Crucial MX500 SSD Test

am
von Mugen
ca. 3 Min.
0

In diesem Test dreht sich alles um die Crucial MX500 SSD. Wir zeigen dir, wie sich diese Solid State Drive in Sachen Geschwindigkeit, Haltbarkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt. Lies weiter, um detaillierte Einblicke zu erhalten und herauszufinden, ob diese SSD die richtige Wahl für dein System ist.

Crucial MX500 SSD – Review

Crucial MX500 SSD (2021 Version)

Du suchst eine verlässliche und geräumige SSD für deinen PC? Die Crucial MX500 Serie, seit fast einem halben Jahrzehnt auf dem Markt, ist nun mit einer beeindruckenden Kapazität von bis 4 TB erhältlich, und wir haben sie für dich unter die Lupe genommen.

Crucial bleibt seinem Ruf treu und liefert auch mit der MX500 SSD in der 4 TB Version ein Qualitätsprodukt ab. Obwohl SATA-SSDs im Vergleich zu den rasend schnellen PCIe-4.0-SSDs eher im Schatten stehen, sind sie für Upgrades älterer PCs immer noch sehr beliebt und stellen, dank ihrer weiten Verbreitung, eine logische Lösung dar.

Die Vorzüge im Detail:

  • Die MX500 Serie erzielt durch den Einsatz des Silicon Motion SM2259H Controllers und des verbesserten 96-Layer-NAND von Micron eine robuste Leistung.
  • Obwohl die 4 TB-Version nur mit 512 MB DRAM-Cache ausgestattet ist – eine Verkleinerung gegenüber ihren Vorgängern – bleibt die Effizienz dank optimiertem Adress-Mapping hoch, ohne dass du dir um die Geschwindigkeit Sorgen machen musst.
  • Du kannst mit einer zuverlässigen TLC-Speichertechnologie rechnen, die eine bessere Haltbarkeit als QLC-Memory bietet.
  • Beim Design setzt Crucial auf Bewährtes: Ein 2,5-Zoll-Gehäuse und eine SATA 6 Gbit/s Schnittstelle sorgen für einfache Kompatibilität.
  • Eine Garantie von 5 Jahren unterstreicht das Vertrauen des Herstellers in sein Produkt, wobei diese auf das Erreichen einer Total Bytes Written (TBW) von 1 Petabyte begrenzt ist.

Leistung im Überblick:

  • Die Crucial MX500 4 TB ist durchgängig eine starke Ergänzung der MX500-Reihe.
  • Durch den neueren Controller können effizientere Speicheroperationen gewährleistet werden.
  • Der reduzierte DRAM-Cache hat keinen negativen Einfluss auf die Benutzererfahrung bemerkbar gemacht.
  • Mit einer TBW von 1 Petabyte zeigt sich die SSD ausdauernd und langlebig.
  • Der Anschluss erfolgt unkompliziert über SATA.

Die Leistung wurde unter verschiedenen Bedingungen geprüft, um dir ein klares Bild der Fähigkeiten dieser SSD zu vermitteln. Von theoretischen Benchmarks, die das Maximum aus der SSD herausholen, bis hin zu praktischen Tests, die alltägliche Nutzungsszenarien nachstellen, war die Crucial MX500 4 TB eine solide Performerin. Interessanterweise lagen die Transferraten in praktischen Kopiertests, trotz abgeschlagenen Benchmark-Ergebnissen bei kleinen Blockgrößen, auf einem guten Niveau.

Was bedeutet das für dich? In normalen Anwendungsfällen wirst du eine konstante und zuverlässige Leistung erfahren – ein wesentliches Merkmal für Alltagsnutzung und professionelle Anwendungen gleichermaßen.

Wenn du nach einer Speichererweiterung mit bis zu 4 TB Kapazität zu einem fairen Preis suchst, ist die Crucial MX500 SSD eine überlegenswerte Option. Mit einem Kaufpreis von circa 360 Euro erhältst du ein Laufwerk, das die bewährte Qualität und Leistung der MX500-Reihe fortsetzt. Im Vergleich zur Konkurrenz wie Samsungs SSD 870 EVO 4TB oder der SSD 870 QVO 4TB ist die Crucial MX500 nicht nur preislich attraktiv, sondern verlangsamt auch weniger unter hoher Datenfüllung.

Mit der Crucial MX500 4 TB bekommst du eine solide Leistung, ohne die Bank zu sprengen. Ein überzeugendes Update einer bereits bewährten SSD-Serie, das deinem PC zu neuem Leben verhelfen kann.

Pro
Hohe Kapazität bis 4 TB
Gute TBW-Lebensdauer
SATA 6 Gbit/s Schnittstelle
Attraktiver Preis
Contra
Kein PCIe 4.0 Support
Zuletzt aktualisiert am April 22, 2024 um 10:43 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar