Playstation 5 oder Xbox Serie X kaufen?

Juni 13, 2021

von Mugen

Geschätzte Lesezeit:   Minuten

Kategorien:  Hardware

In diesem Jahr haben Gamer die Qual der Wahl. Sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 kann gekauft werden, aber welche Konsole entspricht am besten deinen Bedürfnissen? 

Playstation 5 oder Xbox Serie X? Wir helfen dir bei der Wahl

Die gute Nachricht ist, dass du eigentlich kaum etwas falsch machen kannst. Beide Konsolen sind beeindruckend und im Großen und Ganzen unterbieten sie sich nicht. Schau dir also lieber deine eigenen Vorlieben an, um von dort aus zu entscheiden, welche der beiden am besten zu dir passt.

Preise und Angebote

Mit etwas Glück kannst du die PlayStation 5 in die Finger bekommen. Die Konsolen sind vom Preis her ähnlich. Die PlayStation 5 ist in 2 Varianten erhältlich: ohne Bluray-Laufwerk und mit einem Blu-ray-Laufwerk. Microsoft kommt ebenfalls mit zwei verschiedenen Optionen.

Sowohl Sony als auch Microsoft haben SSD-Festplatten eingesetzt, was bedeutet, dass Spiele schneller als je zuvor geladen werden. Bei der PS4 kann man über eine externe Festplatte für die PS4 zwar ebenfalls eine SSD verbauen, jedoch ist dies nicht mehr bei der PS5 nötig. Das Starten eines Spiels ist nun eine Sache von Sekunden statt von Minuten. Außerdem haben beide Unternehmen dafür gesorgt, dass es eine Kompatibilität mit früheren Versionen der Konsolen gibt, obwohl Microsoft in dieser Hinsicht ein wenig weiter gegangen ist.

Es ist wichtig zu betonen, dass die PlayStation 5 ohne Blu-ray-Laufwerk zwar offensichtlich günstiger sein wird, die Gamer aber auf einen Store beschränkt sein werden.

Wie sich die Preisentwicklung von Spielen in den kommenden Jahren entwickeln wird, ist natürlich eine Frage der Vermutung, aber aktuell sind Spiele im PlayStation Store - abgesehen von Angeboten und Aktionen - selten günstiger als wenn du sie in einem anderen Store kaufen würdest. Das ist ein wichtiges Detail, solltest du den Kauf der PS5 Digital Edition in Betracht ziehen.

Spiele: Sony vs. Microsoft

Beide Konsolen warten sehnsüchtig auf ein größeres Angebot an Spielen. Für die PlayStation 5 sind zumindest Sackboy: A Big Adventure und das Remake von Demon's Souls in den Startlöchern, während Sony mit God of War: Ragnarok und Horizon die ersten Spiele aus den beliebten eigenen Franchises bringt: Forbidden West im Jahr 2021. Wahrscheinlich werden wir erst dann wirklich einschätzen können, wozu die PlayStation 5 in der Lage ist, aber für den Moment scheint auf Sonys neuer Konsole eine Menge möglich zu sein.

Die PlayStation 5 unterstützt fast alle PS4-Titel, aber alle PS3-, PS2- oder PS1-Spiele wirst du auf ihr nicht spielen können. Auf der Xbox Series X können Spiele aus jeder Xbox-Generation gespielt werden, wie zum Beispiel der Xbox 360. Aber auch hier gilt, dass dies nicht für alle Titel gilt: Spiele, die den Kinect-Bewegungssensor verwendet haben, dessen Verkauf Microsoft vor ein paar Jahren eingestellt hat, werden auf ihr nicht funktionieren.

Warum du dich für die PlayStation 5 entscheiden solltest

Die PlayStation 5 bietet dir eine überarbeitete Benutzeroberfläche, eine auffällige Optik und einen hervorragenden - stark überarbeiteten - Controller. Es ist besonders interessant, diese Konsole zu wählen, wenn du bereits in exklusive Sony-Spiele für die PlayStation 4 investiert hast. Außerdem ist die PlayStation 5 um einiges größer als die Xbox Series X. Es sollte dich also nicht stören, wenn sie prominent präsentiert wird.

Bei dieser Konsole ist es vor allem der DualSense-Controller, der einen bleibenden Eindruck hinterlässt, dank der adaptiven Trigger und des haptischen Feedbacks. Diese machen jedes Detail des Gameplays buchstäblich spürbar.

Zusammen sorgen sie für eine gewaltige Bereicherung des Spielerlebnisses und machen den DualSense zu Sonys Hauptwaffe in dieser Neuauflage des "Konsolenkriegs". Was die Spiele angeht, hat Sony eindeutig die Oberhand. Die Exklusivtitel, die in Zukunft für die PS5 kommen, versprechen Großes. Da kann Microsoft momentan nicht mithalten.

Warum du dich für die Xbox Series X entscheiden solltest

Die Xbox Series X ist interessant, wenn du eine leistungsstarke Konsole willst, mit der du zum Beispiel deinem 4K-Fernseher oder Heimkino voll gerecht werden kannst. Auch die Optik der Xbox Series X kann ein Vorteil sein, wobei das Geschmackssache ist. Immerhin ist die Series X leichter zu verstecken als die große PlayStation 5. Außerdem hat Microsoft dafür gesorgt, dass die Xbox Series X mit allen bestehenden Xbox Controllern funktioniert.

Auf jeden Fall kannst du dir sicher sein, dass es auf dieser Xbox viel zu spielen gibt. Es sind 31 optimierte Titel verfügbar - und dazu kommen noch hunderte von zusätzlichen Spielen, die dank der Abwärtskompatibilität verfügbar sind. Das ist ein toller Start für eine neue Konsole. In der Vergangenheit mussten sich Konsolen regelmäßig mit nur einer Handvoll Launch-Spiele begnügen, von denen nur wenige wirklich lohnenswert waren.

Außerdem ist der Xbox Game Pass* eine Erwähnung wert. Mit diesem Abonnement erhältst du für einen Zehner im Monat Zugriff auf eine gigantische Spielebibliothek, inklusive neuer, kürzlich veröffentlichter Titel. Insgesamt gibt es hunderte von Spielen, was es zu einem fast unschlagbaren Angebot macht.

Außerdem wird die Series X nächstes Jahr Unterstützung für Dolby Vision bekommen. Das ist vor allem wegen der dynamischen Metadaten interessant. Das ist ein Punkt, der die Series X vor die PlayStation 5 stellt.

Warum du dich für die Xbox Series S entscheiden solltest

Mit der günstigeren Series S macht Microsoft den Einstieg in die neue Konsolengeneration um einiges einfacher. Du opferst zwar eine Menge Rechenleistung, aber du kannst trotzdem die gleichen Spiele spielen wie deine Freunde, die eine Series X haben.

Das macht die Xbox zu einem attraktiven Angebot für die breite Öffentlichkeit. Das macht die Xbox zu einer attraktiveren Plattform und sie ist aufgrund des niedrigeren Preises perfekt für Gelegenheitsspieler und Kinder.

Letzte Aktualisierung am 29.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Könnte dir auch gefallen

Author

Mugen

Hey ho, mein Name ist Viktor (Aka Mugen). Ich bin Ü30 und habe es mir zum Hobby gemacht wie Sherlock Homes durch das World Wide Web zu streifen. Immer auf der Suche nach Themen und Fragen die mich und viele andere interessieren. Technik, Computer & natürlich Gaming.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>