Wahl. Sie sind bekannt für ihre Langlebigkeit und ihren präzisen Tastenanschlag. Allerdings sind sie auch teurer als andere Tastaturen und können beim Tippen lauter sein. Wenn du auf der Suche nach einer Tastatur bist, die jahrelang hält und dir ein zufriedenstellendes Tipperlebnis bietet, ist eine mechanische Tastatur die richtige Wahl für dich. Wenn du jedoch nur ein kleines Budget zur Verfügung hast oder eine sehr leisere Tastatur bevorzugst, solltest du zur Membrantastatur greifen. Es gibt aber auch leise mechanische Gamingtastaturen die nicht viel kosten.

EigenschaftMechanische TastaturenRubberdome-Tastaturen (Membrantastaturen)
PreisTeurer im VergleichGünstiger
LanglebigkeitSehr langlebig und robustWeniger langlebig, häufigerer Austausch nötig
TastenanschlagPräziser und taktiles FeedbackWeicherer Anschlag, weniger taktiles Feedback
LautstärkeTendenz zu lauteren AnschlägenLeiser Anschlag
ReaktionszeitSchnellere ReaktionszeitLangsamere Reaktionszeit
GhostingKein GhostingGhosting möglich
ReparaturfähigkeitLeichter zu reparieren und zu wartenSchwieriger zu reparieren, meist Austausch nötig
IndividualisierungAustauschbare Tastenkappen, verschiedene Switches verfügbarWenig Möglichkeiten zur Individualisierung
SchreibgefühlBesseres taktiles Feedback und damit für manche ein angenehmeres SchreibgefühlWeicher Anschlag, der als weniger angenehm empfunden werden kann
Gaming-EignungOft bevorzugt wegen schnellerer Reaktionszeit und PräzisionWeniger geeignet für reaktionsbasierte Spiele

Welche Switches gibt es?

Cherry MX-Switches werden oft als der Industriestandard bezeichnet. Es gibt aber auch andere Hersteller, die Schalter produzieren. Hier eine Liste der Bekanntesten leisen Switches:

  • Cherry MX Silent Red: Leise Variante des MX Red
  • Cherry MX Silent Black: Leise Variante des MX Black
  • Cherry MX Brown: Taktil und ohne Klickgeräusch
  • Razer Orange: Taktil und leise (ohne Klick)
  • Razer Yellow: Linear und leise (ohne Klick)

Wie Tastatur leiser machen?

QMX-Clips, Dämpfungsclips wie Zeal PC (Zealencio) oder O-Ringe können verwendet werden, um deine mechanische Tastatur leiser zu machen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sind die QMX-Clips nur mit Cherry MX-Schaltern kompatibel. Sie sollen die Lautstärke deiner Tastatur um bis zu 10 Dezibel (A) reduzieren können.

O-Ringe sind auch als Geräuschdämpfer bekannt, und genau dafür sind sie da; um Geräusche zu reduzieren. Die O-Ringe können aber auch das Tastgefühl verändern.

Wireless oder mit Kabel

Ich bevorzuge eine kabelgebundene Tastatur, weil ich das Gefühl habe, dass ich damit mehr Kontrolle habe. Außerdem muss ich mir keine Sorgen machen, dass meine Batterien mitten im Gebrauch leer werden. Aber auch die kabellosen Tastaturen haben einige Vorteile. Kabellose Tastaturen sind leichter zu transportieren.

Verschiedene Schalterarten

Mechanische Schalter

Mechanisch bezieht sich auf eine Tastatur mit separaten mechanischen Schaltern unter jeder Taste. Diese sind in der Regel aus Metall und haben eine komprimierbare Feder, wenn die Taste gedrückt wird. Je nach Stärke der Feder können unterschiedliche Tastenanschläge erzeugt werden.

Rubberdome-Schalter

Die Tasten auf Rubberdome-Tastaturen werden oft als „Rubberdomes“ bezeichnet. Gummi- oder Silikonkuppeln werden anstelle einzelner mechanischer Schalter bei der Tastatur verwendet. Beim Drücken der Taste werden die Silikonkuppeln eingedrückt. Beim Loslassen der Taste gehen diese in ihre ursprüngliche Position.

Scheren-Schalter

Der Mechanismus, der unter den Tasten der Tastatur verwendet wird, wird als „Schere“ bezeichnet. Scheren-Schalter sind Rubberdome-Schalter mit einem zusätzlichen scherenartigen Bauteil, das die Taste in Position hält und sie beim Drücken im Prinzip stabilisiert. Dies ermöglicht besonders flache Tastaturen mit Tasten, die trotz ihrer geringen Höhe fest sitzen und ein sehr leises tippen ermöglichen.

Chiclet-Schalter

Chiclet-Tastaturen sind Tastaturen, die zwischen den einzelnen Tasten einen Steg haben. Dies soll die Tippgenauigkeit verbessern und Tippfehler minimieren, indem die Tasten voneinander getrennt werden. Da die Tasten aufgrund ihrer geringen Höhe einfacher zu ertasten sind, wird dies bei den meisten flachen Tastaturen verwendet.

FAQ zu Leise Tastaturen

Was ist „Ghosting“ bei Tastaturen?

Wenn auf einer Tastatur mehr als sechs Tasten gleichzeitig gedrückt werden und keine weitere Taste gedrückt werden kann, nennt man das „Keyboard Ghosting“.

Welche Marken sind bei mechanischen Tastaturen gut?

Es gibt viele gute Marken für mechanische Tastaturen. Zu den beliebtesten gehören Corsair, Razer, Logitech und Ducky. Alle diese Marken bieten eine große Auswahl an Optionen, sodass es wirklich nur von deinen persönlichen Vorlieben abhängt, welche die beste für dich ist. Corsair ist dank seiner High-End-Funktionen und seiner Zuverlässigkeit eine besonders beliebte Marke unter Spielern. Razer ist ebenfalls ein führender Name im Bereich der Gaming-Peripheriegeräte und seine Tastaturen sind dafür bekannt, dass sie besonders anpassbar sind. Logitech ist eine weitere gute Wahl, wenn du nach einer preisgünstigen mechanischen Tastatur suchst, die trotzdem viele Funktionen und eine gute Verarbeitungsqualität bietet.

Wie viel sollte eine gute Tastatur kosten?

In der Regel kann man eine solide Tastatur zwischen 50 € und 150 € finden. Wenn man jedoch spezielle Anforderungen hat, wie z.B. mechanische Tasten mit RGB-Beleuchtung, kann der Preis auch höher sein.

Welches Layout haben deutsche Tastaturen?

Deutsche Tastaturen haben das QWERTZ-Layout. Das bedeutet, dass die ersten sechs Tasten in der oberen linken Ecke der Tastatur die Buchstaben Q-W-E-R-T-Z sind.

Sind flache Tastaturen besser?

Flache Tastaturen sind oft leichter und nehmen weniger Platz auf dem Schreibtisch ein, aber sie haben oft flachere Tasten, die weniger taktil sind und ein anderes Tippgefühl, im Vergleich zu mechanischen Tastaturen, bieten.

Zuletzt aktualisiert am Juni 18, 2024 um 10:42 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar