Beste Strategiespiele für PC

am
von Mugen
ca. 8 Min.
0

Macht zu haben, um den Sieg zu kämpfen und zu glauben, dass wir schlauer sind als alle anderen, ist etwas, das sich von Zeit zu Zeit immer schön anfühlt. Die besten PC-Strategiespiele erlauben es uns, für ein paar Stunden zu wahren Strategen und Anführern zu werden, also macht es Sinn, dass es eines der langlebigsten PC-Genres in der Spieleindustrie ist.

DIE BESTEN STRATEGIESPIELE FÜR PC

Wenn du mal wieder das Eroberungsfieber verspürst, sei es durch Verträge oder gewaltsame Kriege, solltest du einen Blick auf die Liste werfen, die wir vorbereitet haben. Wenn du ein begeisterter PC-Spieler bist und ein paar Stunden Zeit hast, um Armeen zu befehligen, Verträge zu unterzeichnen und riesige neue Länder zu erkunden, darfst du die besten PC-Strategiespiele, die du jetzt spielen kannst, nicht verpassen.

CRUSADER KINGS III

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir beginnen mit einem echten Titanen, der „kürzlich“ veröffentlicht wurde. Mit diesem dritten Teil hat sich die Crusader Kings-Saga endgültig als eines der Pflichtstrategiespiele für Fans des Genres etabliert. Für sich genommen ist Crusader Kings III ein absolutes Must-Have.

In diesem Spiel haben wir die Möglichkeit, die Geschichte des Mittelalters zu verändern, während es unser Ziel ist, eine Dynastie von unvergleichlicher Macht zu gründen. Das Spiel schafft es, eine enorm süchtig machende Formel zu kreieren, bei der viele Aspekte berücksichtigt werden müssen und bei der unsere Entscheidungen die Kontrolle der Macht diktieren werden.

AGE OF EMPIRES 4

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Einzelspieler-Erlebnis von „Age of Empires 4“ tauchst du in vier fesselnde historische Kampagnen ein, die dich durch eine Vielzahl von mittelalterlichen Konflikten führen. Die Eroberung Englands durch die Normannen, der hundertjährige Krieg, das mongolische Reich und der Aufstieg Moskaus sind nur einige der markanten Ereignisse, welche die 35 Missionen umspannen. Dabei steuerst du historisch bedeutsame Figuren wie Wilhelm den Eroberer, welche mit einzigartigen Spezialfähigkeiten ausgestattet sind. Im Multiplayer fehlen diese Spezialfiguren allerdings.

Um die historische Tiefe der Kampagne zu unterstreichen und die Vergangenheit greifbar zu machen, wurden aufwändige Doku-Videos in die Spielhandlung integriert. Diese verbinden die Schlachten nicht nur erzählerisch, sondern bieten auch Einblick in historische Kampftechniken oder die Funktionsweise mittelalterlicher Waffen, was das Spiel zu einer informativen und unterhaltsamen Geschichtslektion macht. Manchmal wirkt es jedoch befremdlich, moderne Elemente wie Autos inmitten dieser historischen Szenen zu sehen.

Die Kampagnenmissionsziele sind reich an Vielfalt, setzen jedoch oft auf Belagerungen. Obwohl die gestellten Aufgaben durchaus unterhaltsam sind, könnte die emotionale Einbindung besser sein, da du nur begrenzt Zeit hast, eine Bindung zu den Figuren und ihren Geschichten aufzubauen.

„Age of Empires 4“ bietet im Multiplayer sowohl kooperative Spiele gegen KI-Gegner als auch Spieler-gegen-Spieler-Matches, einschließlich einer Zuschauerfunktion. Einige Features wie Koop-Kampagnen, Karten-Editor und Mod-Unterstützung stehen noch aus, bieten jedoch perspektivisches Potenzial durch mögliche Updates.

Das Spiel orientiert sich stark an der bewährten Spielmechanik von „Age of Empires 2“, fügt allerdings neue Aspekte wie unterschiedliche Boni für unterschiedliche Wahrzeichen beim Voranschreiten der Zeitalter hinzu. Die acht verschiedenen Zivilisationen bieten jeweils einzigartige Spielstile und Spezialisierungen, obwohl das Grundgerüst ihrer Technologiebäume ähnlich bleibt. Das Kampfsystem im Echtzeit-Modus basiert auf dem klassischen Schere-Stein-Papier-System, aber echtes strategisches Geschick ist gefragt, wenn du deine Truppen in Formationen anführst, die taktische Vorteile verschaffen können.

Technisch gesehen erfüllt das Spiel nicht die Anforderungen moderner Grafikstandards, aber das Sounddesign überrascht positiv. „Age of Empires 4“ mag in Sachen Neuerungen etwas zurückhaltend sein, sein Kern bietet jedoch eine solide Echtzeit-Strategiespielerfahrung.

AGE OF EMPIRES III DEFINITIVE EDITION

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Während wir auf die Veröffentlichung von Age of Empires IV warten, kann es nicht schaden, etwas Zeit mit einem anderen Koloss zu verbringen, der kürzlich erschienen ist. Die Rede ist von Age of Empires III Definite Edition, dem Remastering mit einer immensen Menge an Inhalten, das kürzlich veröffentlicht wurde.

Um bestimmte Aspekte in den Schlachten zu kompensieren, die Crusader Kings III nicht einbauen konnte, scheitern wir mit diesem Teil nicht. Age of Empires III Definite Edition ist ein RTS, bei dem Armeen, Kontrolle, Ressourcen eine klassischere Behandlung erfahren haben, ein Strategiespiel allen Lebens, das nun aber optisch verbessert wurde und mit viel mehr aufwarten kann. Die vollständige AoE Saga haben wir in einem anderen Artikel zusammengefasst.

GEAR TACTICS

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir lassen, für den Moment, die traditionellere Strategie beiseite, um uns dem Taktischen zuzuwenden. Gears Tactics, meine Güte, taktisch obendrein. Die Gears of War-Saga hat uns mit großer Meisterschaft gezeigt, wie die Formel des Third-Person-Shooters auf dieses Genre übertragen werden kann.

Gears Tactics präsentiert uns einen sehr spaßigen Vorschlag, voller Action, bei dem wir über jeden Schritt und jede Entscheidung nachdenken müssen und bei dem Paradox (Crusader Kings) einmal mehr seine Meisterschaft in diesem Genre unter Beweis stellt. Ein Spin-Off, das neue Formeln in die Saga einführt, ohne jedoch das zu verlieren, was diese besonders gemacht hat. Das Spiel existiert auch als PS4-Spiel, hat es jedoch dort nicht in unsere Liste der besten PS4 Spiele geschafft.

NORTHGARD

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt, wo Valheim (Test) so in Mode ist, haben die Wikinger wieder ein wichtiges Gewicht in unserer täglichen Dosis an Unterhaltung. Deshalb bringen wir dir noch mehr. Mit Northgard hast du eine einfache, visuell unwiderstehliche und sehr nordische Echtzeitstrategie.

In Northgard geht es um die Eroberung von Territorien, die von verschiedenen Wikingerclans eingenommen werden. Die Art und Weise, wie wir durch die Karte vorrücken, konzentriert sich auf die Eroberung von Feldern, die unterschiedliche Ressourcen haben. In diesem Spiel lassen wir die militärische Komponente beiseite und konzentrieren uns auf die Kontrolle des Geländes, die Verwaltung der natürlichen Gegebenheiten, den Handel und die Erkundung. Es ist ein sehr freundliches Werk, zu dem man immer wieder gerne zurückkehrt.

TOTAL WAR WARHAMMER II

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Total War-Saga rühmt sich, eine der Referenzen innerhalb des Genres zu sein, und wir werden nicht diejenigen sein, die ihr diese Ehre verweigern. Innerhalb dieser gibt es eine große Anzahl von Titeln, aus denen man wählen kann, obwohl wir uns auf Total War Warhammer II konzentrieren.

Wir kehren zurück zum Militärmanagement, wo wir Zeuge epischer Schlachten zwischen Traumseiten werden, die alle unter einem detaillierten und vollendeten technischen Teil genossen werden. Die Essenz von Total War ist auch in dieser Fortsetzung von Warhammer enthalten. Natürlich sind die Echsenmenschen eines der besten Dinge in diesem Titel.

ZIVILISATION VI

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spieletest: Civilization 6 – Das ewige Spiel mit der Weltgeschichte

Civilization 6 lädt dich auf eine umfangreiche Zeitreise von der Stein- bis zur Atomzeit ein. In deiner Rolle als Anführer einer der zwanzig Nationen – von Brasilien bis Kongo – entfaltet sich ein strategisches Spektakel, das dich Stunden an den Bildschirm fesselt. Dank einzigartiger Missionen und Effekte der unterschiedlichen Zivilisationen kannst du deinen Spielstil individuell anpassen und verfolgst so deine ganz eigenen Siegstrategien.

Komplexe Dynamiken und interaktives Gameplay

Im Vergleich zu seinen Vorgängern wartet Civilization 6 mit deutlich erkennbaren Unterschieden bei den Völkern auf, die sowohl im militärischen als auch im kulturellen Bereich Einfluss auf dein Gameplay haben. Allerdings reicht dies nicht aus, um die Geduldsprobe zu vermeiden, die gerade in späteren Spielphasen durch die nicht immer logischen Entscheidungen der computergesteuerten Gegner entsteht. Die Grenzen des außenpolitischen Handlungsspielraums werden deutlich, wenn die englische Königin Victoria trotzt militärischer Unterlegenheit den Krieg erklärt, und künstliche Intelligenz (KI) auf dem Schlachtfeld fragwürdige Züge macht.

Diplomatie und Außenpolitik – Entwicklungsbedarf erkennbar

Mit dem strategischen und diplomatischen System liefert das Spiel zwar grundlegende Werkzeuge für die internationale Interaktion, doch stößt man aufgrund fehlender Optionen, wie dringend benötigte außenpolitische Konferenzen oder tiefergehende Bündnisse, auf Grenzen. Dies resultiert oft in ein isoliertes Vorgehen, bei dem man sich wenig auf die dynamische Weltkarte einlassen muss, um seine Ziele zu verwirklichen. Du wirst dich vielleicht nach mehr Substanz sehnen, um im diplomatischen Schachspiel anspruchsvoller und weitsichtiger agieren zu können.

Intelligente Barbaren und reagierende Herrscher

Positiver hervorzuheben ist das Verhalten der Barbaren, das herausfordernder sowie strategischer gestaltet wurde. Ebenfalls beweisen die verschiedenen Anführer, deren Reaktionen auf deine Aktionen basieren, eine gewisse Tiefe. Du erlebst, wie sie auf Grundlage von verborgenen und offenen Agendas reagieren – manchmal auch mit überraschenden militärischen Folgen.

Städteplanung und Weltwunder: Erweiterte taktische Optionen

Die Städteplanung wurde maßgeblich überarbeitet. So müssen Distrikte mit bedacht platziert werden, und Weltwunder nehmen physischen Raum auf der Karte ein. Solche Neuerungen erfordern vorausschauendes Handeln und bringen taktische Raffinesse in deine Stadtentwicklung. Auch wenn Weltwunder optisch beeindrucken, fordert ihre Errichtung strategisches Geschick und Umsicht.

Empfehlung für den Schwierigkeitsgrad

Für Serienkenner empfiehlt es sich, mindestens auf einem höheren Schwierigkeitsgrad wie „König“ zu starten, um frühzeitig eine Herausforderung zu genießen und nicht vorschnell in der Gesamtwertung zu dominieren. Die gewählte Schwierigkeitsstufe hat merklichen Einfluss auf die Langzeitmotivation und das Anforderungsniveau des Spiels.

Fazit: Gutes Spiel mit Raum für Verbesserungen

Civilization 6 ist eine solide Fortsetzung der traditionsreichen Franchise. Der Spielverlauf zeugt von Stärken im Detail und in der Erneuerung alter Konzepte. Die gesteigerte Komplexität im Städtebau und die Anpassung des Forschungssystems zeugen von wohldurchdachten Veränderungen. Trotz der offensichtlichen Neuerungen ist die KI in kritischen Momenten oft eine Schwäche, die für Stirnrunzeln sorgt und damit das Potenzial des Spiels nicht vollends ausschöpfen lässt. Eine überarbeitete Diplomatie könnte die Grenzen in der außenpolitischen Tiefe sprengen und somit das Spielerlebnis bedeutend bereichern. Doch auch mit diesen Einschränkungen bleibt Civilization 6 ein spannendes und fesselndes Spiel, das Fans des Genres und Serienliebhaber viele unvergessliche Stunden der Staatsführung bescheren wird.

SHADOW TACTICS: BLADES OF THE SHOGUN

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir kehren zurück zur Taktik und wenn du ein Fan von Spielen wie der Commandos-Saga bist, dann mach dich bereit, es mit Shadow Tactics Blades of the Shogun zu genießen. Mitten im feudalen Japan schlüpfen wir in die Rolle von sechs Helden und Heldinnen, die einen komplizierten Plot aus Verschwörungen und Intrigen lösen müssen. Das Spiel funktioniert auch auf einem Gaming Laptop zum Zocken, da die Anforderungen gering sind.

Auf diversen, millimetergenau entworfenen Karten und mit einem tadellosen visuellen Abschnitt lässt uns Shadow Tactics Blades of the Shogun die Fähigkeiten von Ninjas, Samurai und anderen Techniken genießen, um mit Feinden fertig zu werden, sich in Hochsicherheitskomplexe einzuschleichen und die Action und das Stealth in Echtzeit zu genießen.

LEGENDS OF RUNETERRA

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Strategie umfasst auch das Subgenre der Kartenspiele und unter den vielen Spielen, die sich hier tummeln, können wir nur Legends of Runeterra empfehlen, den kostenlosen Titel von Riot Games, mit dem wir das League of Legends-Universum weiter genießen können.

Legends of Runeterra ist ein Spiel, das sich um den Benutzer kümmert und ihm erlaubt, großzügig voranzukommen. Es wird zu einem jener Titel, die ideal für Anfänger in der weiten Welt der Karten sind, obwohl es die Veteranen nicht zurücklässt. Wir werden in der Lage sein, die großen Champions des MOBA zu kontrollieren, während wir Synergien und Strategien genießen, die für jede Region von Runeterra spezifisch sind; alles begleitet von spektakulärer Kunst und Designs. Riot Games hat ebenfalls für Android mit League of Legends eines der besten Strategiespiele für Android entwickelt.

STARCRAFT II

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blizzard musste auf dieser Liste sein und deshalb wollten wir zwei ihrer wichtigsten Spiele in diesem Bereich erwähnen. Starcraft II könnte eine der maximalen Referenzen der Geschichte und ein Ehrenmitglied dieser sein. Es gibt so viel, was dieses Spiel einzigartig macht.

Obwohl die Jahre vergangen sind und einige Unzulänglichkeiten spürbar sind, sind seine Formeln so gefestigt, dass sich niemand die Gelegenheit entgehen lassen sollte, es auszuprobieren, wenn er es noch nicht getan hat. Viele erheben es bereits zu einem Meisterwerk und es ist zweifelsohne fast auf Platz 1 der Liste.

SINS OF SOLAR EMPIRE

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verlassen wir Orks, Hordes und andere klassische Fantasy-Elemente und konzentrieren uns auf den Weltraum, den riesigen Weltraum, der 2008 zu uns kam. Sins of Solar Empire ist eines dieser Spiele, die es wert sind, aus der Vergangenheit gerettet zu werden.

Es ist an der Zeit, groß zu denken und unsere Eroberungen auf Planeten und Völker überall in der Galaxie auszuweiten. Riesige Raumschiffe in einer Mischung aus RTS und Taktikspiel, die es schafft, auch den ambitioniertesten Spielern Spaß zu machen. Soviel zu unserer Liste einiger der besten Strategiespiele, die du jetzt auf dem PC genießen kannst. Bereite deine Armeen vor, arrangiere deine Pläne und erobere die Welt/das Universum, ohne zu grübeln.

Zuletzt aktualisiert am Februar 20, 2024 um 12:03 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar