Beste Ps 5 Spiele für Frauen

am
von Mugen
ca. 13 Min.
0

Die Playstation ist eine der beliebtesten Spielkonsolen der Welt. Sie bietet ein tolles Spielerlebnis für alle, die gerne Videospiele spielen. Manche Leute haben jedoch das Gefühl, dass die Playstation 5 eher für Männer als für Frauen geeignet ist. Das ist natürlich Unfug. In diesem Artikel stellen wir dir 18 PS5-Spiele vor, die perfekt für Frauen sind, die gerne Playstation 5 spielen. Auf dieser Liste ist für jeden etwas dabei!

18 PS5 spiele für Frauen

Stray

Stray ist ein neues Spiel für die Playstation 5, das in einer dystopischen Zukunft spielt, in der die Menschen gezwungen wurden, in einer Stadt zu leben, die durch eine riesige Mauer geschützt wird. Der Spieler schlüpft in die Rolle einer Katze, die die Stadt erkunden und herausfinden muss, was mit den Menschen geschehen ist. Das Spiel ist visuell atemberaubend, mit einem wunderschönen Kunststil, der das Gefühl einfängt, sich in einer fremden und gefährlichen Welt zu befinden. Das Gameplay ist selbsterklärend:

Du bist eine Katze und als solche hast du auch einige Macken und Vorteile. Erlebe die Welt aus der Perspektive eines Streuners und habe Spaß dabei. 

Verhalte dich schlau, agil, vergesslich und manchmal irritierend gegenüber den seltsamen Bewohnern dieses Planeten. Auf ihrer Reise begegnet die Katze einer kleinen Flugdrohne namens B-12, die ihr Begleiter wird. Mit B-12 versucht sie, unterwegs eine Lösung zu finden. Die Spieldauer ist zwar mit ca. 6 Stunden recht gering, dennoch lohnend! Alles in allem ist Stray ein hervorragendes Spiel, das die Fantasie der Spieler mit Sicherheit anregt.

Horizon Forbidden West

Es ist die Fortsetzung des Spiels Horizon Zero Dawn aus dem Jahr 2017. Das Spiel spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der Maschinen die Herrschaft über den Planeten übernommen haben. Der Spieler steuert Aloy, eine junge Frau, die sich in den verbotenen Westen wagen muss, um die Ursache für eine mysteriöse Krankheit zu finden, die die Umwelt befällt. Horizon Forbidden West hat eine offene und abwechslungsreiche Welt zum Erkunden. Aloy kann verschiedene Waffen nutzen, um die Maschinen zu bekämpfen und Rohstoffe sammeln, um Gegenstände zu erstellen. Zudem können die Spieler Aloys Fokus nutzen, eine besondere Fähigkeit, mit der sie die Bewegungen der Gegner verfolgen kann. Der Focus bietet noch weitere Möglichkeiten, mit der Welt zu interagieren.

Durch die Kombination von Waffen, Ausrüstungsgegenständen und Fallen, die du im Laufe der Kampagne erworben hast, kannst du die feindliche NPCs besiegen und manipulieren. Mit seiner atemberaubenden Grafik, dem fesselnden Gameplay und der riesigen offenen Welt ist Horizon Forbidden West eines der besten Spiele für die PS5.

The Callisto Protocol

The Callisto Protocol ist ein kommendes Videospiel für die PlayStation 5 Konsole. Das Spiel spielt auf dem Jupitermond Callisto und die Spieler spielen einen Sicherheitsbeamten, der die Geheimnisse eines mysteriösen Unternehmens aufdecken muss. Das Spiel wird von Iron Galaxy Studios entwickelt. The Callisto Protocol ist ein Horrorspiel, in dem die Spieler gegen tödliche Feinde antreten und versuchen müssen, den Mond lebend zu verlassen.

Mit seiner spannenden Atmosphäre und dem fesselnden Gameplay verspricht The Callisto Protocol eines der spannendsten Spiele für die PlayStation 5 zu werden. Wenn du Dead Space gespielt hast, weißt du in welche Richtung es geht.

Uncharted Legacy of Thieves Collection

Die „Uncharted„-Franchise ist eine der bekanntesten Exklusivserien der Playstation und die Veröffentlichung der „Legacy of Thieves Collection“ für die Playstation 5 setzt diesen Trend fort. Die Sammlung enthält drei Spiele: „Uncharted: Drake’s Fortune“, „Uncharted 2: Among Thieves“ und „Uncharted 3: Drake’s Deception“.

Alle drei Spiele wurden für die Playstation 5 neu gemastert, mit aktualisierter Grafik und verbessertem Gameplay (haptisches Feedback bei den neuen Controllern). „Uncharted: Drake’s Fortune“ versetzt die Spieler in die Rolle von Nathan Drake, einem Schatzsucher auf der Suche nach der verlorenen Stadt El Dorado.

In „Uncharted 2: Among Thieves“ schließt sich Drake mit der Abenteurerin Chloe Frazer zusammen, um die verlorene Stadt Shambhala zu finden.

In „Uncharted 3: Drake’s Deception“ muss sich Drake einen Weg durch die tückische Wüste von Rub‘ al Khali bahnen, um die Geheimnisse einer alten Zivilisation zu lüften. Die „Uncharted Legacy of Thieves Collection“ ist ein Muss für jeden Fan der Serie und sorgt für stundenlangen Spielspaß und Nervenkitzel.

Ratchet & Clank: Rift Apart

„Ratchet & Clank: Rift Apart“ ist ein Playstation 5-Spiel, das in einer alternativen Dimension spielt. In dem Spiel werden Ratchet und Clank getrennt und müssen den Weg zurück zueinander finden. Auf ihrem Weg bekämpfen sie Feinde, lösen Rätsel und erkunden neue Welten. Der Story-Modus kann offline gespielt werden. „Ratchet & Clank: Rift Apart“ ist ein Action-Adventure, das sowohl Fans der Serie als auch Neueinsteiger ansprechen wird.

Das Spiel hat nette Nebenquests und eine schöne bunte Grafik mit einer lebendigen Welt.

The Last of Us Part 2

The Last of Us Part 2 (weitere ähnliche Spiele) ist ein Playstation 5-Spiel, das die Geschichte von Ellie und Joel aus dem Originalspiel fortsetzt. Nach fünf Jahren gefahrvoller Reise durch die postapokalyptischen Vereinigten Staaten haben sich Ellie und Joel in Jackson, Wyoming, niedergelassen. Trotz der allgegenwärtigen Gefahr durch die Infizierten und andere verzweifelte Überlebende von außerhalb leben sie in Frieden und Harmonie in einer blühenden Gemeinschaft von Überlebenden – und das, obwohl sie von einer unendlichen Zahl von Schrecken umgeben sind.

Das Spiel dreht sich um Ellies Reise, um eine Frau namens Abby zu finden und an ihr Rache zu nehmen, von der sie glaubt, dass sie für den Tod von Joel verantwortlich ist. Auf ihrem Weg trifft Ellie auf viele Feinde, darunter infizierte Menschen und feindliche Fraktionen. Ebenfalls muss sie schwierige Entscheidungen treffen und beginnt, ihre Rachemission in Frage zu stellen.

„The Last of Us Part 2“ ist ein emotionsgeladenes Spiel, das ein unvergessliches Erlebnis für die Spieler verspricht. Es stehen dir verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung, damit auch jeder die epische Geschichte vollständig erleben kann. In dem Spiel kommen viele blutige Stellen vor. In unserem Artikel „PS4 Spiele ohne Gewalt“ zeigen wir einige gute Alternativen ohne Gewalt.

ELDEN RING

Elden Ring (weitere ähnliche Spiele) ist ein schweres Spiel, das selbst erfahrenen Genre-Veteranen alles abverlangen wird. Es gibt keine leichtere Schwierigkeitseinstellung, und einige Rollenspielfunktionen und Spielsysteme, wie der Mehrspielermodus, werden nur unzureichend erklärt. Hier heißt es: sich langsam ran testen.

In der Welt, in der offene Ebenen mit mehreren Optionen und Dungeons in einem komplexen dreidimensionalen Design miteinander verbunden sind, liegen sowohl unbekannte als auch furchterregende Gefahren vor dir. Das verschafft dir ein enormes Gefühl der Erfüllung, während du sowohl das bekannte als auch das fremde Terrain erkundest und dich durch übermächtige Monster kämpfst.

Du kannst das Aussehen deines Charakters verändern und ihn mit allen Waffen, Rüstungen und Magie ausstatten, ohne irgendwelche Einschränkungen.

Kena: Bridge of Spirits

Kena: Bridge of Spirits ist ein Action-Adventure, das die Geschichte von Kena erzählt, einem jungen Mädchen, das sich aufmacht, die Wahrheit hinter der Zerstörung ihres Dorfes herauszufinden. Auf ihrem Weg muss sie sich Herausforderungen stellen, Verbündete finden und mehr über sich selbst und die Welt, in der sie lebt, lernen. Das Gameplay von Kena: Bridge of Spirits dreht sich um Erkundung, Rätsel lösen und Kampf. Das Spiel ist in einer lebendigen und fantastischen Welt voller bunter Charaktere und atemberaubender Landschaften angesiedelt.

Mit seiner charmanten Geschichte und dem fesselnden Gameplay wird Kena: Bridge of Spirits Spieler jeden Alters begeistern.

Ghost of Tsushima

Ghost of Tsushima versetzt uns ins 13. Jahrhundert, während der ersten mongolischen Invasion in Japan. Du spielst Jin Sakai, einen Samurai-Krieger, der sein Heimatland gegen die Invasoren verteidigen muss. Das Spiel ist ein Open-World-Action-Adventure mit einem starken Schwerpunkt auf dem Kampf. Du verwendest eine Vielzahl von Waffen, darunter Katana und Bögen, um feindliche Soldaten auszuschalten. Während du die Insel Tsushima erkundest, erfährst du auch die Geschichten ihrer Bewohner und lernst die mongolische Invasion kennen. „Ghost of Tsushima“ ist ein wunderschönes und fesselndes Spiel, das dich in eine andere Zeit und an einen anderen Ort versetzt.

Egal, ob du dich durch die feindlichen Linien kämpfst oder dir einfach nur die Sehenswürdigkeiten von Tsushima ansiehst, du wirst mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis haben. Das Spiel ist auch eines der besten Spiele für die PS4 Pro.

Life is Strange: True Colors

In Life is Strange: True Colors schlüpfen die Spieler in die Rolle von Alex Chen, einer jungen Frau mit der Fähigkeit, Polarlichter zu sehen und zu manipulieren. Im Laufe des Spiels nutzen die Spieler diese Fähigkeit, um Alex dabei zu helfen, sich in ihren Beziehungen zurechtzufinden und die Geheimnisse ihrer Vergangenheit aufzudecken.

Life is Strange: True Colors ist ein interaktives Drama, d.h. die Entscheidungen der Spieler spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Geschichte.

Subnautica: Below Zero

Subnautica: Below Zero ist ein Survival-Spiel, das auf einem außerirdischen Planeten spielt, der mit Wasser bedeckt ist. Der Spieler hat auf dem Planeten eine Bruchlandung gemacht und sucht einen Weg zum Überleben. Dazu muss der Spieler Ressourcen sammeln, Unterkünfte bauen und Werkzeuge herstellen. Das Spiel wird aus der EGO-Perspektive gespielt, und der Spieler hat ein Basislager, in dem er Ressourcen lagern und Gegenstände herstellen kann. Es gibt es ein Inventarsystem, mit dem der Spieler seine Ressourcen und Gegenstände im Auge behalten kann.

Sackboy: A Big Adventure

Sackboy: A Big Adventure ist ein niedlicher und skurriler 3D-Plattformer von Entwickler Sumo Digital. Das Spiel folgt dem namensgebenden Sackboy (oder Sackgirl, wenn du es vorziehst), einer kleinen Stoffkreatur, die sich auf die Suche macht, um ihre Welt vor dem bösen Vex zu retten. Das Spiel wird aus der Third-Person-Perspektive gespielt und dreht sich um das Durchqueren von Leveln, das Ausweichen vor Gefahren und das Sammeln von Gegenständen.

Dieses Spiel enthält eine Reihe verschiedener Levelarten, darunter traditionelle Jump’n’Run-Etappen, Verfolgungsjagden, Rätselabschnitte und vieles mehr.

Death Stranding

Das Spiel spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der die Spieler in die Rolle von Sam Bridges schlüpfen, einem Kurier, der Vorräte in verschiedene Teile der Welt liefern muss. Im Spiel geht es darum, mit verschiedenen Fahrzeugen und Ausrüstungen Pakete von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das Spiel verfügt auch über einen Online-Mehrspielermodus, in dem die Spieler miteinander kooperieren können, um Lieferungen einfacher auszuführen.

Death Stranding hat durchweg positive Kritiken erhalten, in denen die Kritiker das einzigartige Gameplay und das Setting lobten.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Metro Exodus

Metro Exodus ist ein Ego-Shooter-Videospiel, das von 4A Games entwickelt und von Deep Silver veröffentlicht wurde. Es ist der dritte Teil der Metro-Videospielreihe, die auf den Romanen Metro 2033 und Metro 2035 von Dmitry Glukhovsky basiert. Die Geschichte folgt Artyom, einem Ranger der Moskauer Metro, wie er und seine Verbündeten nach einem neuen Leben außerhalb der Metro suchen, nachdem ein Atomkrieg Moskau verwüstet hat. Das Spiel spielt in der postapokalyptischen Einöde der ehemaligen Russischen Föderation, wo die Menschen aufgrund eines Atomkriegs, in unterirdischen Metrostationen leben. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über Artyom, der auftauchen muss, um einen Weg zu finden, seine Heimatstation vor einer neuen Bedrohung zu retten.

Das Spiel führt mehrere neue Spielmechaniken ein, wie zum Beispiel eine offene Welt, Tag-Nacht-Zyklen und Crafting. Zudem sind die Levels größer als in den Vorgängern. Das Kampfsystem in Metro Exodus wurde im Vergleich zu früheren Spielen der Serie verbessert.

Resident Evil Village

Du bist bereit für eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die gleichzeitig eine Hommage an klassischen Horror und eine Parade von absurdem Wahnsinn ist? Dann ist „Resident Evil Village“ dein Ticket in eine Welt, in der die Grenze zwischen Schrecken und Kopfschütteln verschwimmt.

In der Haut von Ethan Winters, dessen normalitätsuchenden Traum das Schicksal mit Grauen austauscht, begibst du dich nach Rumänien. Aber statt der ländlichen Idylle wartet eine finstere Odyssee auf dich. Dein Kind wird entführt und du stehst am Beginn einer schaurigen Reise, auf der jeder Schatten eine Bedrohung sein kann.

Das Spiel weiß zuerst zu fesseln, denn das Dorf ist ein visuelles Fest – ein Setting, das wie geschaffen scheint für Gänsehaut. Lady Dimitrescu, eine Ikone des Horrors, dominiert das Geschehen mit ihrer furchteinflößend-elegantem Aura. Wenn sie dir nachstellt, erlebst du Spannung in ihrer reinsten Form – zumindest bis zur etwas ernüchternden Erkenntnis, dass nicht jede Ecke des Spiels den gleichen Schrecken birgt.

Die glänzende „RE Engine“ verleiht dem Setting Leben, malt jedes kleinste Detail des barocken Schlosses, jeder finsteren Ecke und jeder marmornen Säule aus und verleiht ihnen eine fast greifbare Atmosphäre. Doch leider nagt die Frage nach einer einheitlichen Linie und konsequenten Umsetzung des Horrors ebenso am Spielerlebnis wie das Ächzen der alten Schlossdielen.

Die Handlung selbst ist ein wilder Ritt durch Klischees und Ungereimtheiten, der selbst treue Fans des B-Movie-Charmes der Serie ins Straucheln bringen könnte. Und während Unstimmigkeiten unbeholfen aufgelöst werden, fragst du dich, ob das Skript nicht ein wenig Überarbeitung hätte vertragen können.

Zu Beginn fühlt sich alles noch richtig an – die Bedrohung durch Werwölfe, die Rationierung der Munition, das Erleben von echtem Schrecken. Doch diese Elemente verblassen, je weiter die Geschichte voranschreitet. Die Action wird aufgedreht, und mit ihr verfliegt das subtile Grauen, das anfangs so überzeugend war.

Am Ende des Spiels sitzt du vielleicht da und fragst dich, was Capcom eigentlich erzählen wollte. War es Horror, Action oder eine seltsame Melange aus beidem? Das Finale mag unbefriedigend sein, aber das Spiel vergisst niemals seine Wurzeln in grandiosen Bosskämpfen und setzt durchweg auf seine beeindruckende technische Umsetzung.

The Medium

The Medium ist ein Spiel für die Playstation 5, das die einzigartigen Funktionen der Konsole nutzt, um ein fesselndes und atmosphärisches Erlebnis zu schaffen. Das Spiel spielt in den Nachwehen eines verheerenden Weltkriegs und folgt der Geschichte eines Mediums, das die Toten sehen und mit ihnen kommunizieren kann. Der Spieler muss seine Fähigkeiten nutzen, um die Ruinen der Welt zu erkunden und die Geheimnisse der Geschehnisse zu lüften. Das Medium zeichnet sich durch einen atemberaubenden visuellen Stil aus, bei dem die zerstörte Welt in wunderschönen Details dargestellt wird. 

Hades

Du denkst, du hast das Zeug dazu, aus der Unterwelt zu entkommen? Dann stürze dich in „Hades“, ein Spiel, das Charme, Herausforderung und Wiederspielwert in einem Action verpackten Rogue-like vereint. Hier gibt’s alles, was du über das Spiel wissen musst, bevor du dich mit Zagreus auf den Weg Richtung Freiheit machst.

Du schlüpfst in die Rolle des rebellischen Zagreus, Sohn des Hades, und nimmst das Schicksal buchstäblich selbst in die Hand. Dein Ziel: Fliehe aus der höllischen Unterwelt und erreiche den Olymp. Doch Vorsicht, jeder Winkel ist besetzt mit Ungeheuern, die dir deinen Aufstieg neiden und diesen um jeden Preis verhindern wollen.

Glücklicherweise stehen dir die olympischen Götter zur Seite, die dich mit ihren Gaben ausstatten und dabei unterstützen, deinen Vater Hades eines Besseren zu belehren. Ob blitzschnelle Angriffe, verstärkte Verteidigung oder heimtückische Fallen – vernichte deine Widersacher mit einer Vielzahl von Techniken und spüre die unmittelbare Macht in deinen Händen.

Natürlich ist Sterben Teil des Spiels, und du wirst es oft tun. Doch aus jedem Scheitern erwächst Stärke. Du kannst dich mit jedem Tod weiter entwickeln und ausgerüstet mit neuem Wissen und Fähigkeiten in den Kampf zurückkehren. Vergiss nicht, den Kram, den du sammelst, steckt voller Möglichkeiten, deine Ausrüstung zu perfektionieren und dich einen Schritt näher an dein ultimatives Ziel zu bringen.

Tiny Tina’s Wonderlands

Tiny Tina’s Wonderlands bleibt seinen Wurzeln als rasantes Action-RPG treu und injiziert zugleich eine würzige Dosis Phantasie in das bewährte Konzept. Die dynamischen Kämpfe, die schon in Borderlands für adrenalingetränkte Freude sorgten, strahlen in der bizarren Welt voller Magie und mittelalterlich anmutender Kriegsgeräte. Die Möglichkeit, konventionelle Schusswaffen mit Zaubersprüchen zu kombinieren, bietet Fingerspitzengefühl und Abwechslung im Kampf. Geschosse mit Frost verlangsamen Widersacher, während ein wohlplatziertes Feuerball das Schlachtfeld in Brand setzt. Grenzen setzen hier nur das eigene Geschick und die bunte Phantasie.

Abseits der traditionellen Borderlands-Pathways präsentiert sich Tiny Tina’s Wonderlands mit einem charakteristisch neuen Klassen-System, das SpielerInnen nicht nur äußerlich an die Hand gibt. Die sechs Klassen versprechen mehr als nur verschiedene Waffenpräferenzen; ihre Skill-Bäume fordern Taktik und Strategie.

So schwingt sich der Graveborn als düsterer Totenbeschwörer ins Getümmel, indem er Seelen seiner besiegten Feinde sammelt und für mächtige Boni zum Einsatz bringt. Der Stabbomancer hingegen vertraut auf Stealth und schnelle, tödliche Treffer. Die Wahl der Klasse und später das Hinzufügen einer zweiten Klasse unterstreichen die Personalisierung und lassen Raum für SpielerInnen, ihren eigenen Kampfstil zu züchten.

In der Oberwelt von Tiny Tina’s Wonderlands ist es nicht nur die Suche nach dem nächsten großartigen Loot, die zum verweilen einlädt. Die sorgfältig gestaltete Karte mit liebevollen Details und verborgenen Hinweisen macht das Erkunden zu einem spannenden Teil des Spiels. Im Zuge dessen werden SpielerInnen mit Nebenaufträgen belohnt, die mehr bieten als eine einfache Gegenstände-Suchaktion. Die Quests können in Eigenleben treten und für Stunden in ihren Bann ziehen. In der Oberwelt getätigte Entdeckungen schalten dabei manchmal neue Bereiche frei, die eine eigene kleine Geschichte erzählen und so das Universum von Tiny Tina’s Wonderlands bereichern.

Das Spiel bietet einen kooperativen Mehrspielermodus, in dem die Spieler gemeinsam die Story spielen können. Ähnlich wie in Borderlands gibt es auch viele unterschiedliche Waffen.

Fazit

Es gibt zwar viele Spiele, die es auf diese Liste geschafft hätten, aber diese PS5 Spiele eignen sich genau so für Frauen wie für Männer. Wir sehen keinen Grund, die PS5 Spieleliste nach Geschlechtern zu filtern. Doch da danach aktiv gesucht wird, haben wir die Unterteilung gemacht. Hast du schon eines dieser Spiele gespielt? Wenn ja, wie hat es dir gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

FAQ

Was ist das Ziel des Spiels Stray?

In Stray schlüpfst du in die Rolle einer Katze, die in einer dystopischen Zukunft die Geheimnisse des Verschwindens der Menschen in einer Stadt hinter einer riesigen Mauer erkunden muss.

Was macht Horizon Forbidden West besonders?

In Horizon Forbidden West steuerst du die Figur Aloy in einer postapokalyptischen Welt. Du kannst eine offene und vielfältige Welt erkunden und hast verschiedene Waffen und Gegenstände zur Verfügung, um Feinde zu besiegen.

Was ist das Konzept von The Last of Us Part 2?

The Last of Us Part 2 setzt die Geschichte von Ellie und Joel fort und befasst sich mit Themen wie Rache, Liebe und Überleben in einer postapokalyptischen Welt.

Ist das Spiel Elden Ring für Anfänger geeignet?

Elden Ring ist als ein herausforderndes Spiel bekannt, das keine leichtere Schwierigkeitseinstellung bietet und für Genre-Veteranen konzipiert ist.

Was ist das Besondere an Ghost of Tsushima?

Ghost of Tsushima ist ein Open-World-Action-Adventure, in dem du als Samurai-Krieger das 13. Jahrhundert in Japan erkunden und verteidigen musst.

Wie funktioniert das Gameplay von Hades?

Hades ist ein Roguelike-Dungeon-Crawler, bei dem du aus der Unterwelt entkommen musst. Dabei bekämpfst du vielfältige Gegner und kannst verschiedene Charaktere und Fähigkeiten nutzen.

Zuletzt aktualisiert am Februar 20, 2024 um 12:03 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar