Ähnliche Spiele wie Gothic

am
von Mugen
ca. 16 Min.
0

Du suchst nach einem neuen Spiel und es soll sich wie Gothic anfühlen? Wenn du auf der Suche nach einem ähnlich düsteren und fesselnden Spiel wie Gothic bist, solltest du dir diese anderen tollen Titel ansehen.

17 Spiele wie Gothic

Divinity: Original Sin 2 – RPG

Divinity: Original Sin 2 ist ein taktisches Rollenspiel, das in der mittelalterlichen Welt von Rivellon spielt. Du schlüpfst in die Rolle eines Sourcers, einer Person, die die Macht hat, Magie zu nutzen. Das Spiel wird aus einer isometrischen Perspektive gespielt und die Kämpfe sind rundenbasiert. 

Die Benutzeroberfläche könnte ab und zu deinen Spielfluss stören, insbesondere wenn aufgesammelte Gegenstände ungefragt in deiner Aktionsleiste auftauchen. Aber auch hierfür gibt es mittlerweile eine Mod-Lösung. Eventuell empfindest du es auch als lästig, wenn du Gold und Items umständlich an den Charakter übergeben musst, der die besten Handelsbedingungen aushandeln kann. Aber seien wir ehrlich: Es sind solche Details, über die man fast schon mit einer Lupe gehen muss, um die grandiose Spielmechanik zu kritisieren.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Multiplayer-Erlebnis – Gemeinsam durch Rivellon Divinity: Original Sin 2 erlaubt dir, mit bis zu drei Freunden entweder online oder im lokalen Koop-Modus zu spielen. Dabei stehen euch vier verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Im lokalen Koop erfreut sich der dynamische Splitscreen besonderer Beliebtheit, da sich der Bildschirm nur dann teilt, wenn die Charaktere unterschiedliche Bereiche erkunden. Ein kooperatives Erlebnis ist jedoch nur dann vollständig, wenn das Team in Quests und Kämpfen harmoniert – eine wahrhafte Herausforderung, die in diesem Rollenspiel alte Schule zu meistern ist.

Teamarbeit und Taktik – Schlüssel zum Erfolg Teamabsprachen sind entscheidend, da jeder Spieler seine Ressourcen und Ausrüstung selbst verwaltet. Die Gegenstandsverwaltung im Spiel ist dabei äußerst komfortabel, inklusive einer Funktion, die es ermöglicht, auf markante Punkte hinzuweisen.

Die Dynamik des Kampfes sorgt für begeisterte Momente. Stell dir vor, deine Figur hinterlässt eine Blutlache auf dem Schlachtfeld. Nun könntest du einen Krieger genau dort positionieren, um seine Lebenspunkte zu regenerieren, vorausgesetzt er hat die passive Fähigkeit, durch Blutkontakt zu heilen. Oder du lässt die Blutlache mit einem gut positionierten Blitzzauber elektrisch aufgeladen zurück, was jeden Feind verletzt, der achtlos hineintritt.

Falls die Feinde es nicht freiwillig tun, hilf doch einfach nach: Ein Regenzauber oder ein geschleuderter Wasserballon lässt das Schlachtfeld erzittern und verbessert die Effektivität deiner Blitzangriffe. Mithilfe eines Eiszaubers verwandelst du Wasserflächen spielend in rutschige Eisflächen, was Feinde und Verbündete gleichermaßen zu Fall bringen kann.

Mittelerde: Mordors Schatten – ACTION – RPG

In „Mittelerde: Mordors Schatten“ begleitest du Talion, einen guardischer Captain, auf seinem Pfad der Rache an den Dienern Saurons nach dem Verlust seiner Familie. Dabei schließt er sich mit dem Geist des Elbenkönigs Celebrimbor zusammen, was dir als Spieler ein Arsenal übernatürlicher Kräfte zur Verfügung stellt. Die Handlung ist stimmig in das Universum von J.R.R. Tolkien eingewoben und wird durch das wirksame Drehbuch von Christian Cantamessa bereichert.

Das einzigartige Nemesis-System bildet den Kern des Spielerlebnisses. In diesem dynamischen Machtgefüge der Uruk-Gesellschaft kannst du Einfluss nehmen, indem du Rivalitäten schürst und Anführer manipulierst. Die prozedural generierten Charaktere mit eigenen Namen, Stärken und Schwächen tragen zu einem sehr persönlichen Spielgefühl bei.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die spielerische Freiheit zeigt sich in den vielseitigen Nebenmissionen. Du kannst die Uruks gegeneinander ausspielen, Intrigen anzetteln und deine Strategien fortlaufend an das sich verändernde Hierarchiesystem anpassen. Mobilisiere unterworfene Uruks für koordinierte Angriffe und meistere taktische Herausforderungen geschickt.

Die Interaktionen mit den Uruks gestalten sich besonders authentisch: Deine Aktionen beeinflussen ihr Verhalten und sie kommentieren vergangene Kämpfe mit Talion. Das Gefühl, in einer lebendigen und reagierenden Welt zu agieren, wird trotz wiederkehrender Kommentare kräftig unterstrichen.

Die Kämpfe bleiben bis zum Ende herausfordernd, wenn auch eine gewisse Eintönigkeit bei den Gegnertypen erkennbar wird. Dank Talions Fähigkeitenbaum kannst du jedoch stetig neue Strategien entwickeln, um dir im Kampf einen Vorteil zu verschaffen und die Oberhand zu behalten.

The Witcher 2: Assassins of Kings – RPG

The Witcher 2 zieht dich in eine der glaubwürdigsten Fantasy-Welten der Gaming-Geschichte. Als Geralt von Rivia navigierst du durch eine Erzählung voller schwieriger Entscheidungen und überzeugender Figuren. Du wirst ab und zu unter Druck gesetzt, schnell zu antworten, was deinen Werdegang im Spiel spürbar beeinflusst. Die erwachsenen Inhalte beschränken sich nicht nur auf Sprache – du stößt auf komplexere Themen, die das Spiel weitaus reifer wirken lassen.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kämpfe sind herausfordernd und belohnen strategisches Vorgehen. Du kannst deine Kampfkunst zusätzlich in Nebenaktivitäten wie Faustkämpfen und Würfelpoker schärfen, die sich auch als Goldquelle anbieten. Ein weiteres Highlight ist die Charakterentwicklung und Itemherstellung, die es dir ermöglichen, deine Fähigkeiten weiter zu schärfen.

Während die PC-Version nach wie vor grafisch beeindruckt, hat die Xbox 360-Fassung optisch ihre Kämpfe zu kämpfen. Trotz kleinerer visueller Einbußen bleibt das Abenteuer attraktiv. Geringere Sichtweite, Tearing und aufpoppende Texturen sind einige der technischen Hürden, die du jedoch in Kauf nehmen musst.

Trotz Verbesserungen bleiben einige Macken bestehen. So wirkt das Diebstahlsystem inkonsequent – du kannst Gegenstände ungestraft vor Besitzern mitnehmen. Unglückliche Speicherpunkte können zudem zum erneuten Anhören von Dialogen zwingen. Manuelle Speicherungen bieten zwar eine Lösung, sind aber durch die begrenzte Anzahl von Save-Slots eingeschränkt.

The Witcher 2: Assassins of Kings Enhanced Edition bleibt ein Muss für alle Fans tiefgründiger Rollenspiele. Die Spielwelt fesselt, wenngleich einige technische und spielerische Unstimmigkeiten dich eventuell kurz aus der Immersion reißen können. Wenn du dich an vereinzelten Schwächen nicht störst und eine komplex erzählte Geschichte schätzt, wartet ein unvergessliches Abenteuer auf dich.

The Witcher 3: Wild Hunt – OPEN WORLD – RPG

Bist du bereit, dich in die weite Welt von „The Witcher 3: Wild Hunt“ zu stürzen? Lass uns ohne Umschweife tief in das Abenteuer eintauchen, das CD Projekt RED sorgfältig für dich vorbereitet hat.

Wenn du die Romane von Andrzej Sapkowski kennst, wirst du den Hexer Geralt von Riva schnell ins Herz schließen. Doch auch als Neuling im Universum wirst du die lebendige und dynamische Welt, die um dich herum zum Leben erwacht, schätzen lernen. Die politische Situation ist angespannt und die Welt, in der du dich bewegst, ist gezeichnet vom Krieg. Du wirst Zeuge, wie der Krieg die Gesellschaft und ihre Menschen verändert – das alles trägt zu einer atemberaubenden Atmosphäre bei.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Spiel hat es auf die Liste unserer besten Open-World Spielen für den PC geschafft.

Die offene Welt bietet dir nicht nur atemberaubende Ausblicke, sondern auch eine Fülle an Aktivitäten und Geheimnissen. Vorbei sind die Zeiten, in denen du nur von Aufgabe zu Aufgabe eilen musstest. Hier in „The Witcher 3“ wird deine Neugier belohnt und du hast die Freiheit, abgelegene Orte zu entdecken und dich auf Nebenquests einzulassen, die genauso fesselnd wie die Hauptgeschichte sind.

Die Quests sind ein wahres Kunststück – gut durchdacht und mit sichtbaren Konsequenzen, die dich für lange Zeit beschäftigen werden. Die moralischen Entscheidungen, die du triffst, sind oft nicht schwarz-weiß, sondern liegen in einer Grauzone, die dich zum Nachdenken anregen wird. Deine Handlungen haben Gewicht. Die Welt reagiert auf dich und deine Entscheidungen.

Die Kämpfe sind taktisch und fordern deine volle Aufmerksamkeit. Ob du dich für den Schwertkampf entscheidest, die Magie der Zeichen nutzt oder auf alchemistische Tränke und Öle zurückgreifst – jede Auseinandersetzung verlangt strategisches Geschick. Die Feinde reagieren nicht dynamisch auf deine Stärke, was bedeutet, dass jede Begegnung berechnet sein muss. Wagst du dich zu weit in unbekanntes Gebiet, könntest du auf Kreaturen treffen, die dich schnell an deine Grenzen bringen.

Ja, das Spiel hat seine Mängel: Manchmal ist die Welt zu statisch, Feinde könnten klügere Taktiken anwenden und das Inventar neigt dazu, unübersichtlich zu werden. Das Menüdesign und die Schriftgröße könnten besser sein, aber lass dich davon nicht abschrecken. Die deutsche Sprachausgabe ist hervorragend, und das Drehbuch ist spannend bis zum Schluss.

Die Liebe zum Detail in den Darstellungen von Dörfern und der Metropole Novigrad wird dich beeindrucken. Ob du nun gemächlich durch die Straßen schlenderst oder dich in die nächste aufregende Quest stürzt – diese Welt wird dich fesseln, und dutzende von Stunden fliegen im Nu vorüber.

Dragon Age: Origins – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich habe vor ein paar Wochen angefangen, Dragon Age zu spielen und seitdem bin ich süchtig danach. Das Spiel spielt in der fiktiven Welt von Dragon Age und erzählt die Geschichte der Grauen Wächter, einer Gruppe von Kriegern, die geschworen haben, das Reich vor Dämonen, den Darkspawn, zu verteidigen. Die Kämpfe sind taktisch und fesselnd, und ich liebe die Art und Weise, wie sich die Geschichte entfaltet.

Die Interaktionen zwischen den Charakteren gehören zu den besten, die ich je in einem Videospiel erlebt habe.

PILLARS OF ETERNITY – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pillars of Eternity ist ein Rollenspiel, das in der Fantasiewelt von Eora spielt. Du übernimmst die Rolle eines Wächters, der versucht, die Geheimnisse der Welt zu lüften und das Böse aus dem Land zu vertreiben. Das Spiel wird aus einer isometrischen Perspektive gespielt. Der Wächter reist zu den Ruinen eines Bergfrieds namens Caed Nua und erhält Zugang zum Bergfried, den er ausbauen kann. Auf seinem Weg trifft der Wächter auf viele verschiedene Charaktere und Rassen, die alle ihre eigene Hintergrundgeschichte und Aufgabe haben.

Pillars of Eternity ist ein umfangreiches und komplexes Spiel und bietet viele Entscheidungsmöglichkeiten. Die Dialoge sind insgesamt sehr gelungen. In dem Spiel wirst du viel lesen müssen!

Fallout 4 – Open World – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Fallout 4 bist du der „einzige“ Überlebende, der nach vielen Jahren aus dem Tiefschlaf in einer Vault aufwacht. Das Spiel spielt in der Gegend von Boston, die durch die Bomben in eine trostlose Einöde verwandelt wurde.
Du musst die Welt erkunden, Ressourcen finden und Siedlungen bauen, um zu überleben. Das Spiel bietet auch ein neues Crafting-System, mit dem du deine eigenen Waffen und Rüstungen herstellen und modifizieren kannst. Unter den vielen Gefahren, die im Ödland von Fallout 4 lauern, gibt es nur wenige Kreaturen, die gefürchteter sind als Monster.

Die gefährlichsten von ihnen sind die sogenannten „Supermutanten“, riesige humanoide Kreaturen, die bis zur Unkenntlichkeit mutiert sind. Sie sind zwar nicht die einzigen Monster in Fallout 4, aber mit Sicherheit die am meisten gefürchteten. Mit ihrer Stärke, Größe und Grausamkeit sind sie eine echte Bedrohung.

Kingdome Come: Deliverance – Open World – RPG

Im Kern von Kingdom Come: Deliverance findest du ein außergewöhnlich detailliertes Mittelalter-Rollenspiel, das dich zum Nachdenken anregt und Geduld verlangt. Ohne den üblichen Fantasy-Überbau nimmt dich das Spiel mit auf eine Reise in das historische Böhmen des 15. Jahrhunderts. Hier stehst du – nicht als auserwählter Held, sondern als einfacher Schmiedesohn Heinrich – im Mittelpunkt des Geschehens.

Du wirst von Beginn an in die dicht gewobene Spielwelt von Kingdom Come gezogen.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterschiedliche soziale Strukturen und Alltagsabläufe bieten eine Authentizität, die selten in virtuellen Welten zu finden ist. Wildschweine jagen, handeln oder mittelalterliche Belagerungsgeräte bestaunen – die Möglichkeiten sind vielfältig.

Bezüglich der spielerischen Freiheiten: Kingdom Come setzt stark auf eine questdominierte Erzählweise. Dein Weg durch die Welt ist zwar in einem Rahmen vorgegeben, doch in deiner Herangehensweise genießt du Freiheiten. Entscheidungen und unterschiedliche Lösungswege bei Quests lassen dich dabei die robuste Natur dieser mittelalterlichen Welt hautnah erleben.

Jede Quest, sogar die scheinbar simplen „Bringe mir…“-Aufträge, offenbart eine tiefere Ebene, wenn du dich darauf einlässt. So wird das nächtliche Einbrechen, die Jagd oder das Bestimmen von Pflanzen zu einem eigenen Erlebnis, das die Atmosphäre des Spiels optimiert.

Insbesondere die Handlung überzeugt durch eine Bodenständigkeit, die nur selten in Spielen zu finden ist. Die Story bietet eine Reise durch vielfältige Abschnitte des Lebens im Mittelalter und bereichert das Spielerlebnis durch ihre Glaubwürdigkeit. Während die Hauptgeschichte ohne große erzählerische Experimente auskommt, verleihen ihr die gewissenhaften Details und die Einbindung in das breitere Spielgeschehen dennoch Substanz.

Begegne interessanten Charakteren wie der starken Nebenfigur Theresa sowie anderen prägnanten Persönlichkeiten, die mal mehr, mal weniger im Rampenlicht stehen. Auch wenn die Begegnungen sporadisch sein können, verpasst das Spiel so mancher Figur dennoch ihren Moment zum Glänzen.

Technisch musst du dich auf einige Ecken und Kanten einstellen; trotz allem ist die Spielwelt ausgesprochen belebt und dynamisch. Kämpfe fühlen sich realistisch und durchdacht an, und die Simulation von Grundbedürfnissen pusht das Realismus-Empfinden von Kingdom Come.

The Outer Worlds – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Outer Worlds ist ein First-Person-Rollenspiel, das in einer Science-Fiction-Welt spielt, in der du aus dem Kryoschlaf erwachst und feststellst, dass einiges schiefgelaufen ist. Die gute Nachricht ist, dass es eine ganze Menge Waffen und Kräfte gibt, die dir helfen, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen!
Du kannst aus einer Vielzahl verschiedener Fähigkeiten und Fertigkeiten wählen und deinen Charakter so gestalten, wie du willst. Es gibt auch verschiedene Fraktionen, denen du dich anschließen kannst, und jede hat ihre eigenen Quests und Belohnungen. Abhängig von deinem Ruf werden weitere Quests bei der jeweiligen Fraktion freigeschaltet.

Ob du es mit riesigen Mutantenbestien oder rivalisierenden Fraktionen aufnimmst, in The Outer Worlds gibt es immer etwas zu bekämpfen. Mach dich also bereit für intergalaktische Action!

The Elder Scrolls V: Skyrim – Open World – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Elder Scrolls V: Skyrim ist ein Open-World-Action-RPG, das in der fiktiven Provinz Skyrim spielt. Du übernimmst die Rolle eines Drachengeborenen, einer Person mit der Fähigkeit, die Seelen von Drachen zu absorbieren, und musst den Drachen Alduin davon abhalten, die Welt zu zerstören. Das Spiel handelt viele Jahre nach den Ereignissen von Oblivion und spielt in einer großen Region mit vielen verschiedenen Siedlungen und Dungeons, die es zu erkunden gilt. In unserem anderen Artikel findest du ähnliche Spiele wie Skyrim.

Das Spiel verfügt über ein neues Kampfsystem, das es dir ermöglicht, Waffen doppelt zu führen und Magie einfacher einzusetzen. Mit den richtigen Mods macht Skyrim umso mehr Spaß. In Skyrim kannst du NPCs auch wiederbeleben.

Enderal: Forgotten Stories  – RPG

Enderal: Forgotten Stories ist eine Total Conversion Mod für Skyrim, die ein wirklich einzigartiges und fesselndes Erlebnis bietet, ich würde sogar sagen; wesentlich fesselnder als Skyrim es jemals sein könnte. Das Spiel spielt in einer eigenen Welt, mit eigener Geschichte und Überlieferung. Die Geschichte folgt der Reise eines jungen Mannes, der sein wahres Potenzial erst später entdeckt. 

Auf seinem Weg muss er gegen dunkle Mächte kämpfen, die ihn und seine Heimat zerstören wollen. Das Gameplay ähnelt dem von Skyrim: Du kannst die offene Welt erkunden und Quests in deinem eigenen Tempo erledigen. Die Story ist wesentlich düsterer gestaltet und erinnert einen an die raue Atmosphäre in Gothic. 

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Total Conversion hat jedoch auch ihre eigenen Besonderheiten. Es gibt verschiedene „Handwerksklassen“, die es dir ermöglichen, als Lykanthrop ein Werwolf mit Tränken zu werden oder als Phasmalist Erscheinungen mit Verzauberungen zu erschaffen, die dir auf deinen Reisen helfen. Mit seiner tiefgründigen Geschichte und seinem fesselnden Gameplay ist Enderal: Vergessene Geschichten ein unverzichtbarer Mod für jeden Fan von Skyrim.

Risen  – Open World – RPG

Risen ist ein Open-World-Spiel, in dem du die Insel Faranga erkunden kannst. Wenn du in die Welt von Risen eintauchst, erwartet dich ein Rollenspiel-Erlebnis voller Geheimnisse und Entdeckungen. Als namenloser Held strandest du auf einer Insel voller Ruinen und gefährlicher Kreaturen – das Resultat einer gigantischen Flutwelle, welche die Zivilisation vernichtet hat. Du beginnst deine Reise ohne Erinnerung und ohne Fähigkeiten, was deinen Charakter zu einem wahren unbeschriebenen Blatt macht. Du hast die Möglichkeit, dich im Laufe des Spiels weiterzuentwickeln, indem du Erfahrungspunkte sammelst und diese in verschiedenen Fähigkeiten wie dem Umgang mit Waffen oder magischen Disziplinen investierst.

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Welt von Risen begeistert durch ihre lebendige und detaillierte Umgebung, die von exotischen Landschaften über befestigte Anlagen bis hin zu dunklen Katakomben reicht. Die Grafik mag nicht an High-End-Spiele heranreichen, doch das Spiel beeindruckt mit einer überzeugenden Atmosphäre und einem Tag-Nacht-Zyklus, der die Insel lebendig wirken lässt. Ungeachtet dessen, kommt das Figurendesign etwas ins Straucheln, mit steifen Animationen und wiederkehrenden Gesichtszügen, was der Immersion abträglich sein kann.

Das Kampfsystem von Risen mag als eher monoton wahrgenommen werden, trotzdem liegt eine gewisse Befriedigung darin, die Fähigkeiten deines Helden zu meistern und deine Ausrüstung zu verbessern. Auf deinem Weg wirst du nicht nur auf die unerbittlichen Kreaturen der Insel stoßen, sondern auch auf die Machtspielchen zwischen den verschiedenen Gruppierungen wie der Inquisition und den Banditen, was der Story zusätzliche Tiefe verleiht.

Auch wenn die Charakterentwicklung beschränkt und das Tutorial ungenügend ist, bietet das Spiel eine reichhaltige Erzählung und spürbare Konsequenzen für deine Entscheidungen. Die Entscheidungsfreiheit und die Vielfältigkeit des Spiels kommen deutlich zum Ausdruck und lassen dich in den rund 30 bis 40 Stunden Spielzeit immer wieder neue Abenteuer erleben.

Insgesamt liefert Risen ein solides Rollenspielerlebnis, das an frühere Gothic-Titel erinnert, jedoch auch einige moderne Mechaniken missen lässt. Das Spiel ermutigt zur Erkundung und bietet trotz seiner Makel eine fesselnde Welt voller Geheimnisse. Es steht also fest: Für Fans von klassischen Rollenspielen und Gothic-Veteranen ist Risen eine Reise wert, die man unbedingt antreten sollte.

Risen 2 – Open World – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Risen 2 ist ebenfalls ein Open-World-Action-RPG, das dir die Freiheit gibt, die Insel Puerto Sacarico zu erkunden. Das Game bietet ein anpassbares Charaktersystem, mit dem du einen einzigartigen Helden erstellen kannst, der zu deinem Spielstil passt. Risen 2 ist ein Rollenspiel, das in einer detaillierten, abwechslungsreichen Inselwelt spielt und die bewährten Rollenspielmechaniken von Risen mit einem völlig neuen Piratenthema verbindet. 

Die Aktionen des Spielers schaffen neue Handlungsbögen und verleihen dem Charakter neue Eigenschaften sowie zusätzliche Fähigkeiten. Das Spiel verbindet eine lebendige, interaktive Umgebung mit einem 24-Stunden-Tag-Nacht-Zyklus, der verschiedene Aspekte des Spiels beeinflusst, darunter auch die allgemeine Atmosphäre und Ereignisse. 

Risen 3 – Open World – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Risen 3 ist ein Rollenspiel, das in einer Fantasiewelt voller Magie und Bestien spielt. Auf deinem Weg triffst du verschiedene Freunde und Verbündete, die dir auf deinen Reisen helfen. Du kannst im Spiel überall hingehen und du kannst nach Belieben Missionen annehmen. Je nachdem, wie du an die Missionen herangehst, kannst du verschiedene Ergebnisse erzielen. Entdecke verschiedene Quests auf deiner Reise durch die vielfältige Welt von Risen 3 – Titan Lords. Von wunderschönen mittelalterlichen Städten über feuchte, dunkle Minen bis hin zur übernatürlichen Schattenwelt gibt es verschiedene Orte zu besuchen. 

Du kannst diese Orte auf verschiedene Arten erkunden, vom Schwimmen bis zum Klettern. Beim Kampfsystem hat sich bei Risen 3 einiges getan. Im Vergleich zu Risen 2 sind die Magieeffekte und Magiekombinationen wesentlich intensiver. Die Kristallmagie ist zurück, und mit ihr kommen zerstörerische Kampffähigkeiten. Nutze Elemente wie Blitz, Feuer und Eis, um Feinde zu vernichten, oder eine Vielzahl anderer magischer Fähigkeiten, um dir bei deinen Abenteuern zu helfen. Entscheide dich und schließe dich einer von drei verschiedenen Gilden mit unterschiedlichen Talenten, Waffenschmieden und Herausforderungen an. 

Du bist wahrscheinlich auf der Suche nach neuen Abenteuern in der Welt der Videospiele. Wenn du Spiele wie Gothic liebst, brauchst du eine passende Ausrüstung, um sie voll und ganz zu genießen. Ein entscheidender Faktor dabei ist definitiv dein Gaming-Setup, insbesondere dein Gaming Laptop zum Zocken. Risen 3 hat relativ hoch Anforderungen an Hardware.

Arx Fatalis – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In Arx Fatalis spielst du einen namenlosen Helden, der in einer seltsamen unterirdischen Welt erwacht. Von dort aus musst du durch eine Vielzahl von gefährlichen Umgebungen navigieren, Rätsel lösen und tödliche Kreaturen bekämpfen, um einen Weg zurück an die Oberfläche zu finden. Auf dem Weg dorthin wirst du die Geheimnisse dieser seltsamen Welt aufdecken und die wahre Natur deiner Aufgabe verstehen lernen.

 Arx Fatalis ist ein First-Person-Rollenspiel, bei dem das Erkunden und Lösen von Rätseln wichtiger ist als der Kampf.

Dennoch gibt es viele Gelegenheiten zum Kämpfen, und du solltest gut vorbereitet sein, wenn du die vielen Herausforderungen, die auf dich warten, überleben willst. Mit seinem einzigartigen und düsterem Setting und dem fesselnden Gameplay wird Arx Fatalis stundenlange Unterhaltung bieten. 

So ist das Magiesystem extrem gelungen! Sowas hat man eig. noch nie in einem anderen Spiel gesehen. Du musst die Runen für den jeweiligen Zauberspruch mit der Maus, während des Kampfgeschehens, zeichnen. Ein mächtiger Feuerzauber, den du in einer schnellen Abfolge zeichnen musst, hat so eine sehr komplexe Abfolge von Zeichen. Sehr heikel, wenn dich gerade einige Gegner angreifen und du die Zeichen für den passenden Zauber vergessen hast!

Star Wars: Knights of the Old Republic II – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dieser Geschichte spielen wir einen Jedi-Ritter, der als General an der Seite von Revan in der Schlacht von Malachor V kämpfte. Name, Aussehen und Geschlecht des Protagonisten sind nicht festgelegt, sondern können vom Spieler frei gewählt werden.

Deine Aufgabe ist es, die Jedi-Meister Kavar, Vrook, Kai-El und Vash aufzuspüren, um gegen die Sith zu kämpfen. Um dies zu erreichen, musst du mehrere Planeten bereisen und erkunden. In den meisten Fällen gibt es zahlreiche Charaktere, mit denen du dich auf unterschiedliche Weise unterhalten kannst.

Die Chroniken von Myrtana: Archolos – Open World – RPG

Video
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Total Conversion Mod für Gothic 2 erzählt eine sehr interessante Geschichte von Marvin und seinem Bruder. Du spielst Marvin und versuchst nach einer harten Schiffslandung ins nahegelegene Dorf zu gelangen. Bereits ab der 10 Spielminute stehen dir verschiedene Wege zur Verfügung. Das Spiel nimmt dich nicht an die leichte Hand. Da alles auf der Gothic 2 Engine basiert, sind auch die Kämpfe 1-zu-1 wie in Gothic 2. Es gibt jedoch paar Änderungen am Magiesystem. Das Spiel erinnert extrem an Gothic 2. Nur macht es dieses Full Conversion wesentlich besser.

Stärken des Spiels

  • Nostalgie und Frische: Archolos gelingt es, das klassische Gothic-Feeling einzufangen und gleichzeitig etwas Neues zu schaffen. Es fühlt sich an, als wäre es ein legitimer Teil der Gothic-Reihe, ohne dabei zu sehr vom Original abzuweichen.
  • Erzählung: Die Story fesselt mit einer persönlichen und verzweigten Erzählung. Deine Entscheidungen reflektieren sich in der Spielwelt und verlangen bedachtsames Handeln.
  • Lebhafte Spielwelt: Archolos atmet Leben. Mit einer qualitativ hochwertigen Spielweltgestaltung und überzeugenden Charakterdialogen setzt dieses Spiel Maßstäbe für Gothic-Mods.
  • Einfaches Crafting-System: Das Crafting ist intuitiv und lohnend. Es bietet sowohl eine Möglichkeit, dein Inventar zu verwerten, als auch eine spannende Chance, deine Ausrüstung und deine finanziellen Mittel zu verbessern.
  • Mechanik-Verbesserungen: Großes Lob verdient die Entscheidung, dass Stärke- und Geschicklichkeitsboni nicht mehr auf die Lehrschwellen angerechnet werden. Das erleichtert das Gameplay erheblich und vermeidet unnötige Sammelaktionen.

Höhepunkte des Spiels

  • Stimmung und Atmosphäre: Erlebe eine Zeitreise voller Nostalgie mit passender Musik und einem Setting, das treu zum Gothic-Universum steht.
  • Bodenständige Handlung: Die Geschichte setzt auf persönliche, menschliche Konflikte statt auf ein Übermaß an High-Fantasy-Elementen, was für eine erfrischende Abwechslung sorgt.
  • Dezent gesetzter Fanservice: Cameo-Auftritte aus der Gothic-Reihe sind sparsam dosiert und gut platziert, was die Vorfreude und das Spielerlebnis insgesamt steigert.

„Die Chroniken von Myrtana: Archolos“ ist mehr als nur eine Modifikation, es ist ein leidenschaftliches Projekt, das Gothic-Fans begeistern und gleichzeitig herausfordern wird. Trotz einiger Schwächen, die aus dem ambitionierten Umfang des Spiels resultieren, gelingt es dem Spiel, die Essenz von Gothic einzufangen und den Spielern eine beeindruckende, neue Welt zu präsentieren. Wenn du dich nach einem authentischen Gothic-Erlebnis sehnst, ist dieses Spiel ein absolutes Muss.

Fazit

Gothic ist ein tolles Spiel, aber es gibt ähnliche Spiele, die viele Dinge besser umsetzen. Wenn du auf der Suche nach etwas Ähnlichem wie Gothic bist, empfehlen wir dir, einige der anderen Spiele auf dieser Liste auszuprobieren. Wir hoffen, du hast viel Spaß mit ihnen!

Zuletzt aktualisiert am April 22, 2024 um 10:43 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar