Acer Aspire 5 Test

am
von Mugen
ca. 5 Min.
0

Du interessierst dich für das Acer Aspire 5 A515-57G-53N8 und fragst dich, ob es seinen Preis von rund 1.000 Euro wert ist? In diesem Test bekommst du alle Informationen, die du brauchst.

ACER ASPIRE 5 TEST

Du interessierst dich für das Acer Aspire 5 A515-57G-53N8 und fragst dich, ob es seinen Preis von rund 1.000 Euro wert ist? In diesem Test bekommst du alle Informationen, die du brauchst.

Technische Daten
Prozessor:
Intel Core i5-1240P
Festplattenspeicher:
512 GB NVMe-SSD
Arbeitsspeicher:
16 GB
Betriebssystem:
Windows 10 Home
Grafikkarte:
RTX 2050 4 GB VRAM
Display:
Full HD 1080p, 15,6 Zoll IPS-Panel, matt

Mit dem Intel Core i5-1240P bietet das Acer Aspire 5 einen aktuellen Alder-Lake-Prozessor, der sich durch Stromeffizienz auszeichnet. Unterstützt wird dieser durch beachtliche 16 GB DDR4-3200-RAM im Dual-Channel-Modus und eine 512 GB NVMe-SSD. Für grafikintensive Anwendungen ist Nvidias GeForce RTX 2050 mit 4 GB GDDR6-VRAM zuständig, die allerdings nur ein 64 Bit breites Speicherinterface besitzt. Als Betriebssystem dient Windows 11 Home.

Am oberen Rand des Displays befindet sich eine Webcam, was wahrscheinlich der beste Platz für eine Webcam ist, und auf der Unterseite befindet sich das Acer-Logo.

DESIGN

Minimalistisches Design

Die Anschlussausstattung umfasst drei USB-A-3.0-Ports, einen USB-C-Port mit Thunderbolt 4, einen HDMI-2.1-Ausgang, einen RJ45-Anschluss sowie Klinkenstecker und Kensington Lock. Ein Kartenleser fehlt jedoch. Ein Manko ist der filigran wirkende Stromversorgungsstecker.

Der WLAN-Chip MT7921 von MediaTek zeigt nur durchschnittliche Leistung im Vergleich zu Intels Modulen. Im Test erreichte er knapp 1.000 MBit/s im Senden und Empfangen.

Für Wartungsarbeiten müssen zunächst 10 Schrauben entfernt und die Bodenplatte abgelöst werden, um an das Innere zu gelangen. Hier findet man zwei RAM-Bänke sowie zwei M.2-Slots.

Mehrere USB 3.2 Anschlüsse

Optisch macht das Acer Aspire 5 mit einem schlichten, mittelgrauen Design und einem Metalldeckel zunächst einen hochwertigen Eindruck. Jedoch besteht die untere Hälfte des Gehäuses aus Kunststoff, der bei Druck nachgibt, besonders im Bereich über der Tastatur. Das Notebook misst 36,3 x 23,8 cm bei einem Gewicht von 1,8 kg und einer Höhe von 1,8 cm.

DISPLAY

Das matte Full-HD-IPS-Panel liefert eine allenfalls mittelmäßige Bildqualität, die für hohe Ansprüche nicht genügt. Die dünnen Seitenränder tragen ebenfalls zur Verbesserung des Gesamterlebnisses bei. Allerdings ist der Bildschirm etwas dunkel und eignet sich nicht für den Außeneinsatz bei hellen Bedingungen. Davon abgesehen ist das Display aber zum Gamen & für Office Arbeiten gut geeignet.

Das scharfe Display ist auch besonders gut für HD-Spiele geeignet. Dank der Kombination aus der leistungsstarken Grafikkarte und dem tollen Display kannst du viele coole Spiele genießen.

LEISTUNG

Nun kommen wir zum wichtigsten Teil, nämlich der Leistung des Laptops. Das Acer Aspire 5 kommt mit 512 GB NVMe-SSD Speicher & 16 GB Arbeitsspeicher. Außerdem ist es mit einem leistungsstarken Intel Core i5-1240P ausgestattet. Kombiniere all das, und du kannst problemlos alltägliche Dinge am PC zeitgleich erledigen. Mittlerweile gibt es verschiedene Ausführungen, so kannst du dir auch den Acer Aspire 5 mit einem i7 Prozessor besorgen. Im Prinzip könnte man den Laptop auch als Gaming Laptop unter 600 Euro empfehlen, jedoch würden aktuelle Spiele darauf nicht laufen.

Obwohl es nicht so leistungsfähig ist wie einige der teureren Laptops da draußen, kann das Aspire 5 auch eine anständige Menge an Spielen bewältigen. In der Tat kann dieses Notebook die Bedürfnisse der meisten Casual-Gamer da draußen erfüllen.

Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung

Der Core i5-1240P und die RTX 2050 bieten genügend Leistung für alltägliche Aufgaben und Gelegenheitsspielen, sind jedoch für High-End-Gaming nicht ausreichend. Zukünftige Spiele erfordern Grafikkarten mit mehr VRAM. Bei einem Intel7 wäre die Grafikleistung besser, falls du dich für den Acer Aspire mit dem Intel i7 entscheiden solltest, empfehlen wir dir zuvor unseren Artikel zu i5 vs. i7 für Gaming zu lesen.

Die Akkulaufzeit von rund 7 Stunden beim WLAN-Surfen ist angesichts der 50 Wh Akkukapazität recht gut.

Schlicht, edel und robust verpackt im Aluminiumgehäuse!
Pro
Top Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr gute Verarbeitungsqualität
Leichtgewicht
Leise Tastatur
Schlankes Design
Contra
Kein Kartenlesegerät

Fazit

Grafikleistung:

Verarbeitung:

Akkulaufzeit:

Ausstattung:

Gesamtwertung:

Das Acer Aspire 5 A515-57G zeigt im Test einige Schwächen bei Display, Gehäusestabilität und Eingabegeräten. Die RTX 2050 wird durch die niedrige TGP in ihrer Leistung limitiert. Pluspunkte sind die gute Akkulaufzeit, niedriger Energieverbrauch und der Thunderbolt-4-Anschluss. Für den geforderten Preis gibt es jedoch Alternativen am Markt, die mehr Qualität bieten, wie etwa das Honor MagicBook 14.

Und ja, Netflix und Amazon Prime geht damit natürlich ohne Probleme. Der perfekte Multimedia Laptop unter 1000 Euro.

FAQ

Für wen eignet sich der Acer Aspire 5 A515-57G-53N8?

Der Acer Aspire 5 ist ein budgetfreundliches Multimedia- und Gaming-Laptop, das sich für Gelegenheitsspieler, Büroarbeiten und alltägliche Aufgaben eignet. Er ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die ein Laptop zum Ansehen von Filmen und Serien auf Plattformen wie Netflix und Amazon Prime suchen.

Wie lange hält der Akku des Acer Aspire 5?

Der Akku des Acer Aspire 5 hält bei leichter Nutzung etwa 7 bis 13 Stunden. Bei anspruchsvollen Aufgaben kann die Akkulaufzeit jedoch auf etwa 5-7 Stunden sinken.

Wie gut ist die Leistung des Acer Aspire 5 im Gaming-Bereich?

Das Acer Aspire 5 kann eine Vielzahl von Spielen wie Fortnite, CS:GO, League of Legends, Dota Underlords und Valorant mit über 60 Frames bewältigen. Die RTX 2050 GPU steigert das Spielerlebnis auf diesem Laptop. Ist für neue Spiele jedoch nicht ausreichend, da der geringe TGP mit 35 Watt die Leistung stark einschränkt.

Zuletzt aktualisiert am April 22, 2024 um 10:43 am . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar