Logitech G213 Prodigy Test

am
von Mugen
ca. 6 Min.
0

In diesem Artikel nehmen wir das Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur unter die Lupe und geben dir einen detaillierten Überblick über die Stärken und Schwächen dieses Einstiegsmodells.

LOGITECH G213 PRODIGY IM TEST

Das G213 Prodigy verfügt über ein recht einfaches Kunststoffgehäuse, das nicht besonders stabil ist und sich leicht biegen lässt. Die Tastenkappen bestehen aus ABS-Kunststoff, welcher nicht sehr hochwertig wirkt und dazu neigt, mit der Zeit glänzend und speckig zu werden. Das Kabel hingegen ist geflochten und trägt zur allgemeinen Haltbarkeit bei. Was die Ergonomie angeht, bietet das Keyboard dank der fest verbundenen Handballenablage aus Kunststoff und einem geringen Kraftaufwand beim Tippen ein akzeptables Maß an Komfort.

logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur test

Ich habe die Tastatur auf die Probe gestellt, als ich mich bei Call of Duty: Warzone angemeldet habe, und überraschenderweise hat sie viel besser abgeschnitten als erwartet. Die Tasten waren reaktionsschnell, und das mechanische Gefühl des Geräts hat meinen Spielspaß erhöht.

Technische Daten

Gewicht:
1000 g
Spritzwasserschutz
Bis 60 ml Spritzwasserschutz
Anschluss:
2.0 USB
RGB Beleuchtung:
5 Zonen
Kabellänge:
1,8 Meter

Die Handballenauflage erweist sich als sehr nützlich. Insgesamt hat sie meine Fingerfertigkeit mit der Tastatur während der Gaming-Sessions viel angenehmer gestaltet. Für kompetitives Gaming würde ich die Tastatur trotzdem nicht empfehlen.

logitech budget gaming tastatur
5 verschiedene Zonen zum Anpassen der Beleuchtung

Wie die meisten anderen Gaming-Tastaturen verfügt auch die Logitech G213 über fünf Beleuchtungszonen, was sie zu einer vielseitigen Tastatur macht, wenn es um die individuelle Anpassung geht. Die Farben lassen sich über die Software G-Hub von Logitech anpassen.

Logitech G213 Beleuchtung

Bei der Beleuchtung setzt Logitech auf eine zonenbasierte Lösung ohne Helligkeitsregelung, was die Sichtbarkeit in hellen Umgebungen einschränken kann. Du kannst die Beleuchtung über die G HUB-Software anpassen, die für Windows und macOS verfügbar ist. Diese Software unterstützt dich auch dabei, Makros den Funktionstasten zuzuweisen und deine Beleuchtungseinstellungen zu personalisieren.

Jedoch empfehle ich die Farben der Logitech G13 ohne Software zu ändern. Das kannst du auf diese Art machen: Indem du die Beleuchtungstaste (An/Aus) und eine Zahl zwischen 1 und 6 (nicht im NUM-Block) drückst. Auf diese Weise kannst du die einzelnen Farben und Effekte durch mehrfaches Drücken der Zahlen durchschalten. Durch mehrfaches Drücken der Zahl kannst du die einzelnen Effekte durchschalten.

Bei der Tastatur handelt es sich um eine membrane Tastatur, die nicht die Reaktionsgeschwindigkeit und das Gefühl einer mechanischen Einheit hat – aber im Vergleich dieser recht nahekommt. Logitech beschreibt diese Tastenart als „Mech Dome Tasten“ – ein Mix also. Wenn das Budget mehr zulässt, empfehle ich dir die Razer Blackwidow V3 Pro.

Die Logitech G213 hat ein Spektrum von bis zu 16,8 Millionen Farben. Du hast die Möglichkeit, die Farben zu ändern und an deine Einrichtung anzupassen. Du kannst sogar die Tasten basierend auf deinen Lieblingsspielen anpassen.

logitech rgb tastatur bunt led
Oben links befindet sich das Logitech Logo

Diese Tastatur verfügt über spezielle Tasten, mit denen du Medien steuern kannst, um Videos und Musik im Handumdrehen abzuspielen, anzuhalten und stummzuschalten. Außerdem gibt es zwei Tasten zur einfachen Lautstärkeregelung.

Die Gummikuppelschalter des G213 sind zwar für längeres Tippen geeignet, doch das Tippgefühl unterscheidet sich kaum von dem einer Standard-Membrantastatur. Das Tippen ist leise und die Tasten bieten einen geringen Widerstand, was längeres Arbeiten ohne Ermüdung ermöglicht. Allerdings ist das taktile Feedback eher weich und es kann schwierig sein, zu erkennen, ob ein Tastenanschlag registriert wurde.

Der N-Key-Roll Over-Test ist ein wichtiges Kriterium für eine Gaming-Tastatur, das die Fähigkeit der Tastatur misst, mehrere Tastenanschläge gleichzeitig zu erkennen. Die Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur hat bei diesem Test jedoch kein eindeutiges Ergebnis geliefert. Es scheint, dass die Tastatur in mehrere Bereiche aufgeteilt ist, wodurch sie die gleichzeitige Eingabe von bis zu 7 Tasten in einem Bereich ermöglicht. Theoretisch könnten also insgesamt 28 Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass in der Praxis nur selten mehr als 7 Tasten gleichzeitig in einer Zeile gedrückt werden.

Programmierbarkeit: Das Keyboard verfügt über dedizierte Mediensteuerungstasten und eine beschränkte Anzahl an programmierbaren Tasten. Die Makroprogrammierung ist auf die Funktionstasten beschränkt und kann nur über die Software vorgenommen werden, was die Flexibilität etwas einschränkt. Onboard Speicher für Profile gibt es nicht, was bedeutet, dass du die Software nutzen musst, um deine Einstellungen zu speichern.

Gründe gegen den Kauf

Obwohl die Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur mit ihren fortschrittlichen Funktionen und beeindruckenden Eigenschaften viele Gamer anspricht, gibt es auch Kritikpunkte. Insbesondere die Verarbeitung der Tastatur lässt leider zu wünschen übrig. Die Verwendung von Kunststoff anstatt von Metall bei der Konstruktion führt dazu, dass die Tastatur weniger stabil wirkt und beim Tippen ein Klappern zu hören ist. Es ist auch zu bemerken, dass sich das Gehäuse leicht verbiegen lässt, was das Feedback der Tasten negativ beeinflussen kann.

Das Tippgefühl ist jedoch insgesamt in Ordnung und bietet eine angenehme Balance zwischen einem taktilem Feedback und leisem Tastendruck. Die Tasten sind zwar nicht mechanisch, sondern membranbasiert, aber sie haben einen guten Druckpunkt und eine schnelle Reaktionszeit. Die Beleuchtung der Tastatur ist auch beeindruckend, mit RGB-Hintergrundbeleuchtung, die individuell anpassbar ist, um die Spielatmosphäre zu verbessern.

An den Tasten des Logitech G213 gibt es nichts auszusetzen; sie sind zufriedenstellend. Aber wenn du vom Beruf her Schriftsteller bist, ist diese leise Tastatur viel Vielschreiber eine gute Wahl. Als Tastatur für Programmierer taugt sie auch nicht, dann lieber zu einer 60% Tastatur greifen.

Pro
Ergonomisch
Dedizierte Tasten zur Mediensteuerung
Mehrere Beleuchtungsoptionen
Günstiger Preis
Taktiles Feedback (wenn auch nur schwach ausgeprägt!)
Contra
Mittelmäßige Verarbeitungsqualität
keine mechanischen Tasten
Fadenscheiniger Tastaturrahmen
Keine Makrotasten
Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Tippgefühl:

Verarbeitung:

Preis:

Makrofunktionen:

Gesamtwertung:

Zusammengefasst ist das Logitech G213 Prodigy eine passable Wahl, wenn du ein Keyboard für den Büroalltag oder für den Einstieg ins Gaming suchst. Es bietet genug Komfort für lange Schreibarbeiten und verfügt über eine erträgliche Tippqualität. Schwächen zeigt es hingegen in der Bauqualität und bei der fortgeschrittenen Makroprogrammierung.

Falls Software-Probleme auftreten – wovon einige Nutzer im Zusammenhang mit der G HUB-Software berichten – solltest du darauf vorbereitet sein, möglicherweise zusätzlichen Aufwand zu betreiben, um diese zu lösen. Wenn du ein robusteres, individuell anpassbares Keyboard suchst, könnten alternativ Modelle wie die Razer BlackWidow interessant für dich sein.

FAQ

Wie ist die Tastatur Logitech G213 Prodigy gestaltet und verarbeitet?

Die G213 Prodigy ist in Schwarz und Grau gehalten mit Akzenten in glänzendem Klavierlack. Sie verfügt über eine fest eingebaute Handballenauflage.

Welche technischen Daten hat die Logitech G213 Prodigy?

Diese Tastatur ist aus Kunststoff gefertigt, hat Rubberdome-Typ Schalter, N-Key-Rollover für Anti-Ghosting und keine dedizierten Makro-Tasten. Die Abmessungen sind 452 x 218 x 33 mm, und sie wiegt 1 kg. Andere Merkmale sind RGB-Beleuchtung und Spritzwasserschutz.

Welche besonderen Funktionen bietet die Logitech G213 Prodigy?

Die Tastatur hat eine Abtastrate von 1000 Hz, was für störungsfreies Spielen sorgt. Sie ist auch spritzwassergeschützt. Dank der Logitech Gaming Software können Sie die Tasten F1 bis F12 mit zweiten Funktionen belegen, was besonders bei schnellen Shootern nützlich ist.

Wie ist die Beleuchtung der Logitech G213 Prodigy?

Die Tastatur hat eine RGB-Beleuchtung, die in fünf Zonen eingeteilt werden kann. Die Beleuchtung ist im Allgemeinen gleichmäßig, jedoch gibt es eine ungleichmäßige Beleuchtung innerhalb einzelner Tasten.

Gibt es Nachteile bei der Logitech G213 Prodigy?

Einige Nachteile sind die ungleichmäßige Beleuchtung und die Tatsache, dass es nur eine Helligkeitsstufe gibt. Darüber hinaus hat sie keinen internen Speicher, sodass Einstellungen nicht auf der Tastatur gespeichert und an einem anderen Computer verwendet werden können, ohne dass Makros und Beleuchtungsprofile verloren gehen.

Zuletzt aktualisiert am April 22, 2024 um 10:43 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar