3 beste Headsets mit Katzenohren

am

von Mugen

ca. 5 Min.

Die Schnelllebigkeit der heutigen Welt verlangt nach einem Rückzugsort, und genau das ist es, was ein guter Kopfhörer leisten kann. Er lässt dich die Ruhe genießen, indem er die Außenwelt ausblendet und dich über deine Träume, Hoffnungen und alles Gute nachdenken lässt. Was, wenn er diesen Zweck erfüllt und dabei noch superschick an dir aussieht? Surreal, oder? Nun, die Headsets mit Katzenohren erobern die Welt im Sturm, und das aus keinem anderen Grund. Sie begeistern die Menschen mit ihrem praktischen und effizienten Design und ihrem guten Aussehen.

Beste 3 Headsets mit Katzenohren

In diesem Artikel zeige ich dir die besten 3 Kopfhörer mit Katzenohren. Dabei achten wir auf den Preis, die Klangqualität, Aufnahmequalität und den Komfort beim Tragen der Headsets.

Kraken Kitty Quartz Katzenohrenkopfhörer

Razer
Das Gaming-Headset der Marke Razer, das Modell Kraken Kitty, ist in vielerlei Hinsicht spitze. Dieses kabelgebundene Katzenohren-Headset mit Chroma-Beleuchtung ist der perfekte Gaming-Partner für PS4, PC, Xbox One usw. Das größte Highlight des Produkts ist seine anpassbare Beleuchtung. Du kannst aus einer Sammlung von 16,8 Millionen Farben wählen, um die Beleuchtung deines Headsets anzupassen.

Es verfügt über ein eigenes Mikrofon mit hervorragender Sprachaufnahme und aktiver Geräuschunterdrückung. Mit der Funktion „Stream Reactive Lighting“ kann die Beleuchtung des Headsets auf die Reaktionen und Emotionen deines Publikums reagieren und du kannst sie mit der Streamer Companion App steuern und anpassen. Zu den Audiofunktionen gehört THX Spatial Audio, das dafür sorgt, dass der Surround Sound präzise empfangen wird. Das Design des Produkts ist auf Komfort und Haltbarkeit ausgerichtet.

Der Rahmen besteht aus -Aluminium, das für Stärke und Robustheit sorgt, ohne dass das Gewicht darunter leidet. Die Ohrmuscheln bestehen aus kühlenden Gel-Ohrpolstern, die dir lange und komfortable Gaming-Sessions ermöglichen. Mit tausenden von Kunden und einer Bewertung von ca. 4,4 von 5 Punkten ist er zweifellos einer der besten seiner Art auf dem Markt.

Pro
Verschiedene Farben
Leuchtende Katzenohren und Ohrmuscheln
Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
Hervorragende Sprachaufnahme
Komfortabel für stundenlangen Gebrauch
7.1 Sound (simuliert)
Starker Bass
Contra
Die Katzenohren sind nicht abnehmbar
Es gibt keine Stummschalttaste am Ohr
Kabelgebunden

G951S Gaming Katzenohren headset

Somic
Mit über 17000 zufriedenen Kunden und einer Bewertung von ca. 4,5 von 5 Punkten sind die SOMIC-Headsets mit Katzenohren eine der besten Wahlmöglichkeiten in dieser Kategorie. Mit einem 40-mm-Qualitäts-Stereosound und einem flexiblen Mikrofon sind sie ideal für Gaming-Erlebnisse. Das größte Highlight des Produkts sind die abnehmbaren Katzenohren und der verstellbare Kopfbügel. Sie eignen sich am besten für PS4, PS5, Xbox One, PC etc. Die Ohrenschützer sind ziemlich groß, um Außengeräusche zu unterdrücken und Störungen zu vermeiden und so ein immersives Spielerlebnis zu ermöglichen.

Das Design des Produkts ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig. Das Mikrofon ist um 360 Grad drehbar und nimmt deine Stimme klar auf. Das Mikrofon verfügt außerdem über eine Ein- und Ausschalttaste, um den Ton zu steuern. Es ist leicht und mit seinen weichen Leder-Ohrschützern auch bei stundenlangem Gebrauch bequem. Es wird mit einem Splitterkabel geliefert, damit es an möglichst viele Geräte angepasst werden kann. Mit den Bedienelementen am Ohr kannst du das LED-Licht, die Lautstärke usw. entsprechend steuern.

Pro
Einfache Bedienung
Abnehmbare Katzenohren
Geringes Gewicht
Bedienelementen am Ohr
Bedienungsgerät am Kabel
Contra
Schwache Geräuschunterdrückung
Kein kühlendes Gel in den Ohrmuscheln
Unbequem nach einigen Stunden
Qualität des Mikrofones

Wireless Kopfhörer mit Katzenohren

Axent Wear
Dieser kabellose Katzenohr-Kopfhörer mit Bluetooth-Konnektivität wiegt ca. 300 Gramm und besteht aus leichtem Kunststoff. Die Katzenohren von Axent Wear (Test) sind leuchtend und können in 8 verschiedenen Farben angepasst werden. Da es sich um ein kabelloses Modell handelt, muss es über ein USB-Kabel aufgeladen werden, das zusammen mit dem Headset geliefert wird. Das Headset kann bis zu 5 Stunden genutzt werden, nachdem es einmal komplett aufgeladen wurde.

Der Clou an diesem Headset sind die beiden Anschlussmöglichkeiten, die es bietet. Obwohl sie kabellos sind und über Bluetooth eines Geräts verbunden werden, gibt es ein Kabel mit einer 3,5-mm-Buchse für die kabelgebundene Nutzung.

Dieses Modell verfügt über ein Mikrofon, das abnehmbar ist. Die Kapselgehörschützer sind so konzipiert, dass sie alle Außengeräusche unterdrücken, um ein störungsfreies Spielerlebnis zu gewährleisten. Zu einem vernünftigen Preis ist es eines der besten Produkte, die es in Bezug auf Klangaufnahme und Geräuschunterdrückung gibt. Sie haben außerdem eingebaute Lautsprecher, die ideal für Aktivitäten im Freien sind.

Pro
Die Helligkeit der Lichter kann reguliert werden
Kann kabellos oder kabelgebunden verwendet werden
Etui wird beigelegt
Schönes Design
Mikrofone lässt sich abnehmen
Contra
Akkulaufzeit
Mittelmäßige Rauschunterdrückung
Schwaches Mikrofon
Sound der Lautsprecher

Was hat den Hype um Headsets mit Katzenohren ausgelöst?


Der japanische Anime ist der Ursprung für die Kopfhörer mit Katzenohren. Viele Anime-Figuren haben katzenartige Züge und wurden von vielen schon immer als niedlich und süß empfunden. Im Jahr 2014 entstand das ursprüngliche Konzept der Katzenohren-Headsets, als eine Anime-Künstlerin namens Wenqing Yan sie entwarf und in ihrer Anime-Serie verwendete. Die Leute waren wie besessen von dem Design und die Designerin begann, die Kopfhörer zu produzieren, um sie auf den Markt zu bringen. Im Jahr 2015 kamen die Headsets in den Verkauf und verkaufen sich seitdem auf der ganzen Welt wie warme Semmeln. Die Popularität erreichte ihren Höhepunkt, als die Social-Media-Sensation PewDiePie und Popstar Ariana Grande sie bei verschiedenen Veranstaltungen trugen. Plötzlich waren die sozialen Medien voll davon und fast alle Social-Media-Influencer trugen sie in ihren Videos, was den Hype um das Produkt noch weiter anheizte.

Worauf beim Kauf eines Headsets mit Katzenohren achten?


Headsets mit Katzenohren sind erst seit kurzem in den Trendcharts. Sie haben alle Social-Media-Plattformen erobert und sich in kürzester Zeit auf der ganzen Welt verbreitet. Ursprünglich tauchten sie 2014 in japanischen Anime-Serien auf. Ihre Popularität verdanken sie vor allem den Millennials und sozialen Plattformen wie TikTok. Obwohl es vor allem wegen seines eleganten Aussehens verkauft wird, solltest du unbedingt auf andere Details achten, bevor du dich für ein Headset mit Katzenohren entscheidest.

Merkmale eines guten Katzenohren-Headsets:

  • Ansprechendes Design der Katzenohren
  • Es sollte robust und stabil sein, damit es beim Tragen nicht wackelt.
  • Komfort ist ein weiteres wichtiges Kriterium
  • Anschlussmöglichkeiten, Klangqualität & Mikrofonqualität

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN & ANTWORTEN

Was versteht man unter Katzenohren-Kopfhörern?

Katzenohren-Kopfhörer sind ein neues Produkt auf dem Kopfhörermarkt. Diesen Namen haben sie nur wegen ihres Designs erhalten. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Kopfhörern haben sie eine katzenohrförmige Struktur über der Lautsprecherkapsel, die das Design noch schöner macht. Abgesehen vom Design funktionieren sie wie jeder andere Kopfhörer und funktionieren einwandfrei. Das Design stammt aus einer japanischen Anime-Serie und ist seit 2015 auf dem Markt. Es gibt sie in fast allen Versionen und Farben und mit allen Funktionen, die ein normales Headset hat.

Wie benutzt man Katzenohren-Kopfhörer?

Ein Katzenohren-Kopfhörer funktioniert genauso wie ein normaler Kopfhörer. Wenn er kabelgebunden ist, kannst du ihn einfach an dein Gerät anschließen. Wenn es sich um einen kabellosen Kopfhörer handelt, drückst du die Einschalttaste am Kopfhörer, bis er sich einschaltet, schaltest den Bluetooth-Dienst deines Geräts ein und wählst den Namen des Kopfhörers darin aus um sie miteinander zu koppeln. Achte darauf, dass du den Kopfhörer ab und zu auflädst, um die beste Leistung zu erzielen.

Haben Katzenohren-Kopfhörer ein Mikrofon?

Das hängt von dem Modell des Kopfhörers ab, den du gekauft hast. Die meisten Katzenohren-Kopfhörer haben ein eingebautes Mikrofon, egal ob sie kabelgebunden sind oder nicht. Viele der Mikrofone verfügen über Funktionen wie 360-Grad-Flexibilität und einige sind sogar abnehmbar. Es gibt aber auch einige Modelle, die kein Mikrofon haben. Schau dir also die Funktionen deines Lieblingskopfhörers genau an, bevor du ihn kaufst.

Quellen
Reddit Wenging Yan
Homepage der Künstlerin

Letzte Aktualisierung am 19.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar