Beste Monitore für PS4

am
von Mugen
ca. 6 Min.
0

Willkommen! Wenn du nach dem besten Monitor für deine Playstation 4 suchst, bist du hier genau richtig. In diesem Artikel stellen wir dir die fünf besten Monitore vor, die speziell für das Gaming auf der PS4 entwickelt wurden. Ob du ein Gelegenheitsspieler oder ein begeisterter Profi bist, diese Monitore bieten eine hervorragende Bildqualität und eine flüssige Darstellung, um dein Spielerlebnis zu verbessern. Lass uns gemeinsam in die Details eintauchen und den Monitor finden, der am besten zu deinen Gaming-Bedürfnissen passt. Unserer Kriterien für die Auswahl der besten PS4-Monitore:

  • Input-Lag: Monitore mit minimalem Input-Lag für eine schnelle und reaktionsschnelle Spielsteuerung.
  • Bildwiederholrate: Da die PS4 Pro maximal 60 Hz unterstützt, haben wir Monitore ausgewählt, die diese Bildwiederholrate optimal nutzen. Ein Modell mit 144 Hz haben wir jedoch hinzugefügt, da Preis-Leistung sehr gut ist.
  • Bildschirmgröße: Alle aufgelisteten Monitore haben eine Mindestgröße von 27 Zoll, um ein immersives Spielerlebnis zu gewährleisten.
  • HDR: Wir haben Monitore ausgewählt, die HDR (High Dynamic Range) unterstützen, um ein lebendiges und detailreiches Bild zu liefern.
  • Auflösung: Da die Playstation 4 und Playstation 4 Pro die 4k Auflösung unterstützen, haben wir Monitore mit 4k Unterstützung in der engeren Auswahl.

Beste 3 Monitore für Playstation 4 / PS4 Pro

LG 27GP850P-B Ultragear

Wenn du auf der Suche nach einem Monitor für deine PS4 oder PS4 Pro bist, stellt der LG 27GP850-B eine solide Option dar, die dir ein intensives Spielerlebnis ermöglicht. Dieser 27-Zoll-Gaming-Monitor bietet eine Auflösung von 1440p auf einem IPS-Bildschirm, der für seine Farbgenauigkeit und weite Blickwinkel bekannt ist.

Die native Bildwiederholrate von 165 Hz ist zwar weit über den Fähigkeiten der PS4 und PS4 Pr, doch bei diesem Preis lohnt es sich einfach. Darüber hinaus unterstützt der Monitor FreeSync, was bedeutet, dass er die Bildwiederholrate an die Ausgabe der Konsole anpassen kann, um ein ruckelfreies Spielerlebnis zu gewährleisten. Gleichwohl die PS4 Pro kein FreeSync unterstützt, bleibt die hohe Bildwiederholrate eine wertvolle Eigenschaft, um die visuelle Leistung deiner Spiele zu maximieren.

Der LG 27GP850 überzeugt mit extrem niedriger Eingabeverzögerung, was für Spiele, die schnelle Reaktionen erfordern, wesentlich ist. So wirst du beim Spielen auf deiner PS4 oder PS4 Pro eine unmittelbare Rückmeldung zu deinen Aktionen erleben, was in kompetitiven Spielsituationen von Vorteil ist.

Bezüglich der Bildqualität bietet der Monitor hervorragende Farben und beeindruckende Farbverläufe, was ihn nicht nur für Spiele, sondern auch für multimediale Anwendungen und Medienproduktion attraktiv macht. Allerdings solltest du beachten, dass der Monitor in dunklen Umgebungen und bei der Wiedergabe von sehr dunklen Szenen Schwächen aufweist, da tiefe Schwarztöne tendenziell grau erscheinen und der Bildschirm ein leicht wolkiges Bild zeigt.

Der Monitor ist auch für die Nutzung in hellen Räumen gut geeignet, da er Blendungen effektiv entgegenwirkt. Jedoch ist es wichtig zu wissen, dass der Ständer des Monitors nicht schwenkbar ist. Wenn du also das Bild mit anderen teilen möchtest, musst du den gesamten Monitor drehen.

Pro
Scharfe, detailreiche 1440p Auflösung
Niedrige Eingabeverzögerung
Hohe Bildwiederholrate von 165Hz
Effektive Blendungskontrolle
Hervorragende Farbwiedergabe
Contra
HDR-Leistung könnte besser sein
Tiefes Schwarz erscheint grau

BENQ EW3280U – 32 ZOLL

Der BenQ EW3280U ist eine weitere ausgezeichnete Wahl für deine PS4-Gaming-Bedürfnisse. Er verfügt über ein großes 32-Zoll-IPS-LCD-Panel mit UHD 4K-Auflösung, das sowohl dein Gameplay- als auch dein Film-Erlebnis verbessert. Die HDR-Technologie von BenQ steigert die visuelle Gesamtleistung beim Ansehen von Multimedia und Spielen. Auch dieser Monitor unterstützt FreeSync

Dank der Brightness Intelligence+ Technologie passt der Monitor seine Helligkeit automatisch an den Bildschirminhalt und die Raumbeleuchtung an. Ermüdung der Augen und Kopfschmerzen gehören damit der Vergangenheit an.

Wie beim Asus VG289Q hast du auch hier die gleiche Bildwiederholrate von 60 Hz. Auf der Anschlussseite stehen dir ein DisplayPort, ein Typ-C-Steckplatz und zwei HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. Mit dem USB-C-Steckplatz kannst du den EW3280U sogar mit deinem Smartphone verbinden und es aufladen. Neben der atemberaubenden visuellen Qualität bietet der BenQ EW3280U auch eine hervorragende Audioausgabe. Dieser Gaming Monitor mit Lautsprechern verfügt über zwei 2W-Lautsprecher und einen 5W-Subwoofer, gefolgt von DSP (Digital Signal Processing), was die Klangausgabe weiter verbessert.

Darüber hinaus bietet der Monitor mehrere Audio-Presets, die es dir ermöglichen, einen realistischeren Soundeffekt beim Spielen zu erleben. Auch verfügt er über Eye Care- und Anti-Flicker-Funktionen für optimalen Augenkomfort. Eine minimalistische Fernbedienung, mit der du die Lautstärke, HDR und blaues Licht einstellen kannst, wird auch beigelegt.

Pro
Solide Verarbeitung
Gute Graubalance
Kurze Signalverzögerung
Gutes 4K-Bild
Contra
DisplayHDR 400 limitiert

Sony INZONE M9 27 Zoll – Premium Empfehlung

Wenn du einen Premium-Monitor für deine PS4 Pro suchst, stellt der Sony INZONE M9 eine beachtenswerte Option dar. Er zeichnet sich durch eine außergewöhnlich niedrige Eingangsverzögerung aus, was dir ein äußerst reaktionsschnelles Spielerlebnis garantiert. Beim Hersteller lassen sich die vollständigen technischen Daten anschauen.

Die Reaktionszeit des Monitors bei der maximalen Bildwiederholrate (144 Hz) ist hervorragend, was bedeutet, dass du kaum Unschärfe bei schnell bewegenden Objekten sehen wirst und bei Verwendung der optimalen Einstellungen nur ein minimales Overshoot bemerkbar ist. Der Monitor bietet mit seinem großen Bildschirm und der hohen Auflösung die perfekte Plattform für grafisch anspruchsvolle Spiele, da er feine Details sichtbar macht.

HDMI 2.1: Bandbreite an beiden HDMI-Eingängen ermöglicht dir, 4k bei 120Hz Gaming von deiner Konsole ohne die Notwendigkeit, Verbindungen zu ändern, zu genießen. Doch wie erwähnt schafft die PS4 Pro nur maximal 60 Hz.

Das HDR-Erlebnis auf dem Sony M9 ist ansprechend, unterstützt durch seine beeindruckende maximale Helligkeit in HDR, die helle Szenen fast so erscheinen lassen, wie sie beabsichtigt waren. Trotz eines nur mittelmäßigen Kontrastverhältnisses und einer ausreichenden lokalen Dimmfunktion, die spekuläre Highlights nicht vollständig hervorheben kann, bietet der Monitor ein beeindruckendes HDR-Farbspektrum und ein großartiges Farbvolumen, das HDR-Inhalte lebendig und realistisch wirken lässt.

Für Medienkreative bietet der Monitor ein hervorragendes SDR-Farbspektrum mit perfekter Abdeckung des sRGB-Farbraums, ergänzt durch eine fantastische Handhabung von Farbverläufen mit sehr wenig Banding. Die Größe und Auflösung des Bildschirms vereinfachen es, einen umfassenden Überblick über die eigene Arbeitsumgebung zu behalten. Dennoch ist die Farbgenauigkeit direkt aus der Verpackung nicht ideal, und die Farben wirken stark übersättigt. Zusätzlich wird das Auffinden einer idealen Betrachtungsposition durch die schlechte Ergonomie des Monitors und seine nur zufriedenstellenden horizontalen Betrachtungswinkel erschwert.

Der Sony M9 eignet sich gut zum Betrachten von Videos. In hellen Räumen wird Blendung dank der hohen Spitzenhelligkeit und der guten Reflexionshandhabung kein Problem darstellen. In dunklen Räumen jedoch leidet das Bild unter dem geringen Kontrastverhältnis und der nur ausreichenden lokalen Dimmfunktion, was zu ablenkenden Blüten um helle Objekte und einem Grauschleier bei Schwarztönen führen kann.

Trotz einiger Mängel in Bezug auf Kontrastverhältnis, lokale Dimmfunktion und Ergonomie bietet der Sony M9 beeindruckende Leistungen und Funktionalitäten. Seine Bauqualität ist lediglich zufriedenstellend, mit einer überwiegend aus Kunststoff bestehenden Konstruktion, die nicht den hochwertigsten Eindruck hinterlässt. Der Monitorständer wackelt und benötigt Zeit, sich von Bewegungen zu erholen.

Zusammenfassend ist der Sony M9 für eine breite Palette von Anwendungen konzipiert und liefert trotz seiner Schwächen konsequent eine beeindruckende Leistung, besonders für Spieler, die das Maximum aus ihrer PS4 Pro herausholen möchten.

Pro
Niedrige Eingangsverzögerung
Exzellente Reaktionszeit
Exzellente Reaktionszeit
Unterstützt HDMI 2.1
Beeindruckendes HDR-Farbspektrum
Unterstützt HDMI 2.1
Contra
Schlechte Ergonomie des Ständers

Wie zukunftssicher sind die Monitore?

Wenn du in einen Monitor für deine PS4 / PS4 Pro investierst, möchtest du sicher sein, dass er auch in der Zukunft noch von Nutzen ist, besonders mit der PS5, die bereits auf dem Markt ist. Glücklicherweise sind die von uns vorgestellten Monitore so konzipiert, dass sie nicht nur deine aktuellen Gaming-Bedürfnisse erfüllen, sondern auch mit neuen Konsolengenerationen kompatibel sind.

Alle empfohlenen Monitore unterstützen mindestens HDMI 2.0. Der Sony Monitor unterstützt auch HDMI 2.1. Dieser Standard ermöglicht nicht nur höhere Bildraten und eine bessere Auflösung, sondern auch Funktionen wie Variable Refresh Rate (VRR) und Auto Low Latency Mode (ALLM), die ein flüssigeres und reaktionsschnelles Spielerlebnis bieten.

  • Niedrige Eingangsverzögerung und exzellente Reaktionszeit: Diese Eigenschaften bleiben auch für die PS5 entscheidend. Eine niedrige Eingangsverzögerung und eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit bedeuten, dass deine Eingaben auch bei neueren Spielen, die möglicherweise höhere Anforderungen haben, schnell und präzise verarbeitet werden.
  • Beeindruckendes HDR-Farbspektrum: Da die PS5 stark auf HDR-Inhalte setzt, um visuell beeindruckende Spiele zu liefern, profitierst du von Monitoren, die ein breites Farbspektrum und hervorragende Kontrastverhältnisse bieten. So wird sichergestellt, dass die Spiele so aussehen, wie die Entwickler sie intendiert haben.
  • Zukunftsfähige Bauqualität und Ergonomie: Trotz einiger Kritikpunkte bei der Ergonomie einzelner Modelle sind unsere Monitore so gebaut, dass sie die Strapazen langer Gaming-Sessions überstehen. Ein stabiler Stand und eine solide Konstruktion sind Schlüssel für eine langfristige Nutzung, unabhängig davon, ob du auf der PS4 oder der PS5 spielst.
Zuletzt aktualisiert am Mai 22, 2024 um 2:51 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar