Du willst deine Koch-Skills ausbauen und hast dir einen Granitmörser gekauft? Kein Problem! Erfahre wie du einen Granitmörser reinigen kannst .. und zwar auf die richtige Art und Weise! Oft stehen einem viele Reinigungsmittel zur Verfügung, doch Chemie kommt nicht in Frage!

Granitmörser richtig reinigen

Angebot
Savisto Premium Massiv Mörser mit Stößel – Groß,...
109 Bewertungen
Savisto Premium Massiv Mörser mit Stößel – Groß,...*
  • 100% Echtes Massives Granit Mörser & Stößel Set: Premium qualitäts Granit saugt keine...
  • Egal ob Sie einfach gerne Kochen oder ein professioneller Koch sind, dieses klassische...
  • Dieses Mörser & Stößel Set ist ideal um Kräuter & Gewürze zu mahlen, und auszupressen...

Ein neuer Mörser hat zu Beginn womöglich noch Staub vom Produktionsprozess. Reinige ihn also vorher gründlich mit einem feuchten Tuch. Nimm dazu ein einfaches Tuch aus Baumwolle oder Leine, eben ein simples Küchentuch. Chemische Mittel verwenden wir dabei nicht, da wir im Mörser später noch trockene Gewürze und womöglich frische Kräuter mörsern möchten.

Granitmörser / Steinmörser / Marmormörser richtig reinigen

Überprüfe zuerst die beiliegende Anleitung. Dort werden wichtige Infos zur Verwendung erklärt. So solltest du z.b einen Holz- und Granitmörser niemals in die Spülmaschine legen.

Reinige den Mörser direkt nach Verwendung: Je länger du wartest, desto schwieriger wird die Reinigung per Hand!

technik granitmöser mahlen und reinigen

Granitmörser mit Zimt zum Mahlen

Solltest du einen unangenehmen Geruch beim Mörser riechen, so empfehle ich dir folgenden einfachen Trick: Nimm etwas grobes Salz und mahle dieses bis es richtig fein wird, fast schon in Form von Pulver. Nun lässt du es so für ca. eine Stunde stehen, anschließend das pulvrige Salz ausschütteln.

Salz sollte die Feuchtigkeit und die Gerüche gebunden haben. Wiederhole diesen Vorgang ein paar Mal, falls die Gerüche noch vorhanden sein sollten.

Spontex Midi Quellschwamm, 10er Pack, feinporig, saugstark und...
34 Bewertungen
Spontex Midi Quellschwamm, 10er Pack, feinporig, saugstark und...*
  • 10 biologisch abbaubare Schwämme aus Zellulose
  • Extrem saugfähig - hohes Aufnahme- und Rückhaltevermögen von Flüssigkeiten wie z.B....
  • Bis 95°C in der Maschine waschbar

Bei trockenem Mahlen genügt ein Ausklopfen des Mörsers. Mit einem feuchten Tuch kannst du zur Sicherheit den Rest abwischen. Bei feuchten Produkten wie frische Kräuter solltest du den Granitmörser mit warmen Wasser und einem Schwamm reinigen.

 Niemals Spülmittel verwenden: Das Material kann angegriffen werden. Besonders bei Holzmörsern spürt man den Geschmack des Spülmittels.

 Niemals mit Seife verwenden: Die Lauge der Seife setzt sich in den Rillen ab und spätestens bei der Mahlzeit spürt man die Seife im Mund.

Geheimtipp zum Reinigen

Alternativ zum Salz kannst du auch Reis verwenden. Mahle es so lange bis es sich pulvrig anfühlt. Die feinen Teilchen ziehen Feuchtigkeit & Gerüche in sich ein und saugen die restlichen Rückstände auf. Entferne das Reispulver und beginne von vorne.. bis der Mörser sauber ist.

Mörser richtig nutzen: Simple Technik

❶ Gebe die rohen Zutaten hinzu und übertreibe es zu Beginn nicht. Nimm ruhig für den Anfang eine kleine Menge.

❷ Stell dir nun Bob Ross vor wie er sein Gemälde zeichnet, mach eine typische Malbewegung von unten nach oben und drehe dabei dein Handgelenk etwas.

❸ Sobald alles die selbe Größe erreicht hat, kannst du mit kreisenden Bewegungen den Stößel im Mörser bewegen.

 

Tipp
Bei großen bzw festen Zutaten kannst du das Mahlgut auch stampfen! Der Granitmörser wird nicht zerbrechen .. jedoch solltest du es bei einem Keramikmörser zur Sicherheit vermeiden.

Mörser Kaufen: Tipps und Kaufberatung

Vor dem Kauf eines guten Mörsers sollte man über das Material und die Bauform des Mörsers informiert sein. Wichtig ist auch das Verwendungsgebiet und mit welchem Mahlgut es in Berührung kommt.

Aus welchem Material soll mein Mörser bestehen?

Es kommt darauf an wie du ihn verwenden möchtest. Einen Holzmörser würde ich nur für Gewürze und trockenes Mahlgut verwenden.

Mörser, flach, mit Stößel
26 Bewertungen
Mörser, flach, mit Stößel*
  • D105xH45 mm
  • Mörser, flach, mit Stößel

Kunststoff empfehle ich dir nicht, auf die extra Plastikteilchen im Essen können wir gerne verzichten. Ein Marmor-Mörser ist ebenfalls nur für trockenes Mahlgut zu verwenden.

Für feuchtes & feines Mahlgut eignet sich ein Granitmörser. Achte beim Kauf auf die Qualität der Verarbeitung. Falls sich „Abrieb“ beim Mahlen bildet, so empfehle ich diesen zuvor zu reinigen und es erneut zu probieren.

Ein guter Mörser sollte sich bei Verwendung nicht abreiben… wer will schon Granitstückchen im eigenen Essen haben.

Welche Mörserformen gibt es?

Es gibt bauchige & schalenförmige Mörser. Jedenfalls habe ich bis jetzt nur solche verwendet. Neulich sah ich auch einen kleinen runden Mörser mit einem flachen Bauch. Bei einigen Mörsern finden sich noch Aufgüsse und Henkel, doch wozu diesen Schnickschnack. Simpel und effektiv soll es sein!

Tipp zum Schluss
Lege auf die Arbeitsplatte ein Tuch. Das wird ein mögliches Abrutschen des Mörsers besser verhindern. Es soll beim ersten Versuch ja nicht gleich alles auf dem Boden landen 😉

Granitmörser im Einsatz

Auf Youtube könnt ihr euch ein Video zu einem Granitmörser anschauen. Da staunt man, wie viel an Zutaten man doch klein bekommt.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Ich hoffe du hast nun genug Infos um deinen Granitmörser reinigen zu können. Sicherlich gibte s noch weitere Ansichten zu diesem Thema, ich gebe hier nur meine eigene Erfahrung wieder.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4.4/5]

Letzte Aktualisierung am 16.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: Werkzeuge & Haushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.