Heute wollen wir euch ein Stück deutsche Entwicklungskunst näherbringen! Bei dem Moovi handelt es sich um einen E-Scooter mit Straßenzulassung ohne Führerschein, pünktlich zur Überholung des Straßenordnungsgesetztes! Wir haben uns den Moovi näher angeschaut!

  • Gewicht: 9,2 Kg
  • Motorleistung: 150 Watt
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Reifen: 5,7 Zoll Vollgummireifen
  • Ladedauer: 2 -4 Stunden
  • Reichweite: ca. 25 km
  • Leicht (nur 9,2 kg)
  • Vergoldeter Stereoklinkenstecker 3,5 mm & Adapter 6,35 mm
  • Einfach per Knopfdruck zusammenzufalten
  • ergonomische Lenkstange für bequemere Haltung beim Fahren
  • deutsche Straßenzulassung
  • wenig Gimmicks, für den Preis etwas enttäuschend
  • Kein austauschbarer Akku
  • schwacher Motor 150 Watt (keine Chance mit Steigung!)

Meine Bewertung

Design 60%
Verarbeitung 70%
Reichweite 50%
Extra Zubehör 60%
Preis 65%

Diesen E-Scooter mit Straßenzulassung kannst Du ohne Führerschein künftig auf deutschen Fahrradwegen fahren. Der Moovi wurde von Deutschen für Deutsche entwickelt, das bedeutet, dass er den Regeln des Gesetzgebers entspricht und auch auf deutschen Straßen gefahren werden darf. Eine große Voraussetzung, an denen die meisten Elektroscooter auf dem deutschen Markt scheitern, ist die maximale Geschwindigkeit.

Mit 20km/h hält der Moovi diese Richtlinie aber ein und du brauchst dir über seine Zulassung also keine Sorgen machen. Dieser E-Scooter ohne Führerschein mit Straßenzulassung verfügt außerdem über die verlangten zwei Bremsen (jeweils eine vorne und hinten, sprich duales Bremssystem), somit ist also auch für deine Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt.

Der Elektroscooter mit Straßenzulassung, den auch Jugendliche ohne Führerschein fahren dürfen, bietet außerdem LED-Lichter, die ebenfalls für eine erfolgreiche Straßenzulassung von Nöten sind.

Ein Seitenständer und ein Diebstahlschutz runden das Angebot ab. Besonders an diesem Elektroscooter ist unter anderem sein geringes Gewicht.

Mit nur knapp 9,2 kg ist er wirklich einer der leichtesten E-Scooter auf dem Markt! Mehr Gewicht heißt meistens auch mehr Power, denn der Akku und der Motor haben oft ein sehr hohes Eigengewicht. Der Moovi kommt mit steilen Bergauffahrten also nicht so gut klar, wie die schwereren Kollegen.

Allerdings lässt sich dieser E-Scooter mit Straßenzulassung ohne Führerschein quasi mühelos auch unterm Arm transportieren. Diesen E-Scooter kann man also auch ganz einfach mit in den Bus oder Zug nehmen. Auch langes Treppensteigen ist mit diesem Fliegengewicht kein Problem.

e-scooter kaufen

Moovi E-Scooter mit Straßenzulassung

Der Trotti ist auch mit wenigen Handgriffen zusammenfaltbar. Bei anderen E-Scootern auf dem Markt kann das manchmal schon etwas kompliziert werden, den Elektroscooter in eine handliche Größe zusammenzuklappen.

Der Moovi allerdings verfügt über eine praktische Mechanik, bei der du einfach nur einen Knopf drückst und somit die Lenkstange spielend einfach umlegen kannst. Dein E-Scooter wird somit zum Handgepäck und kann so ganz einfach mit ins Büro oder in die Uni getragen werden.

Schwarz und Rot scheinen die Trendfarben bei Elektroscootern zu sein, denn auch der Moovi bietet neben seinem pechschwarzen Design rote Farbakzente. Das wirkt modern, aber dennoch dezent. Allerdings setzt sich der Moovi durch ein bestimmtes Designmerkmal von seiner Konkurrenz ab.

Die Lenkstange dieses E-Kleinstfahrzeugs ist nicht kerzengerade, wie bei der Konkurrenz. Die Lenkstange ist im oberen Drittel leicht abgerundet, was auf den ersten Blick erstmal ungewohnt aussieht.

Allerdings hat dieser negative Achstand durchaus seinen Sinn. Der Fahrer eines Moovis steht wesentlich aufrechter. Die ergonomische Form ist dem menschlichen Körper nachempfunden. Schließlich sind unsere Wirbelsäulen auch nicht kerzengerade.

e-scooter kaufen moovi

Wer also vor hat sehr viel mit seinem Elektroscooter unterwegs zu sein, der wird von dem bequemen Fahren mit dem Moovi durchaus profitieren. Mit einer maximalen Reichweite von 20 km ist der Moovi kein Spitzenreiter , allerdings kann man sich dementsprechend organisieren.

Jeden Abend einfach an die heimische Steckdose gesteckt und schon ist der geliebte E-Scooter am nächsten Tag wieder einsatzbereit.

Der Moovi bewegt sich preislich im Mittelfeld. Sicherlich könnte man bei dem Preis ein paar mehr Gimmicks erwarten, wie beispielsweise ein austauschbarer Akku, um die Reichweite zu erhöhen.

Oder eine etwas aussagekräftigere LED-Anzeige. Allerdings ist der Moovi so praktisch und so kompakt, dass er schon jetzt zu einem Highlight unter den Elektroscootern mit Straßenzulassung ohne Führerschein geworden ist.

Metz Moover mit Straßenzulassung

Wir haben vor kurzem bereits über einen weiteren Elektroscooter mit Straßenzulassung ohne Führerschein (es wird jedoch eine Mofa-Prüfbescheinigung benötigt!) berichtet. Der Metz Moover galt für viele als einer der Verkaufsschlager bei E-Scootern, die in Deutschland eine Straßenzulassung bekommen.

Allerdings zeigt der Moovi im Vergleich, dass sich Metz etwas einfallen lassen muss, um mit der günstigeren Konkurrenz mitzuhalten. Über den Metz Moover berichteten wir hier: Metz Moover E-Scooter mit Straßenzulassung

  • 12 Zoll – Luftbereifung
  • Scheibenbremsen mit 160 mm Durchmesser
  • Gewicht: 16 kg
  • Abmessungen:  Fahrbereit: 117,5 x 51 x 100 / 117 cm (Lenkerhöhe verstellbar), Flach gefaltet: 100 x 51 x 47 cm, Schmal gefaltet: 100 x 26 x 64 cm
  • Motor: 210 Watt
  • Material: Stahl
  • Deutsche Straßenzulassung
  • Gepäckträger für Rucksack oder kleinere Tasche
  • Made in Germany
  • In mehreren Farben erhältlich (schwarz/grau: dezent; rot: modern/auffallend)
  • höhenverstellbare Lenkstange
  • Sehr hoher Preis
  • mit 16 kg ziemlich schwer
  • LED-Anzeige lässt zu Wünschen übrig, sieht altbacken aus
  • Design leider extrem altmodisch

Quellen und weiterführende Links:

Rechtliche Infos ohne Gewähr!

[Gesamt:2    Durchschnitt: 5/5]

Ich bin Viktor (alias: Mugen), 31 Jahre jung und schreibe leidenschaftlich Ratgeber & Reviews zu den neusten Produkten & Technologien. Dabei surfe ich durchs Web und sammle alle wertvollen Infos um mich von einem Fehlkauf abzuhalten. Und wie du schon erkannt hast ... teile ich gerne meine Informationen mit meinen Mitmenschen.

In meiner Freizeit gehe gerne in den Wald um die Natur zu erforschen & genieße dabei die ruhigen Augenblicke. Sofern ich an keiner spannenden Anime Serie hänge, zocke ich Spiele am PC.

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kategorien: E Scooter

Mugen

Ich bin Viktor (alias: Mugen), 31 Jahre jung und schreibe leidenschaftlich Ratgeber & Reviews zu den neusten Produkten & Technologien. Dabei surfe ich durchs Web und sammle alle wertvollen Infos um mich von einem Fehlkauf abzuhalten. Und wie du schon erkannt hast ... teile ich gerne meine Informationen mit meinen Mitmenschen.In meiner Freizeit gehe gerne in den Wald um die Natur zu erforschen & genieße dabei die ruhigen Augenblicke. Sofern ich an keiner spannenden Anime Serie hänge, zocke ich Spiele am PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.