Beste 3 Monitorhalterungen für 2 Monitore übereinander (2022)

am

von Mugen

ca. 7 Min.

Computermonitore haben sich weiterentwickelt, indem sie kleiner und weniger sperrig geworden sind. Im Gegensatz zu den frühen Monitoren, die viel Gewicht auf die Waage brachten und die ganze Fläche ausfüllten, wiegen moderne Flachbildschirme etwas weniger. Gaming Tische können zwei oder mehr Monitore auf einer Monitorhalterung für 2 Monitore übereinander unterbringen, so dass jeder Bildschirm eine andere Funktion erfüllen kann. Ein Hauptmonitor für ein Home Office kann für die Dateneingabe in Excel oder für Streaming Dienste genutzt werden. Der zweite Monitor kann dagegen Online-Recherchen oder dein Lieblingsspiel anzeigen.

Worauf beim Kauf einer Monitorhalterung Achten?

Mit zwei angeschlossenen Monitoren ermöglichst du dir selbst ein effektiveres Arbeiten am PC, da du nicht zwischen den einzelnen Tabs bzw Programmen wechseln musst. Außerdem kannst du mit Doppelmonitorständern mehrere Monitore auf der richtigen Höhe für die Betrachtung aufstellen und den Arbeitsplatz sauberer und organisierter gestalten. Der ideale Doppelmonitorständer hängt von deinem Arbeitsstil sowie von der Größe des Arbeitsplatzes und der Größe der Monitore ab. Schauen wir uns deshalb zuerst an worauf du beim Kauf einer Monitorhalterung für 2 Monitore achten solltest.

Vesa-MOunts
Die Vesa-Konformität ist ein Industriestandard, der für die Befestigung von Monitoren an verschiedenen Halterungsarten verwendet wird. Bei Computern befindet sich meist eine 75×75 mm oder 100×100 mm große Halterung an der Rückseite des Bildschirms. Leider sind nicht alle Modelle mit dieser Funktion ausgestattet und es ist wichtig, dass du dich vergewisserst, denn ohne sie lässt sich der Monitor nicht so einfach installieren. Es gibt zwar Adapter und anderes Zubehör, aber diese Option ist etwas klobig und schwer im Vergleich zur direkten VESA-Halterung. Bei größeren Curved Monitoren wird es besonders schwierig.
Größe des Monitors
Wenn du einen Monitorarm auswählst, der ideal zu deinem Schreibtisch passt, musst du auch die Größe deines Monitors berücksichtigen. Es gibt zwei wichtige Aspekte, die du bei der Entscheidung über die Größe deines Monitors und des Arms, an dem du ihn befestigen willst, berücksichtigen musst. Der erste bezieht sich auf die Größe deines Bildschirms. Es kommt vor, dass sich der Arm nach links oder rechts dreht, wenn der Monitor zu groß ist.
Gewicht der Monitore
Schwere Monitore neigen dazu, verschiedene Arten von Federhalterungen oder die am Monitor befestigte Adapterplatte herunterzuziehen, was die Kipp- und Schwenkfunktionen blockieren kann. Wenn der Monitor ein erhebliches Gewicht hat, kann die Hebelwirkung dazu führen, dass der Arm sinkt und die Kipp-/Schwenkfunktion ausfällt oder der Monitor sogar nicht mehr in Position bleibt.
Montageoptionen

Der Befestigungsmechanismus ist eines der wichtigsten Dinge, an die du beim Kauf eines Monitorarms denken musst. Es gibt eine Vielzahl von Befestigungsmöglichkeiten für Monitorarme. In der Regel haben sie eine C-Klemmhalterung, eine Tüllenbefestigung oder beides. Es gibt ein paar wichtige Unterschiede zwischen den beiden Befestigungsmöglichkeiten. Klemmhalterungen sind in der Regel als C-förmiges Befestigungssystem konzipiert, das den Schreibtisch umschließt und sicher festklemmt.

Im Gegensatz dazu können Tüllenhalterungen durch eine Tüllenöffnung geführt werden, d.h. ein offenes, kreisförmiges Loch, das durch die Oberseite deines Schreibtisches verläuft. Durch diese Öffnung kannst du deinen Monitorarm mit Stücken befestigen, die zwischen der Ober- und Unterseite der Schreibtischoberfläche eingeklemmt werden. Dies ist die eleganteste Alternative, die wir allen empfehlen, die ihr Aussehen verbessern wollen.

Einschränkungen der Oberfläche
Wenn du den neuen Arm deines Monitors anbringst, solltest du die Dicke der Schreibtischoberfläche und die Begrenzungen durch Dinge wie Leisten und Zierteile beachten. Wenn du dir die Größe deines Schreibtisches ansiehst, musst du unbedingt darauf achten, dass du einen Monitor hast, der sich in der Tüllen- oder Klemmhalterung bewegen kann, die zur Befestigung am Schreibtisch ausreicht. Außerdem solltest du einen ausreichenden Abstand zum Schreibtisch einhalten können, da sowohl bei der Klemm- als auch bei der Tüllenbefestigung des Monitors eine Messerkante vorhanden sein kann, die Probleme verursacht.
Platz hinter dem Schreibtisch
Ein häufiger Punkt, der bei der Suche nach einem Monitorarm übersehen wird, ist der Platz hinter deinem Schreibtisch. Je nach Art des Arms oder wenn du mehr als einen Monitor besitzt, kann es zu Problemen kommen, wenn der Arm zwischen und hinter dem Schreibtisch platziert wird und gegen Dinge wie eine Wand oder einen Schreibtisch gedrückt werden kann. Es ist wichtig zu wissen, wo du deinen Monitor aufstellst und wie der Arm für den Monitor auf dem Schreibtisch aufliegt.
Höhenanpassung
Je nachdem, wie du deinen Schreibtisch aufstellst und wie du ihn nutzen wirst, ist es wichtig zu wissen, wie leicht sich die Höhe der Monitorarme einstellen lässt und wie oft du diese Einstellungen vornehmen musst. Die manuelle oder feste Höhenverstellung, die bei den gängigen Monitorarm-Modellen Standard ist, reicht wahrscheinlich für diejenigen aus, die nicht so oft verstellen müssen oder in einem Gemeinschaftsraum arbeiten.
Wenn du Wert auf einen aufgeräumten Arbeitsplatz legst, solltest du ein Kabelmanagementsystem für den nächsten Monitorarm in Betracht ziehen. Bestimmte Systeme sind mit einem Kabelmanagement ausgestattet, aber sie sind meist nur auf den ersten Blick praktisch. Nicht jeder Monitor hat eine vernünftige Kabelführung. Weshalb wir dir extra 3 Monitorhalterungen mit guter Kabelführung zeigen.
 Kabellänge
Wenn du nach einer Möglichkeit suchst, deine Kabel und Leitungen zu verwalten, ist die Kabellänge ein wichtiger Faktor. Wenn du an einem Schreibtisch stehst, können Faktoren wie der Abstand zwischen deinem Monitor und dem Kabelmanagementsystem oder die Höhe, in der du deine Monitore anheben kannst, von der Kabellänge beeinflusst werden.

beste Monitorhalterungen für 2 Monitore übereinander – Empfehlung

Zwei Monitore können viel Platz auf dem Schreibtisch einnehmen und für Unordnung sorgen. Beseitige das Durcheinander mit den besten Monitorhalterungen für 2 Monitore übereinander befestigt! Wir alle haben schon erlebt, wie anstrengend es sein kann, längere Zeit am Bildschirm zu arbeiten. Die Unordnung ist nicht nur unschön, sondern das ständige Starren auf den Bildschirm kann auch verschiedene gesundheitliche Probleme auslösen. Mit einer Monitorhalterung kannst du bequem arbeiten. Er spart Platz und sorgt dafür, dass du die Monitore beliebig einstellen kannst.

13-32 Zoll Halterung für 2 monitore – Höhenverstellbar

HUANUO
MonitorGröße:

13 – 30 Zoll

Vesa-Mount:

75 x 75 / 100 x 100 mm

belastung pro Arm:

2 – 6,5 kg

Montageoptionen:

C-Klemm- / Tüllenbefestigung

Die Gasfeder-Tischhalterung für zwei Monitore ist so konzipiert, dass sie zwei Bildschirme nebeneinander oder übereinander hält. Sein ausgleichender Schwenkarm ermöglicht eine einfache Höhenverstellung, ohne dass Werkzeug benötigt wird. Er ist voll verstellbar, so dass du deine Monitore in praktisch jedem Winkel einstellen kannst. Er kann zwei Monitore zwischen 13 und 32 Zoll aufnehmen, die jeweils zwischen 2 bis 6,5 kg wiegen. Wir empfehlen auf die Herstellerangaben mit 32 Zoll Monitorgröße nicht zu vertrauen. Unsere Recherche ergab, dass eine maximale Monitorgröße bis 30 Zoll noch gut funktioniert.

Diese vollbewegliche Monitorhalterung ist mit Tüllen- und C-Klemmenhalterungen ausgestattet, die eine schnelle und einfache Montage auf allen Arten von Tischen und Schreibtischen ermöglichen.

Die verstellbare Höhe und die verstellbaren Arme ermöglichen es, deine Monitore auf die ideale Größe und den idealen Blickwinkel einzustellen, ganz nach deinen Bedürfnissen. Anstatt beide Monitore auf dem Schreibtisch zu platzieren, ermöglicht diese Doppelhalterung, dass deine Monitore nicht auf der Oberfläche deines Schreibtischs stehen, wodurch du mehr Platz auf deinem Schreibtisch hast und deinen Arbeitsbereich vergrößern kannst.

Die Schraube zur Gewichtseinstellung befindet sich auf der Rückseite der Halterung. Die Kabel der Monitore lassen sich im inneren jedes Arms gut verstecken.

Pro
Eine fantastische Möglichkeit für präzise Anpassungen dank der federbelasteten Konstruktion
Geeignet für dickere Schreibtische
Contra
Nicht für große Monitore geeignet

Monitorhalterung für 2 Bildschirme

ERGEAR
MonitorGröße:

13 – 32 Zoll

Vesa-Mount:

75 x 75 / 100 x 100 mm

belastung pro Arm:

max. 6 kg

Montageoptionen:

C-Klemm- / Tüllenbefestigung

Eine Doppelmonitorhalterung, die eine hervorragende Kompatibilität aufweist. Dieser Doppelmonitorständer eignet sich für Monitore sowie gebogene Bildschirme von 13″ bis 32″ mit VESA-Halterungen von 75 x 75 mm und 100 x 100 mm. Der Dual-Monitor-Arm kann schnell in das Hoch- oder Querformat gedreht werden. Mit dem Dual-Monitor-Arm schaffst du Platz auf deinem Schreibtisch.

Die versteckte Verkabelung hilft dir, deinen Schreibtisch aufgeräumt zu halten und die beiden Monitore von deinem Schreibtisch zu entfernen, sodass wertvoller Platz frei wird. Er ist außerdem mit einer Reihe von Schreibtischgrößen kompatibel und eignet sich für den Einsatz zu Hause oder im Büro. Der Doppelmonitorständer hat einen stabilen Standfuß. Wir empfehlen dir bei diesem System einen Monitor ohne Rand zu wählen, da diese Monitor ein geringeres Gewicht aufweisen.

Dieser ErGear Doppelmonitorständer ist aus hochwertigem Stahl gefertigt. Die verbreiterte Basis erhöht die Stabilität der Monitorhalterung. Jeder Arm für den Monitor kann bis zu ca. 6 kg tragen. Der Hersteller gibt zwar an, dass maximal 12 kg auch gehalten werden können. Doch laut Kundenrezensionen ist bei ca. 10 kg schon Schluss.

Dieser Doppelmonitorarm lässt sich nach oben und unten neigen, um +45 Grad nach links und rechts, um 180 Grad im Querformat und um 360 Grad im Hochformat drehen. Es ist ganz einfach, den Winkel des Bildschirms zu verändern.

Pro
Die Monitore können im Hoch- oder Querformat aufgestellt werden
Integriertes Kabelmanagement
Einfache Installation
Contra
Nicht für schwere Monitore geeignet

Bildschirmständer für 2 MOnitore bis 27 Zoll

RICOO
MonitorGröße:

13-27 Zoll

Vesa-Mount:

75 x 75 / 100 x 100 mm

belastung pro Arm::

max. 10kg

Montageoptionen:

C-Klemmbefestigung

Die Monitorhalterung ist unglaublich leicht, aber das beeinträchtigt weder ihre Leistung noch ihre Haltbarkeit. Außerdem ist die Monitorhalterung verstellbar, d.h. du kannst sie neigen oder nach unten oder oben bewegen, bis du die ideale Einstellung gefunden hast. Die Halterung ist super geeignet für Monitore wie z.B den HP X27i 2K (Test lesen).

Die maximale verstellbare Höhe liegt bei 370 Millimetern, wenn zwei Monitore übereinander gestellt werden. Die maximale Belastung für die zweiteilige Halterung für Monitore liegt bei 10 Kilogramm pro VESA-Halterung. Die letztere Variante hat keine schwenkbaren Monitorarme und kann bis zu insgesamt 20 kg tragen, welch eine Leistung!

Pro
Universelle Unterstützung für die meisten Monitore
Starke Konstruktion
Simples Kabelmanagment
Contra
Nur C-Klemmbefestigung

Fazit

Diese 3 Monitorhalterungen für 2 Monitore übereinander gestellt eignen sich perfekt für das Home Office oder im Gaming Zimmer. Sie lassen sich schnell aufbauen und sind unkompliziert in der Bedienung. Endlich mehr Platz im Home Office oder beim Gaming. Viel Spaß mit der frischen Ordnung am Arbeitsplatz.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar