Valheim – Guide fĂŒr AnfĂ€nger

April 25, 2021

von Mugen

GeschĂ€tzte Lesezeit:   Minuten

Kategorien:  Spiele

Dieses Open World Spiel fĂŒr den PC mit Survival- und Wikingersetting birgt große Geheimnisse in sich, daher bieten wir dir die nötigen Tipps, um mit dem Spielen zu beginnen.

Steam hat einen großen Katalog von Spielen in verschiedenen Genres. Sie decken verschiedene BedĂŒrfnisse ab und versuchen sicherzustellen, dass der Spieler immer die besten Inhalte genießt. Und unter all ihren VorschlĂ€gen finden wir großartige Werke wie Valheim, ein Spiel, in dem wir einen tapferen Wikinger steuern werden, der in einem Land voller Gefahren ĂŒberleben will.

Die Wikingerkultur scheint in den letzten Monaten stark an Bedeutung gewonnen zu haben. Immerhin steht Ubisofts Assassin's Creed Valhalla mit seinen neuen Features und DLCs immer noch sehr im Rampenlicht. Aber das hat ein unerschrockenes Team von fĂŒnf Entwicklern nicht davon abgehalten, ein Werk zu entwickeln, das bereits ein Hit auf Steam geworden ist.

Valheim ist mit der Absicht angetreten, an der Spitze zu bleiben. Das Studio prĂ€sentiert nicht einfach Inhalte und lĂ€sst sie so, wie sie sind, sondern hat bereits eine neue Roadmap fĂŒr die Zukunft vorgestellt. Und obwohl wir dir vor kurzem das Spiel vorgestellt (siehe unsere Valheim Review)und dir ein wenig ĂŒber alles erzĂ€hlt haben, was es zu bieten hat, ist es nun an der Zeit herauszufinden, was dieses erstaunliche Werk wirklich ausmacht. Was sind die ersten Schritte, um die Welt von Valheim zu betreten?

Valheim: Alle Infos fĂŒr einen guten start

Wie bei jedem guten Survival-Spiel solltest du im Hinterkopf behalten, dass es nicht gewillt ist, dir alles einfach zu machen. Schließlich ist es seine Absicht, den Spielern ein gutes und herausforderndes Angebot zu machen. Ein Werk, das in der Lage ist, sich großen Feinden zu stellen, wĂ€hrend wir den Bau von GebĂ€uden im Sinn haben und unsere Waffen verbessern. Doch womit fĂ€ngt man am besten an?

Erstelle deinen Charakter und die Welt, in der du ihn leben lassen willst.

Bevor du voll in die Welt einsteigen kannst, solltest du mit ein paar einfachen Schritten beginnen. Die Hauptsache ist, dass du deinen Charakter erstellst. WĂ€hle, ob es ein Mann oder eine Frau ist und passe ihn nach deinen WĂŒnschen an, mit all seinen Optionen von Frisuren, Hautfarbe, Haaren und sogar den Zeichen, die er am Körper verstreut haben soll. Wie jeder Wikinger wird er immer Kriegsmale haben. All dies endet damit, dass du ihm einen Namen gibst.

valheim holz besorgen

Die Erschaffung der Welt ist eine Option, die viele ernsthaft in Betracht ziehen. Es gibt Spieler, die bereits einige Seeds getestet haben und diese online zur VerfĂŒgung stellen. Aber wenn du wirklich mit Grundkenntnissen starten willst, ist es am besten, die Optionen so zu belassen, wie es das Spiel selbst empfiehlt, denn sobald du ankommst, wird die einzige Waffe, auf die du zugreifen kannst, eine einfache Keule sein, die auf dem Sammeln von Holz basiert.

Sammle wertvolle Ressourcen und kontrolliere die BedĂŒrfnisse deines Wikingers.

Obwohl wir dir bereits erzĂ€hlt haben, wie du eine Keule bekommen kannst, solltest du wissen, dass du dafĂŒr Äste sammeln musst, die du auf dem Boden findest. Oder, wenn du ein bisschen mutiger bist, geh zu den kleineren BĂ€umen, um das Holz zu bekommen. Dank dessen wirst du in der Lage sein, die erste Waffe zu bekommen, mit der du die Feinde besiegen kannst, aber was passiert jetzt?

Du wirst vielleicht bemerken, dass dein Charakter wĂ€hrend der KĂ€mpfe mĂŒde wird oder sogar leicht schwĂ€chelt. Das liegt daran, dass er essen muss. Eine Waffe zu haben mag dir das GefĂŒhl geben, mĂ€chtig zu sein, aber das ist falsch. Du musst eine gute Kontrolle ĂŒber die Nahrung haben, Beeren und Pilze besorgen, bevor du dich auf grĂ¶ĂŸere Beute wie Tiere stĂŒrzt.

Höre auf die Stimme der KrÀhe

Obwohl wir dir bereits einige grundlegende erste Schritte erklÀrt haben, solltest du die Stimme der KrÀhe nicht vergessen, die dir in deinen ersten Stunden hilft. Sobald du siehst, dass eine KrÀhe in deiner NÀhe ist, zögere nicht, zu ihr zu gehen und mit ihr zu sprechen, denn sie wird dir den besten Rat geben, was du tun sollst. Behalte nur im Hinterkopf, dass er dir nicht alle genauen Details verraten wird, sonst wÀre es zu einfach.

valheim infos

Beim Steinkreis fÀngt das Spiel an und ein Rabe vermittelt dir die grundlegende Steuerung des Spiels

WofĂŒr ist es also gut? Es wird ein perfekter Leitfaden sein, um einen Überblick ĂŒber die Spielmechanik zu bekommen. Er wird dir vor allem beim Sammeln von Materialien helfen, wie z.B. das Harz fĂŒr die Fackel oder auch verschiedene Tipps, damit du beim Einsatz deiner Waffen vorsichtig bist.

Behalte dein Gesundheitssystem unter Kontrolle

Einer der wichtigsten Punkte, die wir angedeutet haben, ist eben die Notwendigkeit zu essen. Was du aber wissen solltest, ist, dass dies in Valheim eine sehr wichtige Rolle spielt, da dein maximales Gesundheitslevel direkt mit der Nahrung zusammenhĂ€ngt, die dein Wikinger zu sich nimmt. Du musst berĂŒcksichtigen, dass dein Charakter bis zu 3 Gerichte gleichzeitig konsumieren kann, wobei es immer notwendig ist, dass diese unterschiedlich sind.

valheim inventar

Im MenĂŒ findet sich oben links das Inventar 

Daher fĂŒgt jede dieser Speisen eine zusĂ€tzliche maximale HP-Zahl zu deinem Balken hinzu. Wenn du also ein Produkt konsumierst, zögere nicht, dich zu vergewissern, wie es sich auf deinen Balken auswirkt, denn auf diese Weise kannst du ein höheres Level erreichen.

valheim erstes haus

Werkbank: An dieser kannst du deine AusrĂŒstung kostenlos reparieren und neue Items herstellen.

NatĂŒrlich ist das nicht so einfach, aber diese Erhöhung verschwindet, wenn der Charakter verdaut hat, woraufhin du wieder essen musst. Und je grĂ¶ĂŸer dein Komfort ist, desto effektiver wird die HP beim Essen sein.

Werkzeuge und eine dringend benötigte Werkbank erstellen

Wenn wir es schaffen, das BedĂŒrfnis zu essen zu ĂŒberwinden, ist es an der Zeit, bestimmte Aspekte des Lebens unseres Wikingers zu verbessern. Dazu ist es, sobald wir genug Holz haben, an der Zeit, den Stein zu holen. Und warum? Dieser wird fĂŒr den Bau unserer Axt und unseres Hammers durch das Crafting-MenĂŒ benötigt.

valheim gras entfernen

Reduziere die VegetationsqualitĂ€t um den Boden vernĂŒnftig erkunden zu können.

NatĂŒrlich solltest du nicht einfach anfangen, wie verrĂŒckt Steine zu brechen, sondern nach kleinen Steinen Ausschau halten, die auf dem Boden verstreut sind, um sie beim Erkunden aufzusammeln.

Tipp!

Deaktiviere das Gras in den Grafikeinstellungen, sonst wirst du kaum Steine auf dem Boden erkennen!

Warum ist die Werkbank so wichtig? Nun, sie wird dir nicht nur helfen, GebÀude zu bauen, sondern sie wird auch notwendig sein, um Werkzeuge zu reparieren. Zögere also nicht, immer eine zur Hand zu haben, da sie der perfekte Helfer sein kann, um zu vermeiden, dass dir im unpassendsten Moment die Waffen ausgehen.

Beginne deine Wanderungen mit einem Schuppen, Lagerfeuer und einer ersten Basis

Du bist vielleicht schon eine Weile in der Welt von Valheim unterwegs, und obwohl du vielleicht noch nicht besiegt wurdest, wird irgendwann Erschöpfung oder Game Over eintreten. Daher wirst du ein Bett errichten wollen, um wieder zu respawnen. Aber dafĂŒr brauchst du einen Schuppen. Du wirst nicht viel brauchen, aber du musst mehrere WĂ€nde und ein Dach bauen. Dann hast du deinen kleinen Unterschlupf.

valheim werkbank bauen

GebĂ€ude: Dieses zufĂ€llig generierte GebĂ€ude dient uns als 1. kleine Basis 

Hier kannst du deine Werkbank platzieren, damit du sicher arbeiten kannst. Aber es wird auch notwendig sein, dein Bett zu schaffen, zu dem du ein Feuer in der NÀhe platzieren musst, das dir hilft, Essen zu kochen und mögliche Gefahren zu vermeiden. Von diesem Punkt an ist es wichtig, mit dem Bau der Basis zu beginnen.

Das Interessante an diesem Spiel ist, dass du in der Lage sein wirst, Straßen, ein großes Haus und sogar verschiedene GebĂ€ude Konstrukte zu erstellen, um einen perfekten Ort fĂŒr den Clan zu schaffen.

Aber das Interessanteste ist, dass du vorankommst und dich den Feinden stellen kannst. Denke nicht, dass diese einfach sein werden, sondern du musst sehr gut auf den Kampf vorbereitet sein. Aber, um in das Spiel einzusteigen, sind dies die ersten Schritte, an die du dich gewöhnen solltest, bevor du an die Spitze kommst.

Könnte dir auch gefallen

Author

Mugen

Hey ho, mein Name ist Viktor (Aka Mugen). Ich bin Ü30 und habe es mir zum Hobby gemacht wie Sherlock Homes durch das World Wide Web zu streifen. Immer auf der Suche nach Themen und Fragen die mich und viele andere interessieren. Technik, Computer & natĂŒrlich Gaming.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>