Spiele wie The Last of Us

am
von Mugen
ca. 17 Min.
0

Auch wenn The Last of Us ein einzigartiges Spiel ist, heißt das nicht, dass du nicht ähnliche Erfahrungen machen kannst. Hier sind 15 Spiele, die dich sicher genauso begeistern werden wie Naughty Dogs Meisterwerk.

16 ähnliche Spiele wie The Last Of Us

Uncharted 4: A Thief’s End

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Uncharted 4: A Thief’s End ist ein Action-Adventure, das 2016 veröffentlicht wurde.

In der Rolle von Nathan Drake stürzt du dich im actionreichen „Uncharted 4: A Thief’s End“ erneut in rasante Abenteuer. Im schottischen Hochland stehst du den südafrikanischen Söldnern gegenüber, und das Spiel lässt dich eindeutig spüren, dass jede Deckung und taktisches Vorgehen lebenswichtig sind. Du wirst in Gefechten gefordert, insbesondere wenn du ohne die Hilfe von Zielhilfen auskommst.

Die KI deiner Gegner agiert raffiniert: Sie nutzen Deckung und werden durch Scharfschützen unterstützt – du solltest also ständig in Bewegung bleiben und deine Position wechseln, um nicht überrascht zu werden.

Die Geschichte von Nathan und seinem Bruder Sam führt dich auf die Suche nach dem Schatz von Henry Avery. Die emotional dargestellte Bindung zwischen den beiden Brüdern ist von Anfang an spürbar und verleiht dem Spiel neben der Action eine tiefere Ebene. Allerdings bleibt der Konflikt zwischen den hohen Abschuszzahlen und den moralisch eigentlich guten Brüdern bestehen – ein Dilemma, das die Reihe bereits seit dem ersten Teil begleitet.

„Uncharted 4“ überzeugt durch die beeindruckende Vielfalt an Schauplätzen und das Detailreichtum der Welt. Ob schottische Highlands oder die Weiten Madagaskars, Naughty Dog schafft es, bei den unterschiedlichsten Settings eine atemberaubende Atmosphäre zu erschaffen. Die visuelle Darstellung ist exzellent, die Animationen flüssig und die Wetterbedingungen sowie Lichteffekte tragen enorm zur Immersion bei.

Die Vielzahl an Gameplay-Elementen von Kämpfen über Rätsel bis hin zu Offroad-Passagen mit der Seilwinde halten das Spiel abwechslungsreich und unterhaltsam. Weiterhin bietet das Spiel Stealth-Elemente an, die dir erlauben, Feinde leise und unauffällig auszuschalten. Die Begleiter-KI wird deinen Erwartungen gerecht, und die Dialoge fügen sich nahtlos ins Spielgeschehen ein. KI-Aussetzer und leichtere Rätsel trüben das Erlebnis nur minimal.

Mit „Uncharted 4: A Thief’s End“ wird dir ein packendes Finale geboten, das sowohl durch seine spieltechnische Qualität als auch durch seine narrative Tiefe beeindruckt. Die Interaktion mit den Charakteren und die vielen kleinen Momente machen aus dem Spiel nicht nur ein Action-Adventure, sondern auch eine emotionale Reise. Es ist ein Titel voller lebendiger Charaktere, atemberaubender Optik und eines Storytellings, das dich von Anfang bis Ende fesselt. Wenn du Abenteuer, Action und eine fesselnde Geschichte schätzt, dann ist dieses Spiel ein absolutes Muss in deiner Sammlung. Uncharted 4 ist eines der besten PS5 Spiele.

The Witcher 3

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Witcher 3: Wild Hunt ist ein Open-World-Rollenspiel, das in einer fantastischen Welt voller tödlicher Kreaturen und politischer Intrigen spielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Geralt von Riva, einem professionellen Monsterjäger, der als Hexer bekannt ist und mitten in den Konflikt zwischen dem Königreich Temeria und dem Nilfgaardischen Reich hineingerät. Geralt muss schwierige Entscheidungen treffen, die den Ausgang der Geschichte beeinflussen. Im Kampf kannst du magische Fähigkeiten einsetzen (Zeichen) und verschiedene Waffen wie z.B. Silberschwerter und normale Schwerter nutzen.

The Witcher 3: Wild Hunt ist ein spannendes und herausforderndes Spiel, in dem die Spieler eine reiche und detaillierte Welt voller interessanter Charaktere und gefährlicher Monster erkunden können.

Neben dem Dialog kann Geralt auch durch Kämpfe und Erkundung mit der Welt um ihn herum interagieren. Der Kampf in The Witcher 3 ist hauptsächlich taktisch und verlangt vom Spieler, dass er Geralts verschiedene Fähigkeiten einsetzt. Wenn du zum Beispiel Igni (eine Fähigkeit, die auf Feuer basiert) gegen Gegner einsetzt, die schwach gegen Feuer sind, richtet das mehr Schaden an als bei Gegnern, die resistent gegen Feuer sind. Auch die Erkundung spielt in The Witcher 3 eine große Rolle. Durch das Erforschen der Welt kann Geralt neue Quests finden und wichtige Informationen entdecken, von denen er sonst nichts gewusst hätte. Die Ausrüstung lässt sich verstärken und verzaubern. Es ist eines der besten Open World Spiele für den PC.

Shadow of the Tomb Raider

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Shadow of the Tomb Raider muss Lara Croft die Welt (mal wieder) vor einer Maya-Apokalypse retten. Dazu muss sie die Diebin werden, die die Prophezeiung vorausgesagt hat. Die Interaktion mit der Umgebung ist entscheidend für den Erfolg. Die Spieler müssen Laras Überlebenskünste nutzen, um durch den tückischen Dschungel zu navigieren, auf Bäume und Klippen zu klettern und durch trübes Wasser zu schwimmen.

Das Spiel enthält auch eine Reihe von Rätseln, die gelöst werden müssen, um weiterzukommen.

Neben den physischen Herausforderungen werden die Spieler auch mit moralischen Dilemmas konfrontiert, die den Verlauf der Geschichte etwas beeinflussen. In Shadow of the Tomb Raider sind die Kämpfe intensiv und brutal, aber die Spieler können sich entscheiden, ob sie ihre Feinde heimlich ausschalten oder mit Waffengewalt vorgehen wollen. Es ähnelt dem Spiel The Last of Us bei folgenden Punkten: Es gibt Stealth-Möglichkeiten und die Welt lädt zum Erkunden ein.

Bioshock Infinite

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bioshock Infinite ist ein First-Person-Shooter, der im Alternativjahr 1912 spielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Booker DeWitt, einem Privatdetektiv, der angeheuert wird, um eine vermisste junge Frau zu finden und zu retten. Booker gerät in den Konflikt zwischen zwei verfeindeten Fraktionen: den Gründern, die Amerika für die Amerikaner behalten wollen, und der Vox Populi, die die Regierung stürzen will. 

Der Kampf in Bioshock Infinite basiert auf dem Einsatz von Schusswaffen und besonderen Fähigkeiten, den Vigors. Mit Schusswaffen kannst du Feinde aus der Ferne erschießen.

Die Vigors verleihen dem Spieler besondere Kräfte, die sie im Kampf einsetzen können, z. B. indem sie Feinde in Brand setzen oder ihnen einen Stromschlag verpassen. Die Spieler können auch Kräfte nutzen, z. B. indem sie einen Riss in der Zeit öffnen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Bioshock Infinite zu spielen, und jede Spieler wird seine ganz eigene Erfahrung machen.

Red Dead Redemption 2

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Red Dead Redemption 2 spielt im Wilden Westen des Jahres 1899 und folgt dem Gesetzlosen Arthur Morgan und der Van der Linde-Bande, die sich ihren Weg durch Amerika rauben, kämpfen und betrügen. Das Spiel ist eine epische Geschichte über das Leben in Amerikas unbarmherzigem Kernland und ist vollgepackt mit komplizierten Spielmechanismen und einer riesigen offenen Welt, die es zu erkunden gilt.

Um in der Wildnis zu überleben, musst du auf deine Umgebung achten und deine Ressourcen sorgfältig verwalten.

Das Spiel verfügt über ein robustes Kampfsystem, mit dem du dir heftige Feuergefechte mit deinen Feinden liefern kannst. Du kannst Deckung nutzen, um deine Feinde lautlos auszuschalten, oder du kannst sie mit Waffengewalt angreifen, aber sei auf eine Herausforderung gefasst. Red Dead Redemption 2 bietet ein moralisches Entscheidungssystem, das dem Spieler die Möglichkeit gibt, schwierige Entscheidungen mit Konsequenzen zu treffen.

Diese Entscheidungen werden Arthur Morgans Charakter im Laufe des Spiels formen. Mit so vielen Systemen ist Red Dead Redemption 2 ein komplexes und tiefgründiges Spiel, das den Spielern viele Möglichkeiten und viel Raum für Entdeckungen bietet, weshalb es auch The Last of Us ähnelt. Falls du Red Dead Redemption auf der PS4 oder PS5 zocken möchtest, denk daran, dass das Spiel sehr viel Speicherplatz benötigt. Unter Umständen lohnt sich der Einsatz einer externen Festplatte für die PS5.

God of War

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bevor du dich in das Abenteuer von Kratos und Atreus stürzt, werd ich dir klipp und klar aufzeigen, was dich in der PC-Version von „God of War“ erwartet. Du kennst den PS4-Hit vielleicht schon, und vielleicht fragst du dich, ob sich die PC-Portierung lohnt. Lass mich ein paar Aspekte beleuchten.

Zunächst einmal: Du wirst in eine Welt entführt, die grafisch auf dem PC noch eine Schippe drauflegt. Dank Optionen wie DLSS und der Möglichkeit, das Spiel in 4K-Auflösung zu genießen, wird die schon beeindruckende Grafik der PS4-Version noch übertroffen.

Nebeleffekte wirken realistischer und die Umgebungen laden noch mehr zum Eintauchen ein. Aber ja, falls du bereits die 4K-Pracht auf der PS5 erlebt hast, wird der grafische Unterschied nicht ganz so atemberaubend sein.

Doch es gibt auch Features, die speziell für PC-Spieler interessant sein könnten: Ultrawide-Support zum Beispiel. Stell dir vor, du erkundest Midgards Weiten auf einem Breitbildmonitor und genießt die epischen Szenen ohne schwarze Balken. Das ist ein echtes Plus für die Immersion.

Wenn wir über die Bedienung reden, gibt’s auch gute Neuigkeiten: Die Entwickler haben es geschafft, die Steuerung angenehm auf Maus und Tastatur zu übertragen. Obwohl es immer noch am besten mit einem Gamepad funktioniert – besonders wenn es um das perfekte Kampffeeling geht –, wirst du auch mit Maus und Tastatur deine Freude haben.

God of War auf dem PC bleibt hinsichtlich Inhalt und Gameplay der PS4-Version treu. Die Ruhe und Tiefe des Starts, das gewohnt brachiale aber taktische Kampfsystem, die emotionale Bindung zwischen Kratos und Atreus – all das erwartet dich auch hier. Die RPG-Elemente, das Crafting-System und die Open World, die das Spiel schon auf der PS4 auszeichneten, bleiben erhalten und machen das Spielerlebnis auch auf dem PC zu einem wahren Fest.

Natürlich könnte man argumentieren, dass das Spiel nun fast vier Jahre alt ist – ein Punkt der Bedenken bezüglich der Aktualität aufwerfen könnte. Aber lasse dich versichert sein: Kratos‘ neuestes Kapitel hat es geschafft, anmutig zu altern. Das Spiel hat nichts von seiner Faszination eingebüßt und steht auch heute noch stolz an der Spitze der Action-Adventures. God of War gehört zu unserer Liste der besten PS4 Spiele.

Cyberpunk 2077

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cyberpunk 2077 ist ein Rollenspiel, in der Menschen fortschrittliche Technologie in ihre Körper implantiert haben. V ist der spielbare Charakter, der sich langsam an die Zivilisation anpasst und im Laufe des Spiels unter den starken Auswirkungen einer „2. Persönlichkeit“ leidet. Diese zweite Persönlichkeit ist Johnny Silverhand, welcher es auch zu unserer Liste der charismatischsten Videospielpersönlichkeiten geschafft hat. Das Spiel ist voller intensiver Schießereien, Erkundungen in einer riesigen offenen Welt und spannender Verfolgungsjagden.

Nebenquests sorgen nicht nur für Abwechslung zwischen den Hauptmissionen, sondern machen den Spieler auch mit farbenfrohen Charakteren bekannt, die die dichte Fiktion des Spiels bereichern. Von der fesselnden Geschichte bis zur beeindruckenden Grafik ist klar, dass viel Liebe in die Entwicklung dieses Spiels geflossen ist. Mit der neuesten Patch 1.5 lässt sich das Spiel sehr gut spielen.

Days Gone

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Days Gone /weitere ähnliche Spiele) spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der der Großteil der Menschheit durch einen Virus ausgelöscht wurde. Der Spieler spielt die Rolle von Deacon St. John, einem ehemaligen Geächteten, der jetzt als Kopfgeldjäger arbeitet. Das Spiel folgt Deacons Reise, während er versucht, ein neues Leben in der trostlosen Einöde zu finden. Das Spiel wird in einer offenen Welt gespielt, und der Spieler kann wählen, wie er jede Situation angehen will. Die meisten Missionen erreicht der Spieler mit seinem Motorrad, welches er aufwerten und ausrüsten kann. Die Kämpfe gegen Menschen und Zombies sind hart und die Ausrüstung lässt sich upgraden. Auch das Motorrad lässt sich verbessern!

Resident Evil Village

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Resident Evil Village ist ein Horrorspiel, das in einem abgelegenen Dorf in Europa spielt. Ethan Winters ist der Protagonist, der auf der Suche nach seiner verschwundenen Frau ist. Das Spiel bietet intensive Kämpfe mit einer Vielzahl von Waffen und Gegnern sowie das Lösen von Rätseln und Erkunden. Wie gewohnt erfahren wir auch in diesem Teil etwas über die Hintergrundgeschichte rund um Resident Evil, passend dazu auch unser anderer Artikel: der gefährlichste und tödlichste Resident Evil Virus

Ghost Of Tsushima

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ghost of Tsushima (im Test) spielt auf der gleichnamigen Insel Tsushima während der ersten mongolischen Invasion in Japan im Jahr 1274. Die Geschichte folgt Jin Sakai, einem der letzten überlebenden Samurai, der seine Heimat gegen die eindringenden mongolischen Truppen verteidigen muss. Auf seinem Weg begegnet er anderen Samurai, Bauern, Händlern und anderen, die alle darum kämpfen, in dieser Zeit des Krieges zu überleben. Jin wird gezwungen sein, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Was den Kampf angeht, bietet Ghost of Tsushima eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Die Spieler können wählen, ob sie mit traditionellen Samurai-Techniken kämpfen oder eine eher schleichende Vorgehensweise wählen. Es gibt es eine Vielzahl von Waffen und Werkzeugen, die alle ihre eigenen Stärken und Schwächen haben. Letztendlich bleibt es den Spieler überlassen, wie sie kämpfen wollen.

Ghost of Tsushima ist ein unglaublich detailliertes und atmosphärisches Spiel, das die Spieler in seine Welt eintauchen lässt. Die Charaktere sind vielschichtig und glaubwürdig, die Umgebung ist reichhaltig gestaltet und die Kämpfe sind spannend. Es gibt so viel zu sehen und zu tun, dass Ghost of Tsushima ein Spiel ist, das den Spielern noch lange nach dem Auflegen des Controllers in Erinnerung bleiben wird. Der Schwierigkeitsgrad ist auf dem höchsten Level sehr extrem.

The Last Of Us 2 Remastered

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn du The Last of Us Part 2 schon auf der PlayStation 4 gespielt hast, wirst du dich sofort zu Hause fühlen – die vertraute postapokalyptische Atmosphäre ist auch in der PS5-Version ein Genuss. Detailverbesserungen wie höher aufgelöste Schatten und feinere Texturen machen sich bemerkbar, aber ohne die Welt neu zu erfinden. Mit der Option für 4K-Auflösung oder einem flüssigen 60fps-Modus sind die technischen Upgrades eher feine Pinselstriche als eine Neugestaltung des Meisterwerks.

Inhaltlich bleibt das Remastered der originären Erzählung treu. Du wirst durch die intensiven emotionalen und brutalen Momente geführt, die du vielleicht schon kennst, ohne Änderungen am grundlegenden Gameplay. Die Kampagne bleibt unverändert, lässt dich aber auch auf der PS5 jede Regung im Gesicht von Ellie und den anderen Charakteren dank der verbesserten Grafik noch genauer mitverfolgen.

Ein besonderes Schmankerl sind die „Lost Levels“, unfertige Abschnitte, die Einblicke in die Entwicklung des Spiels geben. Zwar sind sie in Umfang und Interaktivität begrenzt, stellen aber ein interessantes Extra für Fans dar. Der Director’s Commentary und der Gitarren-Modus runden das Paket ab und bieten Zusatzunterhaltung, wobei vor allem Erstgenanntes für Liebhaber der Story vertiefende Einblicke birgt.

The Last of Us Part 2 Remastered pflegt die Atmosphäre und die Intensität des Originals, während es gleichzeitig durch grafische Verbesserungen und den Roguelike-Modus ‚No Return‘ bereichert wird. Die Lost Levels und der Director’s Commentary sind interessante Extras, die das Gesamtpaket abrunden. Sind dir grafische Upgrades und ein paar zusätzliche Inhalte den Preis wert, dann lohnt sich ein zweiter Besuch in Ellies Welt definitiv.

Auf dem PC ist mittlerweile der erste Teil als Remake erschienen. Die Hardware Anforderungen sind jedoch sehr hoch, weshalb wir euch ein Gaming PC bis 2000 Euro empfehlen oder ein Gaming Laptop zum Zocken.

The Evil Within 2

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Evil Within 2 ist ein Third-Person-Survival-Horrorspiel, das in der fiktiven Stadt Union City spielt. Der Spieler steuert Detective Sebastian Castellanos auf der Suche nach seiner Tochter Lily, die von einer bösen Macht namens STEM entführt wurde. Das Spiel ist wie eine Fernsehserie aufgebaut, wobei jede Episode ihre eigene Geschichte und ihre eigenen Herausforderungen hat. Der Kampf ist ein wesentlicher Bestandteil des Spiels, und die Spieler müssen Waffen einsetzen und schleichen, um ihre Feinde auszuschalten. Es gibt auch viele Rätsel zu lösen, und die Erkundung ist der Schlüssel, um alle Geheimnisse des Spiels zu lüften. Die Ausrüstung lässt sich verbessern.

Control

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Control ist ein Videospiel, das von Remedy Entertainment entwickelt und von 505 Games veröffentlicht wurde. Wenn du ein Fan von atmosphärischen Spielen mit übernatürlichem Einschlag und kräftiger Action bist, könnte Control genau das Richtige für dich sein. In der Rolle von Jesse Faden tauchst du in die geheimnisvolle Welt des Federal Bureau of Control (FBC) ein, wo nichts so ist, wie es scheint. Als neue Direktorin des FBC musst du die Machtübernahme durch die außerweltliche Entität „Das Zischen“ stoppen. Dabei entdeckst du die multidimensionale Architektur des geheimnisvollen „Ältesten Hauses“ und entfesselt sowohl ballistische als auch paranormale Kräfte gegen deine Widersacher.

Das Gameplay von Control fordert durchgehend deinen Entdeckergeist. Die Story, gewürzt mit Geheimnissen und Wendungen, ist eines der stärksten Elemente des Spiels. Die zu lösenden Rätsel bieten eine angenehme Abwechslung zum actionreichen Kern des Spiels und werden dich nicht überfordern, erfordern jedoch Aufmerksamkeit und auch mal einen kritischen Blick in das Archiv, um die zahlreichen Sammelgegenstände zu katalogisieren.

Die Action wird zunehmend dynamischer, sobald du verschiedene Formen der mysteriösen Service-Waffe freischaltest, die du als Direktorin führst. Die Auswahl von zwei Wechselformen der Waffe verlangt strategisches Denken, da jede Form unterschiedliche Energiemengen verbraucht.

Während die Künstliche Intelligenz (KI) der Feinde gelegentlich verbesserungswürdig erscheint, bietet die Servicewaffe ein interessantes Gameplay-Element. Mit fortschreitendem Spielverlauf gewinnst du zudem Zugriff auf spektakuläre übersinnliche Fähigkeiten, die den Verlust von Remedys parademäßiger Zeitlupe (Bullet Time) mehr als wettmachen.

Grafisch und akustisch überzeugt Control mit beeindruckenden Effekten und einer dichten Atmosphäre. Auch wenn die Zwischensequenzen nicht ganz an die Qualität früherer Spiele von Remedy herankommen, und die deutsche Lokalisierung stellenweise nicht perfekt synchronisiert ist, bleibt das visuelle und akustische Erlebnis insgesamt sehr ansprechend.

Die offene Struktur des Spiels bietet eine solide Grundlage für zukünftige Inhalte und hält das Interesse auch nach dem Abspann aufrecht. In summa bietet Control eine anspruchsvolle und zugleich faszinierende Spielerfahrung, in der Action, übernatürliche Fähigkeiten und eine tiefgründige Geschichte zu einem beeindruckenden Ganzen verschmelzen. Ein Muss für alle, die sich gerne auf ein atmosphärisches Abenteuer einlassen und dabei auch gerne mal über den Tellerrand blicken.

Alan Wake Remastered

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alan Wake Remastered ist ein storybasiertes Spiel, in dem du in die Rolle des Protagonisten schlüpfst, der versucht, das Geheimnis hinter der dunklen Macht zu lüften, die sein Leben plagt. Das Spiel ist stark von seiner Erzählung abhängig. Die Kämpfe in Alan Wake Remastered sind sehr befriedigend und du hast eine Vielzahl von Möglichkeiten, um deine Feinde auszuschalten. Ob du mit Waffengewalt vorgehst, du wirst einen Weg finden, der zu deinem Spielstil passt. Die Remastered-Edition des Spiels bietet eine verbesserte Grafik und Leistung und ist damit die ultimative Möglichkeit, Alan Wake zu erleben.

Alan Wake 2

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du darfst dich auf ein Spiel freuen, das dich geschickt in die tiefgründige Welt eines Schriftstellers und eines FBI-Duos entführt und dich vor das Unbekannte stellt. In Alan Wake 2 wechselst du zwischen der ermittelnden Saga Anderson und dem von Albträumen geplagten Alan Wake hin und her und folgst einer Story, die dich mit vielschichtigen Wendungen fesseln wird.

Die Spielwelt: Sie ist detailreich gestaltet und mit geheimnisvollen Orten gespickt, die es zu erkunden gilt. Ob du nun über den belaubten Boden von Bright Falls kletterst oder dich durch die unheilvollen Gassen des dunklen Ortes manövrierst – in beiden Welten wartet die eine oder andere Überraschung auf dich.

Gameplay: Alan Wake 2 beeindruckt durch eine gelungene Balance aus Ermittlungsarbeit und übernatürlichen Begegnungen. Du löst als Saga Anderson Kriminalfälle, die in einer atmosphärischen Spielwelt angesiedelt sind, und stellst dich als Alan Wake den Herausforderungen in einem verstörenden, dunklen Ort. Die Einführung eines Gedankenraums für Saga sowie eines Autorenraums für Alan bieten originelle Gameplay-Elemente, die dich noch tiefer in die Handlung eintauchen lassen.

Audiovisuelle Präsentation: Die filmische Inszenierung und das hervorragende Voice-Acting, gepaart mit einer überzeugenden Soundkulisse, sorgen dafür, dass dich das Spiel von der ersten Minute an in seinen Bann zieht. Dynamische Kamerafahrten und stimmungsvolle Lichteffekte unterstützen dabei, die dichte Horroratmosphäre auf gekonnte Weise einzufangen.

Horror-Elemente: Fans des ersten Teils werden bemerken, dass der Horroranteil deutlich angestiegen ist. Jump-Scares und eine fesselnde Soundkulisse liefern dir eine packende Erfahrung, die du so schnell nicht vergessen wirst.

Kämpfe und Konfrontationen: Trotz einer gewissen Gegnervielfalt und einer generellen Verringerung der Kampfbegegnungen verlässt sich das Spiel auf bewährte Mechaniken, bietet aber durch einzelne Neuerungen wie ein überarbeitetes Batteriesystem oder verschiedene Fähigkeiten dennoch frischen Wind.

Performance und Immersion: Während die wichtigsten Charaktere durch ihre Mimik und Gestik überzeugen, könnten einige Nebenaspekte wie die Gespräche irrelevanter NPCs oder physische Interaktionen mit Gegenständen verbessert werden und gelegentlich aus der Immersion reißen.

Erzählstruktur: Grandios ist die Verzahnung der beiden Story-Facetten, die sich sowohl narrativ als auch spielerisch abwechseln und ergänzen, und so einen spannenden roten Faden spinnen, dem du gerne folgen wirst.

Alan Wake 2 ist ein Horror-Thriller der Extraklasse, der dich nicht nur mit seiner Story fesselt, sondern auch mit seinem Gameplay und seiner Atmosphäre. Ein liebevoll konstruiertes Mystery-Abenteuer, das dich an die Konsole fesseln wird. Ob du lieber in einem Film Noir-artigen Kriminalfall herumstöberst oder dich den Schrecken eines Albtraum-Universums stellst – dieses Spiel hat für jeden Thriller- und Horror-Fan etwas zu bieten.

Dying Light 2: Stay Human

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dying Light 2: Stay Human ist ein Action-RPG, das in einer postapokalyptischen Welt spielt.

Du schlüpfst in die Rolle des mutierten Protagonisten Aiden, der sich mit einer packenden Einführung in die von einer Seuche heimgesuchte Stadt Villedor begibt. Die einstündige Eintauchphase macht klar: Dying Light 2 nimmt dich mit auf eine emotionale Achterbahn.

Das Gameplay lebt von gnadenlosen Begegnungen mit Zombies und spannenden Parkour-Abenteuern auf den Dächern der Stadt. Doch das wahre Juwel des Spiels offenbart sich in seiner Entscheidungsfreiheit.

Sei es die Wahl des Verbündeten oder das Lösen von Nebenquests – deine Entscheidungen haben ein Gewicht und beeinflussen das Spielerlebnis. Bis zu einem gewissen Punkt könnte man sagen, das Spiel sei ein lebendiger Organismus, der auf deine Aktionen reagiert.

Die Begeisterung wird jedoch gedämpft, sobald die Story der Suche nach Aidens Schwester Mia an Kohärenz verliert und dich in unzusammenhängende Fraktionskonflikte stürzt. Aidens Hintergrund bleibt über weite Strecken des Spiels unerforscht, was eine verpasste Chance darstellt, um tiefere Verbindungen zum Charakter aufzubauen.

Wo das Spiel glänzt, ist seine Geschmeidigkeit des Parkours und die Wucht des Nahkampfs. Dieser Eindruck bleibt allerdings nicht konstant, da einige Parkour-Fähigkeiten erst im Laufe des Spiels durch Erfahrungspunkte freigeschaltet werden müssen, was zu Beginn das Gefühl der Bewegungsfreiheit einschränkt.

Ebenso fühlen sich die Kämpfe anfangs befriedigend an, werden jedoch mit der Zeit monoton, da weder die Schusswaffen noch die Kampftalente genug Abwechslung bieten, um die Auseinandersetzungen dauerhaft herausfordernd zu gestalten. Die KI der Gegner wirkt unterentwickelt, vor allem bei menschlichen Widersachern, die nicht mehr Taktik aufweisen als deine typischen Zombies.

Dying Light 2 bietet trotz seiner Schwächen Stunden voller Adrenalin und spannenden Momenten. Dennoch lässt sich nicht leugnen, dass das Spiel großes Potenzial an diversen Stellen aus den Augen verloren hat, seien es imausgeklügelte Mechaniken wie der in Trailern gezeigte Fallschirm, die die Welt von Villedor noch weiter bereichert hätten.

Marvel’s Spider-Man

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marvel’s Spider-Man ist ein Action-Adventure-Spiel, das 2018 veröffentlicht wurde. Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Figur aus den Marvel Comics und folgt seinen Abenteuern in New York City. Die Spieler steuern Spider-Man, während er durch die Stadt schwingt, Verbrechen bekämpft und Missionen erfüllt. Die Handlung des Spiels folgt einem ähnlichen Handlungsbogen wie in den Comics. 

Bei der Interaktion in Marvel’s Spider-Man konzentriert sich das Spiel hauptsächlich auf die Fortbewegung und den Kampf. Es fühlt sich flüssig und natürlich an, sich durch die Stadt zu schwingen. Auch die Kämpfe machen Spaß, denn es gibt eine Vielzahl von Gegnertypen, die unterschiedliche Strategien erfordern, um sie zu besiegen.

Wie selektieren wir ähnliche Spiele wie The Last Of Us?

Wir schauen uns die einzelnen Spielmechaniken bei dem Spiel an und vergleichen diese bei anderen Spielen. Sollten mehrere Elemente in beiden Spielen sich stark überschneiden, so wird dieses auf unsere Liste gepackt. In dem Fall zeigt The Last Of Us ein sehr stark storybasiertes Gameplay mit vielen Drama-Elementen. Dabei wird der Focus auf erkunden, craften und Überleben gesetzt.

  • Genre: The Last Of Us ist ein Action-Horror-Survival-Shooter. In der Third-Person-Perspektive kämpfst du dich im Spielverlauf gegen feindliche Menschen und verschiedene Arten von Mutanten.
  • Horror: Die infizierten Lebewesen können sher grußelig sein, vor allem wenn du durch dunkle Areale wandern musst.
  • Filmsequenzen: Es gibt sehr viele gute Filmsequenzen, die sich nahtlos ins Gameplay einfügen.
  • Grafik: Das Spiel ist schon über 6 Jahre alt, jedoch sind die Animationen und die Grafik wesentlich hochwertiger als es bei einem PS4-Konsolen-Release zu erwarten ist.
  • Erkundung: Es gibt viele Dinge zu erkunden und brauchbares Material zu erhalten. Häufig belohnt dich das Spiel auch, wenn du dich sorgsam in deiner Spielumgebung umsiehst.
  • Upgrades: Waffen lassen sich im Laufe des Spiels verbessern. Das Material dazu musst du jedoch in der Spielwelt sammeln.
  • Crafting: Du kannst in Echtzeit Zubehör (Medi-Kits, Granaten, Munition etc.) im Spiel herstellen und verwenden.

FAQ

Welches Genre passt zu The Last of Us?

The Last of Us ist ein Action-Adventure-Survival-Horror-Videospie. Das Spiel spielt in einer postapokalyptischen Welt, in der eine Pilzinfektion den Großteil der Menschheit in Zombies verwandelt hat. Der Spieler steuert Joel, einen Überlebenden, der Ellie, ein junges Mädchen, quer durch die Vereinigten Staaten in Sicherheit bringen muss.

Kommt ein The Last of Us 3?

Ja, das Spiel ist nicht umsonst ab 18 Jahren.

Ist Last of Us brutal?

Das Kabel der Corsair K70 RGB MK.2 Gaming Tastatur ist ungefähr 1,8 Meter lang. Diese Länge bietet ausreichend Flexibilität, um die Tastatur bequem auf dem Schreibtisch zu platzieren und gleichzeitig mit dem PC oder Laptop verbunden zu haben.

In welcher Stadt spielt The Last of Us 2?

Das Spiel spielt unter anderem in der amerikanischen Stadt Seattle.

Wie viele The Last of Us Spiele gibt es?

Aktuell gibt es zwei Spiele, den ersten und zweiten Teil der Reihe. Vom ersten Teil erschien bereits eine Remake- & Remastered-Version.

Zuletzt aktualisiert am Juni 18, 2024 um 10:42 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar