Acer Aspire 5 Test

Januar 31, 2021

von Mugen

Geschätzte Lesezeit:   Minuten

Kategorien:  Laptops

Die Laptops der Aspire-Familie gehören zu den beliebtesten und meistverkauften Laptops von Acer. Mit jeder neuen Version hat der Laptop-Hersteller sein Spiel mit hervorragenden Updates langsam verbessert. Ihre Fähigkeit, preiswerte Laptops mit den neuesten Funktionen herzustellen, platziert sie unter den Top-Marken des Marktes.

In diesem Gaming-Laptop-Test haben wir das neueste Acer Aspire 5 (A515-54G-59HB) getestet, das mit einem leistungsstarken Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und 512 GB Speicherplatz ausgestattet ist. Wir werden sehen, wie es sich schlägt und dir hoffentlich bei der Entscheidung nach dem Kauf eines Budget Gaming Laptops hilft.

Acer Aspire 5 Test

Das Acer Aspire 5 hat ein schlankes Design mit einem silbernen Gehäuse. Es ist nichts allzu Auffälliges, und es ist genau das, was man normalerweise in dieser Preisklasse erwarten würde. Das bedeutet aber keineswegs, dass das Notebook hässlich ist. Mit der oberen Abdeckung aus Aluminium sieht es sogar sehr gut aus und leitet die Wärme beim Gaming gut weiter! Das restliche Gehäuse ist ebenfalls aus Aluminium.

Technische Daten

Prozessor:

Intel Core i5 der 10. Generation - 4 Kerne, 8 Threads.

Festplattenspeicher:

512 GB SSD 

Arbeitsspeicher:

8 GB

Betriebssystem:

Windows 10 Home

Grafikkarte:

Nvidia Geforce MX350

Display:

15,6 Zoll IPS-Panel, matt

Auflösung:

1920 x 1080 (Full HD, IPS matt)

Anschlüsse:

1x HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1, 1x USB 2.0, Bluetooth 5.0, RJ45 - Ethernet

Farbe:

Silber/Schwarz

Tastatur:

LED Hintergrundbeleuchtung

Wenn du das Notebook aufklappst, findest du ein 15,6-Zoll-IPS Display mit relativ dünnen Seitenrändern. Es hat nicht die dünnsten Einfassungen auf dem Markt, aber sie sehen sehr modern aus. 

Am oberen Rand des Displays befindet sich eine Webcam, was wahrscheinlich der beste Platz für eine Webcam ist, und auf der Unterseite befindet sich das Acer-Logo.

In der unteren Hälfte des Notebooks findest du eine große Tastatur und ein Touchpad. Die Tastatur ist eigentlich ganz nett, und das Tippen auf ihr ist sehr angenehm. 

Design

Minimalistisches Design

An der Seite des Acer Aspire 5 findest du ebenfalls eine gute Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Das Aspire 5 hat einen HDMI-Anschluss, zwei USB-3.0-Anschlüsse, einen Typ-C-Anschluss und einen USB-2.0-Anschluss. Es ist wichtig zu erwähnen, dass der Laptop nicht mit einem SD-Kartenleser ausgestattet ist, was etwas enttäuschend ist.

Mehrere USB 3.0 Anschlüsse

Insgesamt hat das Aspire 5 ein tolles Design mit einer Dicke von nur 17,95 mm. Außerdem wiegt es nur rund 1,9 Kilogramm. An der Verarbeitung und dem Design gibt es bis auf den fehlenden SD-Kartenleser wirklich nicht viel zu meckern.

Display

Das Aspire 5 kommt mit einem hervorragenden 1080p-Full-HD-Display. Die Bilder und Videos sehen extrem scharf aus, und die Farben sind leuchtend. Die dünnen Seitenränder tragen ebenfalls zur Verbesserung des Gesamterlebnisses bei. Allerdings ist der Bildschirm etwas dunkel und eignet sich nicht für den Außeneinsatz bei hellen Bedingungen. Davon abgesehen ist das Display aber zum Gamen & für Office Arbeiten gut geeignet.

Das scharfe Display ist auch besonders gut für HD-Spiele geeignet. Dank der Kombination aus der leistungsstarken Grafikkarte und dem tollen Display kannst du viele coole Spiele genießen.

Leistung

Nun kommen wir zum wichtigsten Teil, nämlich der Leistung des Laptops. Das Acer Aspire 5 kommt mit 512 GB Solid State Drive (SSD) Speicher & 8 GB Arbeitsspeicher. Außerdem ist es mit einem leistungsstarken Core i5-Prozessor ausgestattet. Kombiniere all das, und du kannst problemlos alltägliche Dinge am PC zeitgleich erledigen. Mittlerweile gibt es verschiedene Ausführungen, so kannst du dir auch den Acer Aspire 5 mit einem i7 Prozessor besorgen. 

Temperatur der GPU und CPU bei ca. 50° im normalen Betrieb.

DDR-4 von Kingston mit 1.2 Volt verbaut

Obwohl es nicht so leistungsfähig ist wie einige der teureren Laptops da draußen, kann das Aspire 5 auch eine anständige Menge an Spielen bewältigen. In der Tat kann dieses Notebook die Bedürfnisse der meisten Casual-Gamer da draußen erfüllen.

Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Der Laptop bewältigte in unserem Test einige Spiele wie Fortnite, CS:GO, Leage of Legends, Dota Underlords und Valorant mit über 60 Frames. Zusätzlich steigert die NVIDIA GeForce MX350 das Spielerlebnis auf diesem Notebook. Näheres in unserem Test-Video.

Was die Akkulaufzeit angeht, so hält der Laptop bei leichter Nutzung locker 7 bis 11 Stunden durch. Wenn du es jedoch für komplexe Aufgaben verwendest, solltest du nicht zuviel erwarten, nach ca. 3-4 Stunden ist hier Schicht im Schacht.

Schlicht, edel und robust verpackt im Aluminiumgehäuse!

Vor- und Nachteile

Pros

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr gute Verarbeitungsqualität
  • Leichtgewicht
  • Leises Tippen
  • Schlankes Design
  • Dank SSD flüssige und starke Performance in dieser Preisklasse

Cons

  • Kein Kartenlesegerät
  • Akkulaufzeit könnte höher sein

Fazit

Verarbeitungsqualität

Leistung

Preis

Das Acer Aspire 5 (A515-54G-59HB) ist ein anständiges Notebook, das zu einem guten Preis angeboten wird. Es kann viel mehr als ähnliche Laptops in der gleichen Preisklasse bewältigen.

Der Laptop kann problemlos mehrere Tasks durchführen und auch einige großartige PC Spiele flüssig darstellen. Schließlich hat der Prozessor 4 Kerne und 8 Threads. Insgesamt ist es eine großartige Option für Leute, die ein günstiges Notebook zum Zocken kaufen wollen oder ein schlichtes und leistungsfähiges Office Notebook benötigen. Und ja, Netflix und Amazon Prime geht damit natürlich ohne Probleme. Der perfekte Multimedia Laptop unter 1000 Euro.

Letzte Aktualisierung am 13.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Könnte dir auch gefallen

Author

Mugen

Hey ho, mein Name ist Viktor (Aka Mugen). Ich bin Ü30 und habe es mir zum Hobby gemacht wie Sherlock Homes durch das World Wide Web zu streifen. Immer auf der Suche nach Themen und Fragen die mich und viele andere interessieren. Technik, Computer & natürlich Gaming.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>