Over Ear Kopfhörer bis 50 Euro – Sommer 2023

am
von Mugen
ca. 10 Min.
0

Ob am PC, Laptop oder am Smartphone – wer besten Musikgenuss erleben möchte, der muss auf die Auswahl der passenden Kopfhörer achten. Over Ear Kopfhörer bis 50 Euro lassen sich in einer großen Vielzahl finden. Doch welche Produkte eigenen sich für die eigenen Wünsche und Anwendungen?

Top 3 Over-ear Kopfhörer

Budget
Avantree Audition* Avantree Audition – Bluetooth Over Ear Kopfhörer & Mikrofon... 49,99 €

Sound:

Verarbeitung:

Komfort:

Die Avantree Audition Kopfhörer bieten eine unglaubliche Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden und es besteht die Möglichkeit, einfach auf den verkabelten Modus umzuschalten, um Energie zu sparen. Aufgrund der robusten und langlebigen Bauweise sowie der ultraleichten, superweichen Ohrpolster und des verstellbaren Kopfbügels verspricht das Modell maximalen Komfort. Besonderen Komfort bietet auch die AptX Hi-Fi-Technologie für verzögerungsfreien, klaren Klang. Nicht zuletzt können sie mit zwei Geräten gleichzeitig gekoppelt sein. Hinweis: Das Mikrofon und die Steuertasten funktionieren nur im drahtlosen Modus.

PREIS PRÜFEN*
Empfehlung
Audio-Technica M20x* Audio-Technica M20x Studio Kopfhörer in Schwarz. Kabelgebunden,... 58,00 €

Sound:

Verarbeitung:

Komfort:

Die Audio-Technica M20x Studio-Kopfhörer liefern hochauflösenden und detailreichen Klang, besonders im Bassbereich. Sie sind kabelgebunden, geschlossen und bieten eine exzellente Isolation in lauten Umgebungen. Damit eignen sie sich perfekt für Creators, DJs, Podcasting, Recording und Monitoring. Ihre hochwertige Konstruktion beinhaltet 40-mm-Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen. Ihre ohrumschließende Bauweise und einseitige Kabelführung erhöhen den Tragekomfort. Kundenrezensionen loben ihre hervorragende Klangqualität, besonders im Vergleich zu anderen Produkten in der gleichen Preisklasse.

PREIS PRÜFEN*
Top Modell
Razer BlackShark* Razer BlackShark V2 X - Premium Esports Gaming Headset... 42,90 €

Sound:

Verarbeitung:

Komfort:

Das Razer BlackShark V2 X ist ein Premium Esports Gaming Headset mit kabelgebundenen 50mm-Audio-Treibern und Rauschunterdrückung. Es überzeugt durch einen klaren Sound und kraftvollen Bass und bietet außerdem eine passive Rauschunterdrückung. Mit nur 240 g ist das Headset besonders leicht und somit komfortabel tragbar, auch für Brillenträger. Es ist mit PC, Mac, PS4, Xbox One und Nintendo Switch kompatibel. Das HyperClear Mikrofon unterdrückt Störgeräusche und sorgt für eine optimale Sprachqualität. Nutzer bewerten es besonders für seine Klangqualität und das relativ günstige Preis-Leistungs-Verhältnis.

PREIS PRÜFEN*

Wenn ein Over-Ear-Kopfhörer bis 50 Euro erworben werden soll, gibt es wichtige Kriterien wie den Tragekomfort und die Klangqualität, die unbedingt zu beachten sind. Beide Eigenschaften lassen sich einfach ausprobieren, indem die Kopfhörer aufgesetzt werden. Es sollte nicht zu Druckstellen an den Ohren oder auf der Kopfhaut kommen. Einige der vorgestellten Modelle sind auch als Kopfhörer gegen Lärm im Büro nützlich.

Wichtiges Kriterium ist hierbei das Eigengewicht der Kopfhörer. Leichte Modelle bringen gerade einmal 180 Gramm auf, wohingegen schwerere Over-Ear-Kopfhörer bis zu 500 Gramm wiegen können. Es ist daher abzuwägen, ob ein Gewicht von 500 Gramm auf die Dauer zu belastend für den Kopf ist.

Zur Klangqualität zählt vor allem auch das Noise-Canncelling. Hierbei handelt es sich um einen ganz speziellen Ton, der permanent während des Nutzens des Kopfhörers ausgestrahlt wird. Dieses Geräusch kann Außengeräusche durch die Überlagerung der Schallwellen abdecken.

Als Anschluss sollten die Kopfhörer bis 50 Euro einen 3,5 mm Klinkenstecker zur Verfügung stellen.

hdlux-over-ear-kopfhörer-bis-50-euro

Dieser ist mit den meisten technischen Geräten kompatibel. Alternativ gibt es auch Kopfhörer mit USB-Anschluss.

Die Superlux HD681 Kopfhörer sind aktuell besonders preislich sehr interessant. Die Verarbeitung ist solide und die Qualität des Sounds besonders für Spiele wie Fortnite, Valorant, CS:GO usw. extrem gut.

Ich nutze dieses Headset hauptsächlich für solche Spiele um die Mitspieler durch den Sound genau ausmachen zu können. 

Sehr praktisch ist ein Bluetooth fähiges Gerät. Dieses lässt sich ohne Kabel mit dem technischen Gerät verbinden, das Träger der Musik ist. So wird das Hörvergnügen erhöht. Jedoch muss bedacht werden, dass die Klangqualität hierbei stark vom Signal des Bluetooth abhängt. Dazu kommt noch, dass das Bluetooth-Signal jederzeit durch andere Quellen unterbrochen bzw. beeinträchtigt werden kann.

Avantree Audition – Bluetooth Over Ear Kopfhörer

Avantree

Der kabellose „Avantree Audition“ Kopfhörer bietet Musikliebhabern die Freiheit, sich ohne Kabelsalat zu bewegen. Er besticht durch sanft gepolsterte Ohrmuscheln, die wohligen Tragekomfort bieten. Die Akkuleistung überzeugt mit bemerkenswerter Ausdauer und liefert bis zu 40 Stunden Spielzeit. Zusätzlich bietet er eine kabelgebundene Option über das mitgelieferte Kabel. Dank der aptX Hi-Fi-Technologie liefert der Kopfhörer scharfe Töne und deckt dabei sowohl tiefste Bässe als auch höchste Töne ab, ohne an Klangqualität zu verlieren.

Er bietet auch die Möglichkeit, zwei Geräte gleichzeitig zu verbinden. Ein möglicher Nachteil ist jedoch, dass die Ohrmuscheln nach einer Weile zu wärmen beginnen.

Pro
Sanft gepolsterte Ohrmuscheln.
Lange Akkulaufzeit von bis zu 40 Std.
Mitgeliefertes Kabel für kabelgebundene Option.
Breites Ton-Spektrum.
Beeindruckende Soundqualität.
Contra
Keine aktive Geräuschunterdrückung.

House of Marley Positive Vibration

Marley

Mit dem House of Marley Positive Vibration 2 BT erhältst du Kopfhörer, die einen bewussten Umgang mit Ressourcen repräsentieren. Hergestellt aus recycelten Materialien und FSC-zertifiziertem Holz, erzeugt dieses Leichtgewicht von nur 130 Gramm ein beeindruckendes Klangbild. Sollten Klimawandel und Ökologie für dich wichtige Themen sein, könnten diese Kopfhörer genau das Richtige für dich sein.

Ich nehme dich nun mit auf eine akustische Reise. Der Sound dieser Kopfhörer mag nicht die zwingende Intensität bei den Bässen erreichen, wie es andere tun, doch sein genereller Klang überzeugt. Zwar stellt dieser Marley-Kopfhörer keine olympischen Höhenflüge in der Soundqualität dar, bietet jedoch ein solides und grundsolides Hörerlebnis.

Fokussieren wir uns jetzt auf den Komfort. Trotz der festen Ankopplung an deinen Ohren, verspürt man keinen unangenehmen Druck, was einen hohen Tragekomfort garantiert. Bitte beachte jedoch, dass sich unter den Ohrmuscheln nach einer Weile eine Wärmestau bilden kann.

Die Akkulaufzeit dieses Kopfhörers beträgt zwölf Stunden und ist via Bluetooth mit deinen Geräten verbindbar. Zudem bietet er ein integriertes Mikrofon und eine Freisprechfunktion für eingehende Anrufe. Beachte jedoch, dass es keine Geräuschunterdrückung gibt.

Audio-Technica ATH-M20x

Audio-technica

Das Audio-Technica ATH M20x Headset ist ein herausragendes Modell unter den besten Kopfhörern unter 50 Euro. Er überzeugt durch sein schlichtes und dennoch attraktives Design sowie seine robuste Konstruktion. Zusammen mit seinem Gewicht von weniger als 200 Gramm und integrierten Polsterungen bietet er einen hohen Tragekomfort – selbst während langer Benutzungszeiten. Sein Stirnband kann individuell an die Kopfform des Trägers angepasst werden, was ihn auch für Brillenträger geeignet macht.

In Bezug auf den Klang, den Kern eines jeden Kopfhörers, erweist sich das Audio-Technica Modell als hervorragend. Es reproduziert die Klänge der Songs intensiv und kraftvoll und präsentiert sie ausgeglichen. Unabhängig vom gewählten Musikgenre liefert der Kopfhörer klaren Sound, sodass sowohl Klassikfans als auch Heavy-Metal-Liebhaber voll auf ihre Kosten kommen.

Die einzige Einschränkung dieses Modells ist seine Geräuschunterdrückung. Obwohl sie in ruhigen Umgebungen gut funktioniert, könnte sie in lauteren Umgebungen Umgebungsgeräusche durchlassen.

Trotz seines Preises, welcher am oberen Ende der Auswahl liegt, ist der ATH-M20x immer noch ein preiswertes Modell, das rundum überzeugt. Dies macht ihn zu einer starken Wahl für jeden, der einen qualitativ hochwertigen Kopfhörer sucht, der sowohl in Sachen Design als auch Soundqualität punktet.

Pro
Hochqualitative Tonwiedergabe
Gute Bassauflösung
Mitgeliefertes Kabel für kabelgebundene Option.
Ideal für verschiedene Nutzungszwecke
Ohrumschließendes Design erhöht Komfort
Contra
Langwierige Kabellänge für die Mobilität

Bopmen S40

Bopmen

Die Bopmen S40 Kopfhörer präsentieren sich als qualitativ hochwertige Option für das Budget unter 50 Euro. Sie bieten einen High-Fidelity-Stereo-Sound und erfolgreich tieffrequente Störgeräusche unterdrückend, ermöglichen sie es dem Hörer, vollständig in die Musik einzutauchen. Das Design beinhaltet besondere Merkmale wie ein wärmeabführendes System und belüftete Ohrmuschelpolster aus strapazierfähiger Baumwolle. Dies resultiert in erhöhtem Komfort, sogar bei längerem Tragen. Die Kopfhörer sind durch ihr faltbares Design zudem leicht zu verstauen.

Die eingebaute aktive Geräuschunterdrückung mildert tieffrequente Störgeräusche wie Verkehrs- oder Haushaltslärm, wodurch das Hörerlebnis weiter verbessert wird. Die 40-mm-Treiber und das Over-Ear-Design sorgen für eine optimale akustische Isolierung, um ein intensiveres Musikerlebnis zu gewährleisten.

BLUETOOTH OVER EAR KOPFHÖRER BIS 50 EURO

Srhythm
Die Srhythm Bluetooth over Ear Kopfhörer kosten unter 50 Euro und reduzieren auch die Hintergrundgeräusche. Ideal für unterwegs oder zum Gaming. Im Prinzip kannst du sie überall verwenden. Die Verarbeitung ist sehr solide, schließlich erwartet man bei max. 50 Euro keine so gute Qualität. Ein Mikrofon ist ebenfalls verbaut.

SONY MDR-100AAP

Sony
Schon auf den ersten Blick fällt das plakative, stilsichere Design des Over Ear Kopfhörers von Sony auf. Die Soundqualität steht bei diesem Produkt an erster Stelle, was durch die zahlreichen Features auffällt, die im Inneren erbaut sind. So zeichnet sich die Hörmuschel durch eine zusätzlich eingefügte Membran aus, die dafür sorgt, dass ungewollte Vibrationen entstehen. Die Titanium Beschichtung im Inneren unterbindet somit nicht nur Schwingungen, sondern unterstützt auch den besonders klaren Klang.

Hinzu kommt die Möglichkeit das Kabel abzunehmen. So wird es nicht zu einem störenden Hindernis, wenn der Over Ear Kopfhörer einmal etwas weiter entfernt von Smartphone oder Laptop genutzt werden muss.

JBL Tune500

JBL

Der JBL Tune 500 definiert den Kosteneffizienzsieger unter Over-Ear-Kopfhörern unter 50 Euro, obwohl es streng genommen In-Ear Kopfhörer unter 100 Euro sind. Jedoch wollten wir dieses Preis-Leistungs-Wunder mit in die Liste aufnehmen. Für etwa 30 Euro bietet er hochwertige Funktionen und Verarbeitungsqualität. Die unaufdringlichen, flexiblen Ohrmuscheln können für den Tranport platzsparend zusammengeklappt werden. Seine Schaumstoffpolster sorgen dafür, dass keine Kopfschmerzen selbst nach stundenlangem Musikhören auftreten. In Sachen Sound beeindruckt er durch starke Bässe, die besonders bei Hip-Hop-Tracks hervorstechen, aber auch andere Genres werden dank seines breiten und gut strukturierten Klangspektrums gut wiedergegeben. Zudem bietet der Kopfhörer praktische Extrafunktionen, wie ein eingebautes Mikrofon und Verbindungen zu Siri und Google Now.

Mit der im Lieferumfang enthaltenen Fernbedienung können Tracks einfach übersprungen werden, allerdings muss die Lautstärke am Endgerät selbst reguliert werden.

Pro
Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Schlichtes, flexibles Design.
Kompakt zusammenklappbar für Transport.
Kräftige Basswiedergabe.
Kompatibel mit Siri und Google Now.
Contra
Keine aktive Geräuschunterdrückung.

AKG Y50 – OVER EAR KOPFHÖRER UNTER 50 EURO

AKG

Der Kopfhörer AKG 50 zeichnet sich einfache Anpassbarkeit an die eigenen Wünsche aus. So lässt sich der Kopfbügel in einem sehr weiten Winkel aufbiegen oder zuklappen. Die Ohrhörer schmiegen sich daher an jede Kopfform an und schirmen das Ohr bestens ab. So kann die Klangqualität besonders gut übermittelt werden, ohne durch zahlreiche Störgeräusche verfälscht oder beeinflusst zu werden. Hinzu kommt die Kabellänge von 1,2 Metern, die ein großes Einsatzgebiet zulässt.

In der Klasse der Over Ear Kopfhörer bis 50 Euro sticht dieser Kopfhörer deutlich hervor. Hierfür gibt es zahlreiche Gründe. Zum einen bietet er sich besonders für Liebhaber hochqualitativer Musik an. Die Tonqualität ist besonders gut zu bewerten. Hinzu kommt der hohe Tragekomfort, der durch die zahlreichen weichen Schutzelemente an der Innenseite des Haltebügels, verstärkt wird. Weder die Ohrhörer, noch der Kopfbügel haben Stellen, die in direkte Kontakt mit dem Kopf oder den Ohren sind. Immer ist ein dämpfendes Element dazwischen, welches ein angenehmes Tragen, auch über Stunden hinweg gewährleistet.

MAJOR III KOPFHÖRER BIS 100 EURO

MARSHALL
Die Marshall Major II Kopfhörer sind nicht an ein Kabel gebunden und lassen dem Nutzer somit jede Menge Spielraum im Einsatz. Durch einen analogen Steuerknopf kann der Kopfhörer direkt genutzt werden, um auf das Telefon zuzugreifen. So lassen sich Telefonate in bester Klangqualität und vor allem unter Abschirmung von Außengeräuschen durchführen. Im Handumdrehen sind starke Störgeräusche und Lärm aus der Umwelt abgeschirmt, sodass die Musik oder der Ton in bester Qualität beim Hörer ankommt.

Der Marshall Major III ist ein Spitzenmodell in der Klasse der Over Ear Kopfhörer bis 50 Euro. Nicht nur sein Design, das sehr edel verarbeitet ist, kann überzeugen. Zum Schutz der Ohren ist ein sehr weiches Polstermaterial als Dämpfer eingearbeitet. Das Tragen wird damit selbst auf Dauer, als angenehm empfunden. Ich selbst nutze die Kopfhörer beim Zocken.

WARUM ZU OVER-EAR KOPFHÖRERN GREIFEN?

Der einzige wichtige Grund aus meiner Sicht ist folgender: Man isoliert nach Möglichkeit sein Ohr von außen und ermöglicht Musik bzw Spiele in aller Ruhe zu genießen. Besonders bei Spielen auf Profi-Niveau benötigt man eine vernünftige Abschirmung von außen.

Soll der Over Ear Kopfhörer bis 50 Euro nicht nur zum Musik hören, sondern auch zum Telefonieren genutzt werden, muss er über ein Mikrofon verfügen.In diesem Fall eigenen sich Modelle, die zusammenfaltbar sind. So sind die Kopfhörer praktisch verstaubar und lassen sich überall mit hinnehmen.

Ein Gaming-Headset wäre die Alternative, den passenden Ratgeber dazu findest du hier: Gutes Gaming Headset unter 50 Euro

BENÖTIGE ICH NOCH EINE SOUNDKARTE ZU MEINEN KOPFHÖRERN?

Empfehlung
Creative Sound Blaster Audigy FX PCIe-Soundkarte (SBX Pro Studio,...*
  • Packender Surround-Sound wie im Kino: Verwandelt Ihren PC ganz einfach in ein...
  • 24-Bit-Digital-zu-Analog-Konvertierung digitaler Eingangssignale zu analoger Ausgabe...
  • Intel Core 2 Duo oder entsprechender AMD-Prozessor mit mindestens 2,2 GHz (empfohlen)

Eine Soundkarte verbessert die Qualität des Mikrofones und der Kopfhörer. Ihr könnt euch jede Einstellung genauer vornehmen und die Hardware dadurch feiner aufeinander abstimmen.

Fazit und Bewertung

Die Audio-Technica M20x Studio-Kopfhörer sind hochwertig verarbeitet und liefern einen detailreichen Klang, besonders im Bassbereich. Sie sind nicht nur kabelgebunden und geschlossen, sondern bieten auch eine herausragende Isolation in lauten Umgebungen. Diese Kopfhörer sind damit ideal für verschiedene Anwendungsbereiche wie Podcasting, DJing, Recording und Monitoring. Ausgestattet mit 40-mm-Treibern, Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, garantieren sie hohe Klangqualität. Zusätzlich wird der Tragekomfort durch das ohrumschließende Design und die einseitige Kabelführung erhöht. Kundenberichte heben insbesondere das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die ausgezeichnete Leistung im Vergleich zu teureren Modellen hervor.

Sound:

Verarbeitung:

Preis:

Komfort:

Gesamtwertung:

over ear headset bis 50 euro PREIS PRÜFEN*

Letzte Aktualisierung am 19.09.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar