Was bedeutet DPI bei Maus?

März 9, 2021

von Mugen

Geschätzte Lesezeit:   Minuten

Kategorien:  Zubehör

Eine Maus ist ein integraler Bestandteil des Computers, auch wenn die meisten Benutzer ihr vielleicht nicht viel Aufmerksamkeit schenken.  DPI ist einer der Aspekte, auf die man stößt, wenn man nach Informationen über eine Maus sucht. Nun, was bedeutet DPI bei einer Maus? Wenn du online suchst, wirst du feststellen, dass mehrere Antworten unterschiedlich geschrieben sind, aber die gleiche Bedeutung haben. In einfachen Worten, DPI steht für "Dots Per Inch" (Punkte pro Zoll), ein Standard zur Messung der Empfindlichkeit einer Maus.

DPI gibt insbesondere die Geschwindigkeitsmessung der Bewegung des Cursors auf dem Bildschirm in Bezug auf die Entfernung der Mausbewegung des Nutzers an. 

Eine einfache Erklärung über DPI

Video

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren

Die Bewegung des Cursors hängt maßgeblich von der DPI der Maus ab. Wenn die DPI der Maus zum Beispiel durchschnittlich ist, bewegt sich der Cursor mit mäßiger Geschwindigkeit und nur über eine kurze Distanz. Aber wenn die DPI hoch ist, dann wird sich der Cursor schneller und weiter bewegen. Allerdings gibt es einen Punkt zu beachten. Die DPI-Messung bezieht sich nur auf den physikalischen Aspekt der Maus und sagt nichts über die Präzision und Leistung aus. 

Die DPI und die Empfindlichkeit der Maus hängen irgendwie zusammen. Wenn du den DPI-Wert erhöhst, scheint die Maus empfindlicher zu werden. Sie wird auch schneller, wie oben erwähnt. Du kannst aber auch eine hohe DPI und eine niedrige Empfindlichkeit haben und umgekehrt. Wenn du den Empfindlichkeitsaspekt bei einer Maus mit niedriger DPI hochstellst, kannst du Probleme beim Erledigen von Aufgaben haben. Du musst im Hinterkopf behalten, dass DPI mit der Hardware zusammenhängt, während die Empfindlichkeit mit der Software zusammenhängt.

Menschen benutzen Computer für unterschiedliche Zwecke. Daher brauchen verschiedene Nutzer eine Maus mit unterschiedlichen DPI-Werten und Empfindlichkeiten. Die Wahl der richtigen Maus mit den richtigen Funktionen ist wichtig, um deine Arbeit mit Präzision und einem exzellenten Ergebnis auszuführen. Viele Marken stellen verschiedene Arten von Mäusen mit unterschiedlichen DPI-Werten und Empfindlichkeiten her. So kannst du ein passendes Modell kaufen, nachdem du einige Tipps gesammelt hast.

Wenn du den Computer für einfache Aufgaben wie Tippen, Mailen, Surfen und Einkaufen verwendest, kann eine Maus mit niedriger DPI und Empfindlichkeit reibungslos funktionieren. Eine Maus mit 800 oder weniger DPI kann reibungslos funktionieren. Eine hohe DPI ist nicht immer ideal für den normalen Gebrauch, und du könntest Probleme mit der Maus haben. Der Cursor kann zu viel fliegen und deine wertvolle Zeit verschwenden. Daher ist es besser, eine Maus zu kaufen, die nicht mehr als 1200 hat, auch wenn du sie vielleicht nicht einmal auf diesem Niveau brauchst.

Eine Maus mit einer niedrigeren DPI ist auch geeignet, wenn du sie zum Zeichnen benutzt. So kannst du die Formen genau zeichnen und zu einem guten Ergebnis kommen. Wenn du eine Maus mit einer höheren DPI hast, wirst du wahrscheinlich auf Probleme stoßen. Du könntest nicht die Präzision haben, die du dir wünschst. Allerdings brauchst du eine Maus mit einer höheren DPI, wenn du ein Grafikdesigner bist und einen hochauflösenden oder großen Bildschirm hast. Selbst eine leise Maus kann hohe DPI Werte haben.

Die Bedeutung von DPI beim Gaming

DPI ist auch beim Gaming wichtig. Daher findest du auf den Produktseiten von Gaming-Mäusen Angaben zur DPI. Eine Maus und eine Gaming Tastatur sind beide wichtig, um beim Gaming zu glänzen. Wenn du also ein Gamer bist, brauchst du eine Maus mit vernünftigen DPI Werten. Während viele denken, dass alle Spiele Mäuse mit hoher DPI benötigen, ist dies nicht der Fall.

Verschiedene Spiele benötigen Mäuse mit unterschiedlichen DPI-Werten. Wenn du dich mit den DPI-Spezifikationen der verschiedenen Mausmodelle nicht auskennst, solltest du dir einige Tipps holen, um die richtige Wahl zu treffen. Andernfalls kannst du die Spiele nicht so flüssig spielen, wie du es möchtest. Bevor du eine Maus für das Gaming kaufst, solltest du zunächst herausfinden, welche Spiele welche DPI-Stufe benötigen. Dann kannst du deine Einkäufe tätigen.

Die Eignung und Vorliebe für die DPI einer Maus beim Gaming kann auch von Person zu Person unterschiedlich sein. Daher gibt es beim Kauf einer Maus für das Gaming mehrere Aspekte zu beachten. Was für andere ideal ist, ist für dich vielleicht nicht ideal. Wähle also nicht wahllos irgendein Modell, nur weil jemand sagt, dass es gut ist. Die Meinungen mehrerer Personen zu berücksichtigen, kann dich dazu bringen, die richtige Wahl zu treffen.

Zum Beispiel gilt eine Maus mit einer DPI von 1000-1600 als geeignet für RPG und MMO Spiele. Echtzeitstrategiespiele erfordern eine Maus mit 1000-1200 DPI. Für MOBA-Spiele kannst du mit 400-800 DPI flüssig spielen. Wenn du FPS-Spiele liebst, kannst du eine Maus mit 400 bis 1000 DPI für Genauigkeit und flüssiges Spielen verwenden. Aber du kannst die DPI je nach Bequemlichkeit und Eignung bei jedem Spiel niedriger oder höher einstellen. Wenn du nach der passenden Maus für Spiele wie Valorant, Fortnite suchst, empfehle ich dir den Artikel "beste Gaming Maus für CS:GO".

Heutzutage findest du viele Gaming-Mäuse mit einstellbarer DPI. Du kannst die Einstellungen mit Hilfe einer App oder über die Tasten am Controller vornehmen. Manche Mäuse haben auch einen Knopf am Körper. Du kannst die DPI für eine bestimmte Aufgabe richtig einstellen, um eine ungehinderte und hervorragende Leistung und ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Zum Beispiel kannst du die DPI für FPS- oder MOBA-Spiele auf 400 senken oder sie für RPG- und RTS-Spiele auf 1200 erhöhen. Steelseries z.B nutzt das Steelseries Engine 3 Programm zur Optimierung der Maus.

was bedeutet DPI bei maus

Verschiedene DPI Einstellungen lassen sich als Profil abspeichern

Für mehr Optionen, versuche eine Maus zu kaufen, deren DPI du bis zu ihrer Grenze erhöhen oder verringern kannst. Auf diese Weise kannst du deine Lieblingsspiele mit Leichtigkeit spielen. Wenn du etwas zeichnen oder andere Aufgaben erledigen willst, kannst du die DPI einstellen und deine Arbeit ohne Zeitverlust erledigen. Achte jedoch darauf, welche Art von Monitor du hast, ob er groß oder klein ist oder eine hohe Auflösung hat. 

Fazit

Mit den vielen Marken, die heutzutage Computermäuse herstellen, hast du viele Optionen. Wenn sich deine Aufgaben nicht nur auf das Spielen beschränken, solltest du ein Modell kaufen, das einen hohen DPI-Wert hat. Du kannst ein Gerät kaufen, dessen DPI du für deine verschiedenen Aufgaben einstellen kannst. Wenn du Spiele spielst, stelle die DPI auf deine Bedürfnisse ein und ändere sie, während du etwas anderes machst. Wenn du die Maus auf die richtige DPI einstellst, kann sowohl das Spielen als auch das Arbeiten Spaß machen und Freude bereiten. 

Könnte dir auch gefallen

Author

Mugen

Hey ho, mein Name ist Viktor (Aka Mugen). Ich bin Ü30 und habe es mir zum Hobby gemacht wie Sherlock Homes durch das World Wide Web zu streifen. Immer auf der Suche nach Themen und Fragen die mich und viele andere interessieren. Technik, Computer & natürlich Gaming.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>