Hi-Shock „Play Nomad“ Gamecontroller Test


geändert am von

In Kategorie: Technik

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

In meinem Test zu dem Gamepad von Hi-Shock möchte ich auf folgende Punkte eingehen. Getestet habe ich dieses Gamepad mit meinem Samsung S6 & S7 und dem Spiel Sinister Edge. Des weiteren habe ich das Gamepad mit meinem PC verbunden und Super Mario 64 mit einem Nintendo 64 Emulator ausprobiert.

Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone,...
218 Bewertungen
Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone,...*
  • Schnelle Verbindung, keine Verzögerung dank Bluetooth & kein Root oder Plug-in benötigt....
  • Kompatibel mit: Android / PC / TV Box / Smart TV / iOS 7+ Phones & Tablets
  • Features: 2x Analog Stick | 1x Kreuz-Steuerung | LED Anzeige | R1 & R2 Buttons | L1 & L2...

Hi-SHOCK "Play Nomad" Test

Die Qualität dieses Gamepads its wirklich einwandfrei. Alle Tasten lassen sich leicht drücken und reagieren auch sofort auf dem Handy oder PC. Das Steuerkreuz und die Analog Sticks wirken nicht schwammig, wobei die Bedienung der Analog Sticks am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig sind.

Aufgeladen wird der Play Nomad von oben mit einem Mini-USB Kabel. Dieses lässt sich leicht einstecken, fällst nicht raus und wackelt nicht. Das Aufladen funktioniert schnell und reibungslos. Unten in der Mitte ist eine LED angebracht die einem den Ladezustand des Akkus anzeigt, sehr hilfreich meiner Meinung nach. Bei der verbauten Technik sehen wir Bluetooth 3.0.


Aussehen / Design

In matt schwarz gehalten wirkt dieses Gamepad sehr simpel aber doch edel. Die einzigen Farbakzente die sich abzeichnen sind der gelbe "Homebutton" in der Mitte sowie die vier Actionstasten (scharz / gelb) auf der Vorderseite. Auf der Rückseite ist eine Aussparung, in der man bequem seine Mittelfinger legen kann und den Controller dadurch sehr gut festhalten kann.


Funktionalität

Wie schon oben erwähnt habe ich das Hi-Shock "Play Nomad" Gamepad mit meinem Samsung S6 getestet. Gespielt habe ich das VR Spiel Sinister Edge, sowie Mario Kart 64 über einen Nintedo N64 Emulator am Computer.

Das Gamepad lässt sich mit meinem Smartphone schnell und einfach über Bluetooth verbinden. Man aktiviert einfach die Bluetooth Funktion am Handy und such nach Geräten. Dann wird der Play Nomad sofort erkannt.

play nomad gamepad bluetooth

Ich habe dann das Spiel Sinister Edge gestartet, dort musste nur das Gamepad aktiviert werden und schon ging der Spaß los. Die Art wie das Gamepad gesteuert wird (Kontrollermodus) kann per drücken, 2 Sekunden lang, des Homebuttons verändert werden. Alternativ kann man auch die Y-Taste und den Homebutton gleichzeitig drücken. Das kommt dann aber auf die entsprechenden Spiele darauf an.

Einfach das Gamepad verbinden, Spiel starten und schauen ob die Steuerung passt oder nicht. Falls Sie nicht passt, einfach mal in den verschiedenen Modi switchen bis es passt. Genauer erklärt ist das ganze auch in der deutschen Bedienungsanleitung.

Das Spiel Sinister Edge sowie Mario 64 ließen sich problemlos steuern. Der Controller reagiert ohne Zeitverzögerung und der Akku hält für viele Stunden.

Tipp

Bei iOS Geräten / iPhones st nur ein begrenzter Funktionsumfang gegeben. Nicht alle Apps bei iTunes sind auf die Bluetooth Protokolle abgestimmt.

Wenn du das Gamepad mit dem PC benutzen möchtest, muss dein PC oder Laptop über eine Bluetooth Verbindung verfügen oder du benötigst einen Bluetooth Dongle um eine Verbindung herzustellen.

Vorteile

  • einwandfreie Qualität und Verarbeitungsehr gutes Preis/-Leistungs Verhältnis
  • sehr gutes Preis/-Leistungs Verhältnis
  • schnelle Reaktionszeit und einfaches Handlich
  • Schlichtes, aber elegantes Design
  • Kompatibel mit fast allen Smartphones sowie mit dem PC (benötigt Bluetooth Verbindung / Dongle

Kundenrezensionen

Auf Amazon hat dieses Gamepad eine Bewertung von 4 Sternen. Die Kunden sind durchgehend von den Funktionen begeistert. Ein alternatives Gamepad für ein Smartphone ist in der Regel deutlich teurer, es gibt natürlich auch günstigere Gamepads für Android oder iOS, diese haben aber sehr oft eine viel schlechtere Bewertung.


Fazit 

Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone,...
218 Bewertungen
Hi-SHOCK Bluetooth Gamepad Android Gamepad für Smartphone,...*
  • Schnelle Verbindung, keine Verzögerung dank Bluetooth & kein Root oder Plug-in benötigt....
  • Kompatibel mit: Android / PC / TV Box / Smart TV / iOS 7+ Phones & Tablets
  • Features: 2x Analog Stick | 1x Kreuz-Steuerung | LED Anzeige | R1 & R2 Buttons | L1 & L2...

Ich bin von der Play Nomad überzeugt. Ein schönes kleines Gamepad, lässt sich schnell und Problemlos mit meinem Samsung S6 & S7 verbinden. Spielen am Handy sowie am PC waren überhaupt kein Problem. Wer extra ein Gamepad für sein Smartphone sucht, dem kann ich dieses Modell sehr empfehlen.

Wer dieses Gamepad jedoch ausschließlich für den Computer nutzen möchte, der sollte lieber zu einem anderem Gamepad greifen, da gibt es Modelle die direkt für die Verwendung für den PC hergestellt worden sind. Eine interessante Alternative wäre noch der 360 Controller, dieser sieht vom Design her sehr gut aus!

Letzte Aktualisierung am 6.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Avatar

Ich bin Viktor (alias: Mugen), 31 Jahre jung und schreibe leidenschaftlich Ratgeber & Reviews zu den neusten Produkten & Technologien. Dabei surfe ich durchs Web und sammle alle wertvollen Infos um mich von einem Fehlkauf abzuhalten. Und wie du schon erkannt hast ... teile ich gerne meine Informationen mit meinen Mitmenschen. In meiner Freizeit gehe gerne in den Wald um die Natur zu erforschen & genieße dabei die ruhigen Augenblicke. Sofern ich an keiner spannenden Anime Serie hänge, zocke ich Spiele am PC.

>