Resident Evil 2 Remake: 14 Tipps und Tricks

April 25, 2021

von Mugen

GeschĂ€tzte Lesezeit:   Minuten

Kategorien:  Spiele

Bevor du anfĂ€ngst, Resident Evil 2 Remake fĂŒr PS4, Xbox One und PC zu spielen, lassen wir dir 14 Tipps und Tricks da, die du wissen solltest und die dir die Arbeit erleichtern werden.

Wie ihr wisst, ist dies Capcoms RĂŒckkehr zu den Wurzeln des "Survival Horror". Ein gruseliges Abenteuer, in dem wir den Rookie-Cop Leon S.Kennedy und Claire Redfield (die auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder ist) treffen und sie durch die Straßen von Raccoon City, die Polizeistation, die Kanalisation der Stadt und das U-Bahn-Labor der Umbrella Corporation begleiten. Zwar hat es dieser Teil nicht in unsere beste PS4 Spiele geschafft, wohl aber der 7. Teil der Resident Reihe. Diese Tipps werden sich fĂŒr dein Überleben als nĂŒtzlich erweisen.

14 Tipps und Tricks fĂŒr Resident Evil 2: Remake

Video

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube. Mehr erfahren

1. Konzentration vor dem Schießen

Wenn wir das Fadenkreuz fĂŒr ein paar Sekunden auf einem Ziel halten, "schließt" es sich. Auf diese Weise haben wir nicht nur eine höhere Genauigkeit, sondern die Projektile richten auch mehr Schaden bei den Monstern an. Jedes Mal, wenn wir uns abrupt bewegen, geht diese Konzentration verloren und es ist notwendig, erneut zu zielen.

2. Jedes Monster, ein Schwachpunkt

Schau dir die Kreaturen vor dir genau an, denn fast alle zeigen ihre Schwachstellen. Wie in der PopulĂ€rkultur ĂŒblich, fallen Zombies mit KopfschĂŒssen. Kanalisationsmonster haben ein gelbes Auge, das ihr Schwachpunkt ist (sie zeigen es erst nach ein paar Treffern). Und die PflanzenmĂ€nner im NEST-Labor haben eine Reihe von GlĂŒhbirnen, die um ihren Körper herum verstreut sind und die wir zum Platzen bringen können, indem wir auf sie schießen.

Es gibt auch Waffen, die gegen bestimmte Kreaturen effektiver sind; verwende die SĂ€uregranaten und den Flammenwerfer gegen GemĂŒse. Brandgranaten und Patronen sind am besten geeignet, um Zombies auszuschalten.

3. Die Zeit beeinflusst den Rang

Wenn wir am Ende des Spiels einen höheren Rang erreichen wollen, berĂŒcksichtigt das Spiel die Zeit, die wir dafĂŒr brauchen. Es kann sein, dass wir in der ersten Runde mehr Zeit fĂŒr die Erkundung brauchen, aber bedenke, dass die verstrichenen Minuten die Wertung und die GegenstĂ€nde, die wir nach Abschluss freischalten, beeinflussen. Die Wertungen reichen von B (die niedrigste) bis S+ (der beste Rang, den man erreichen kann), und die Zeiten hĂ€ngen vom Charakter und dem A/B-Szenario ab.

4. Der Licker ist blind

Vergiss nicht, dass eine der vielleicht gefÀhrlichsten Kreaturen, die in Resident Evil 2 auftauchen, die Licker, blind sind und sich von GerÀuschen leiten lassen. Wir können einige (sehr schmerzhafte) Konfrontationen vermeiden, wenn wir langsam neben ihnen hergehen.

5. RĂŒste SekundĂ€rwaffen aus

SekundĂ€rwaffen (Messer, Granaten und BetĂ€ubungsgranaten) können auf zwei verschiedene Arten eingesetzt werden. Entweder zum Angreifen (L1-Taste halten und mit R2 schlagen) oder als letzter Ausweg, wenn ein Zombie auf uns zustĂŒrmt. Es ist ratsam, immer eine dieser Waffen ausgerĂŒstet zu haben, um einen unerwarteten Biss zu vermeiden.

6. Munition aufsparen

Das Resident Evil 2 Remake hat dieses SchlĂŒsselelement aus dem ursprĂŒnglichen "Survival Horror" ĂŒbernommen. Es gibt viele Konfrontationen, die man durch Laufen vermeiden kann. Besonders die krabbelnden Zombies und Zerberus. Es macht auch keinen Sinn, Munition an Mr. X zu verschwenden.

7. Speichere das Spiel wann immer du kannst

Im leichten Modus verfĂŒgt Resident Evil ĂŒber eine Autosave-Funktion, aber im normalen und Hardcore-Modus mĂŒssen wir auf die klassischen Schreibmaschinen zurĂŒckgreifen. Diesmal ist die Anzahl der SpeicherstĂ€nde nicht durch Tintenpatronen begrenzt, so dass es bequem ist, das Spiel jedes Mal zu speichern, wenn wir an einer Maschine vorbeikommen. Außerdem sind die SpeicherrĂ€ume sichere RĂ€ume, in die keine Zombies eindringen, so dass wir eine Pause machen können von den Auswirkungen des Resident Evil Virus.

8. Benutze die Truhen und bestelle Objekte

Die Inventarverwaltung ist eines der Gameplay-Elemente, die den Schwierigkeitsgrad im Remake von Resident Evil 2 fĂŒr PS4, Xbox One und PC erhöhen. Denke daran, dass die in den Truhen gesammelten GegenstĂ€nde an verschiedenen Orten wiedergefunden werden können, also scheue dich nicht davor, Waffen und Munition zu speichern. Um dir die Navigation durch die MenĂŒs zu erleichtern, kannst du die GegenstĂ€nde nach Klassen sortieren.

9. Welche GegenstÀnde man aus dem Inventar ablegen kann

Wenn du trotz all dieser Tipps zum Spielen von Resident Evil 2 mit einem vollen Inventar an einen wichtigen Gegenstand gelangst, hast du zwei Möglichkeiten: Gehe zurĂŒck zu einer Truhe und mache Platz oder wirf etwas ab, das du bei dir hast.

Die GegenstĂ€nde, die bereits komplett aufgebraucht sind, erscheinen mit einem roten HĂ€kchen (in klein) in einer Ecke im Inventar. Du kannst sie ohne Angst wegwerfen. Andererseits solltest du, bevor du einen Gegenstand wegwirfst, die Kombinationen (zwischen Pflanzen, Munition oder Schießpulver) ausprobieren, um Platz zu schaffen.

Wenn es unvermeidlich ist, etwas wegzuwerfen, sind Holzbretter, blaue Pflanzen, Blitzgranaten oder kleines Schießpulver "die schwĂ€chsten Rivalen".

10. Erforsche alle Objekte

Einige Objekte haben Hinweise auf der Unterseite geschrieben, sind versteckte Mechanismen in sich selbst oder verbergen wichtige Informationen, um einige RÀtsel zu lösen. Jedes Mal, wenn du also ein ungewöhnliches Objekt aufnimmst (von einem Bilderrahmen bis hin zu einer TrophÀe), ist es am besten, um es herumzugehen, um herauszufinden, was es verbirgt. Auf diese Weise kannst du dir eine Menge unnötiges Herumlaufen ersparen.

11. Kombinieren von KrÀutern

Die klassischen Kombinationen funktionieren auch in der neuen Version von Resident Evil 2. GrĂŒne Pflanze + Rote Pflanze (steigert die Gesundheitswiederherstellung) und GrĂŒne Pflanze + Blaue Pflanze (verbessert die Gesundheit und heilt RauschzustĂ€nde). 

Die Kombination einer Pflanze jeder Farbe funktioniert auch - mit einem magischen Effekt der Lebenswiederherstellung und Heilung von verĂ€nderten ZustĂ€nden. Aber dieses Mal wird die Mischung aus einem roten Kraut und einem blauen Kraut dem Katalog der nĂŒtzlichen Salben hinzugefĂŒgt. Diese Kombination heilt Gift und macht uns fĂŒr eine Weile immun gegen neue Gifte.

12. Konsultiere oft die Karte

WĂ€hrend der Entwicklung von Resident Evil 2 können wir uns verlaufen. Obwohl wir mehrmals durch die Polizeistation von Raccoon City, die Kanalisation und das Labor der Umbrella Corporation gehen, können wir immer wieder eine TĂŒr aus den Augen verlieren, die sich mit einem bestimmten SchlĂŒssel öffnet, oder wo die Tresore waren.

Zum GlĂŒck können wir sofort die Karte konsultieren (auf PS4 durch DrĂŒcken des Touchpads) und sehen, was sich in den einzelnen RĂ€umen befindet. Diejenigen, die wir noch nicht durchquert haben oder die wir gerade erforschen, werden in einer anderen Farbe angezeigt. 

13. Hölzerne Bretter

Im Laufe des Spiels finden wir eine Reihe von Brettern, die mit Polizeiband umgeben sind. Es ist eine der Neuerungen des Remakes von Resident Evil 2 und erlaubt uns, den Durchgang der Untoten durch die zerbrochenen Fenster zu blockieren. 

Es ist nicht zwingend notwendig, die Fenster abzudecken, um voranzukommen, aber es macht die Dinge fĂŒr uns viel einfacher. Die Fenster, die es uns erlauben, an den Zombies vorbeizukommen, sind auch nicht sehr zahlreich im ganzen Spiel, also ist es am besten, die Bretter mit den ersten zu benutzen, die wir finden.

14. Munition herstellen

In Resident Evil 2 finden wir drei Arten von Schießpulver, die ĂŒberall in der Stage verstreut sind (in den Spinden und auf einigen Tischen und SchrĂ€nken).

  • Normal
  • Quality (weiß bei Claire, gelb bei Leon)
  • Groß

Die Flaschen mit Schießpulver können paarweise kombiniert werden, um verschiedene Arten von Munition zu erzeugen, wie folgt:

Leon

  • Normal+Normal: Pistolenmunition
  • Normal+QualitĂ€t: Flintenpatronen
  • QualitĂ€t+QualitĂ€t: Magnum-Munition

Claire

  • Normal+normal: Pistolenmunition
  • Normal+QualitĂ€t: SĂ€uregranaten
  • QualitĂ€t+QualitĂ€t: Maschinenpistolen-Munition

Weitere Quellen

Könnte dir auch gefallen

Author

Mugen

Hey ho, mein Name ist Viktor (Aka Mugen). Ich bin Ü30 und habe es mir zum Hobby gemacht wie Sherlock Homes durch das World Wide Web zu streifen. Immer auf der Suche nach Themen und Fragen die mich und viele andere interessieren. Technik, Computer & natĂŒrlich Gaming.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>